Wildtierkunde und Wildtiermedizin

Lebensraumverlust und Wilderei sind die größten Gefahren für die Orang-Utans.; Bildquelle: Serge Wich

Dramatischer Rückgang von Orang-Utans auf Borneo

Weltweite Nachfrage nach Rohstoffen lässt die Zahl der Menschenaffen in den letzten 16 Jahren um mehr als 100.000 Tiere sinken
Weiterlesen

Den Stadtwildtieren auf der Spur; Bildquelle: Leibniz-IZW

Den Stadtwildtieren auf der Spur

Wildtiere erobern die Städte, in Berlin und anderswo. Und so treffen viele ihr erstes Wildtier „in freier Wildbahn“ im urbanen Bereich
Weiterlesen

Bleibt gerne unter sich: Die Wildkatze.; Bildquelle: Steyer

Deutsche Wildkatzen bleiben unter sich: geringe Hybridisierungsrate bei deutschen Wildkatzen

Senckenberg-Forschende habe in einer groß angelegten Studie gezeigt, dass sich Wildkatzen in Deutschland nur sehr selten mit Hauskatzen paaren.
Weiterlesen

Universität Wien

Bis zu 16 Prozent der Tier- und Pflanzenarten sind potentielle Auswanderer

Weltweit nimmt die Ausbreitung nicht-einheimischer Tier- und Pflanzenarten rasant zu
Weiterlesen

Naturhistorisches Museum Wien; Bildquelle: NHM Wien, Kurt Kracher

Tagung zu Naturschutzgenetik am NHM Wien

Vom 26. bis 28. Februar 2018 findet das „3rd Annual Meeting in Conservation Genetics“ am NHM Wien statt
Weiterlesen

Fossiler Schädel des Ur-Hirschs Procervulus dichotomus; Bildquelle: SNSB

Tief in die Ohren geschaut: Neue Erkenntnisse zur Evolution der Hirsche

Ein Team bestehend aus internationalen Wissenschaftlern haben röntgentomographische Aufnahmen und 3D-Rekonstruktionen des Innenohrs von 17 heute lebenden und 12 fossilen Hirscharten angefertigt und quantitativ ausgewertet
Weiterlesen

Fischzeichnung des Naturforschers Wilhelm Gottlieb Tilesius von Tilenau (1769-1857) aus dem Senckenberg-Archiv.; Bildquelle: Senckenberg

Digitalisierung der umfangreichen Senckenberg-Archive bewilligt

In einem gemeinsamen Projekt werden das Institut für Stadtgeschichte, die Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) in den kommenden drei Jahren das archivische Erbe von Johann Christian Senckenberg in Frankfurt digitalisieren
Weiterlesen

Gepard auf einem Foto aus einer Kamerafalle; Bildquelle: CCF

Interessierte Bürger können helfen, Fotos von Kamerafallen in Namibia auszuwerten

Gepardenschützer starten mit „Cheetahs of Central Namibia“ ein Citizen Science Projekt
Weiterlesen

Vogelmonitoring leicht gemacht: Erfassung der Brutvögel wird digitalisiert; Bildquelle: Droeschmeister

Vogelmonitoring leicht gemacht: Erfassung der Brutvögel wird digitalisiert

Naturbegeisterte beobachten zur Brutzeit Vögel, erfassen sie im Smartphone oder Tablet und bereits kurz nach Ende der Brutsaison liegen wissenschaftlich belastbare Angaben zu überregionalen Bestandsveränderungen gegenüber den Vorjahren vor
Weiterlesen

Professor Frank Kirchhoff, Direktor des Ulmer Instituts für Molekulare Virologie; Bildquelle: Elvira Eberhardt, Universität Ulm

Warum infizierte Affen kein AIDS entwickeln: Unterschied zum Immunsystem des Menschen entdeckt

Einige Affenarten entwickeln niemals eine Immunschwäche, obwohl sie mit einem engen Verwandten des AIDS-Erregers infiziert sind
Weiterlesen

Fachliteratur

07.07.

Universitäten

International




[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...