NÖ Innovationspreis 2004 an Biomin

Schimmelpilzgifte "fressende" Hefe siegt

Innovation hat viele Facetten und ist in allen Bereichen der Wirtschaft anzutreffen. Wie viel Erfindergeist in Niederösterreichs Unternehmern aber tatsächlich steckt, bewiesen die blaugelben "Masterbrains" beim heurigen Wettbewerb um den Niederösterreichischen Innovationspreis wieder einmal besonders eindrucksvoll.

Dieses Jahr hat eine unabhängige Experten-Jury aus über 70 Teilnehmern die 36 interessantesten Projekte von Unternehmen ausgewählt und nach vier verschiedenen Kategorien ("Elektronik & Software", "Maschinen- & Verfahrenstechnik", "Bau- & Einrichtungstechnik" sowie "Lebens-qualität & Gesundheit") bewertet. Sie alle wurden mit Innovationsurkunden des Landes und der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet.

Der diesjährige Sieger:

Mit der Entwicklung einer Schimmelpilz "fressenden" Hefe der Firma Biomin Innovative Animal Nutrition GmbH, Herzogenburg, wurde ein weiterer Meilenstein in der Verbesserung von Tiernahrung gesetzt.

Als innovativstes Projekt im "Wettstreit der besten niederösterreichischen Innovateure" wurde die Schimmelpilzgifte "fressende" Hefe Biomin®MTV, ein Futtermittelzusatz, der Schimmelpilzgifte unschädlich machen kann, am 17. November in Stockerau mit dem Karl Ritter von Ghega-Preis, dem niederösterreichischen Innovationspreis, ausgezeichnet.

Landesrat Ernest Gabmann und Niederösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl überreichten dem siegreichen Firmenteam die Ernennungsurkunde sowie einen 10.000-Euro-Scheck.

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Mehr als 80 Teilnehmer kamen zum ZZF-Symposium 2009

15. ZZF-Fachsymposium: Heimtiernahrung aus dem Zoofachgeschäft – Artgerecht, vollwertig und immer von hoher Qualität?!

ZZF, TVT und BbT veranstalten am 6. und 7. November 2010 ein Fachsymposium für Tierärzte, Zoofachhändler und Unternehmen der Heimtierindustrie
Weiterlesen

Waltham International Nutritional Sciences Symposium 2010

Waltham International Nutritional Sciences Symposium 2010

Unter dem Thema "Pet Nutrition – Art or Science?" veranstaltet das Waltham-Centre for Pet Nutrition von 16. bis 18. September 2010 das Internationale Ernährungs-Wissenschaften-Symposium in Cambridge
Weiterlesen

Prof. Dr. Josef Leibetseder; Bildquelle: Michael Bernkopf

Abschied von Prof. Dr. Josef Leibetseder

Prof. Dr. Josef Leibetseder ist am 20. März 2009 im Alter von 75 Jahren nach einem erfüllten Leben sowie langer tapfer ertragener Krankheit verstorben
Weiterlesen

Wie löst man durch Mykotoxine verursachte Probleme bei Milchkühen?

Wie löst man durch Mykotoxine verursachte Probleme bei Milchkühen?

Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen während der Futterproduktion und des wachsenden globalen  Handels, hat sich das Risiko einer Kontamination mit Mykotoxinen im Futter verschärft. Es ist  weitgehend bekannt, dass Milchkühe weniger empfindlich gegenüber Mykotoxinen sind als z.B. Schweine
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Internationales 20170324

Neuerscheinungen

03.01.