Überarbeitete ESCCAP-Empfehlung „Helminthen“ mit neuen Infos zu aktuellen Themen

(14.10.2014) Ab sofort steht Tierärzten/-innen kostenlos eine komplett überarbeitete Neuauflage der Empfehlung „Bekämpfung von Helminthen bei Hunden und Katzen“ des European Scientific Counsel Companian Animal Parasites (ESCCAP) zur Verfügung.

Neben einer Aktualisierung bisheriger Daten, Fakten und Zahlen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse wurden zusätzliche Kapitel und Übersichten eingearbeitet.

ESCCAP-Empfehlung "Helminthen" So enthält die Neuauflage u.a. erweiterte Informationen zu Helminthen, die in den vergangenen Jahren in Deutschland an Bedeutung zugenommen haben, darunter unter anderem der Hautwurm Dirofilaria repens und die Lungenwürmer Angiostrogylus vasorum und Crenosoma vulpis.

Aber auch aktuelle Trends in der Tierhaltung, wie z. B. die Rohfütterung von Hunden und Katzen (BARFen), werden in der überarbeiteten Empfehlung berücksichtigt.

Eine weitere Ergänzung ist eine übersichtliche Tabelle, in der sämtliche Helminthen mit ihrer Relevanz für Deutschland sowie bei Auslandsreisen, ihrer Pathogenität für das Tier und ihrer Bedeutung als Zoonoseerreger auf einen Blick zusammengefasst sind.

Eine neue Gliederung der Empfehlung sowie ein modernisiertes Design sorgen darüber hinaus für eine bessere Lesbarkeit und ein schnelleres Auffinden gezielter Fragestellungen.

Die überarbeitete Neuauflage der ESCCAP-Empfehlung „Bekämpfung von Helminthen bei Hunden und Katzen“ kann ab sofort kostenlos unter info@esccap.de angefordert werden oder im passwortgeschützten Bereich für Tierärzte/-innen auf www.esccap.de eingesehen und/oder heruntergeladen werden.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Dirofilaria repens; Bildquelle: Bayer

Dirofilaria repens: Besteht das Risiko einer Etablierung in Deutschland?

Untersuchungen zu Hautwürmern deuten auf potenzielles Verbreitungsrisiko in Brandenburg hin
Weiterlesen

Neue ESCCAP-Checkliste für Hunde aus dem Ausland

Neue ESCCAP-Checkliste für Hunde aus dem Ausland

Die neue ESCCAP „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“ ist jetzt online. Aktualisiert und mit den wichtigsten Erkrankungen bei Hunden aus dem Ausland
Weiterlesen

Hundenase; Bildquelle: Merial

Nematoden beim Hund – eine unterschätzte Gefahr

Das gefährdende Potential von gastrointestinalen Rundwürmern (Nematoden) für den Hund und dessen Umgebung wird häufig unterschätzt. Dabei empfiehlt das europäische Expertengremium ESCCAP die regelmäßige Entwurmung – besonders wenn Kinder im Haushalt leben
Weiterlesen

Neuer ESCCAP-Service: Tierhalter-Flyer im kostenlosen Abo

Neuer ESCCAP-Service: Tierhalter-Flyer im kostenlosen Abo

Über eine Million Tierhalter-Flyer zur Bekämpfung von Würmern und Ektoparasiten wurden bisher von deutschen Tierarztpraxen bei der parasitologischen Expertenorganisation ESCCAP angefordert
Weiterlesen

ESCCAP

Sachgerechter Parasitenschutz: Experten-Tipp zur Rohfleischfütterung

Viele Hunde- und Katzenhalter ernähren ihre Vierbeiner auf Basis von rohem Fleisch. Welche Risiken dabei aus Sicht eines Parasitologen bestehen – und wie man diesen vorbeugen kann – erklärt Prof. Dr. Georg von Samson‐Himmelstjerna
Weiterlesen

Auslandsreise mit Hund: Parasitenschutz auf einen Klick

Auslandsreise mit Hund: Parasitenschutz auf einen Klick

Viele Kunden kommen jetzt in die Tierarztpraxis und möchten wissen, was sie tun müssen, um ihren Hund auf Urlaubsreisen vor Parasiten und vor durch Parasiten übertragene Erkrankungen (VBDs) zu schützen
Weiterlesen

 ESCCAP-Website

Neue ESCCAP-Website: jetzt mit Online-Bestellformular und „Reisetest“ für Hundehalter

Mit rund 10.000 Besuchern im Monat hat sich die Internetseite der parasitologischen Expertenorganisation ESCCAP (European Scientific Counsel Companion Animal Parasites) als Informationsplattform für Tierärzte und Tierhalter etabliert
Weiterlesen

ESCCAP-Empfehlung zur Bekämpfung von Protozoen bei Hunden und Katzen

Neue ESCCAP-Empfehlung zur Bekämpfung von Protozoen bei Hunden und Katzen

Die aktuelle Empfehlung zur Bekämpfung von Protozoen bei Hunden und Katzen ist die sechste Empfehlung mit der sich ESCCAP (European Scientific Counsel Companion Animal Parasites) an deutsche Tierärzte/-innen richtet
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen





[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...