Deutsche Verband Tiernahrung Deutsche Verband Tiernahrung DVT - Jahresbericht 2005/2006 liegt vor

(07.09.2006) Der Deutsche Verband Tiernahrung (DVT) hat seinen Jahresbericht 2005/2006 veröffentlicht. Der Bericht beschreibt auf 56 Seiten die wichtigsten für die Mischfutterwirtschaft relevanten Entwicklungen im abgelaufenen Wirtschaftsjahr.

Dabei werden nicht nur Hintergründe aufgezeigt, sondern auch die Positionen des Verbandes verdeutlicht und begründet.

Nach einem Überblick über die Bedeutung des Veredlungssektors und der Strukturdaten der Mischfutterbranche wird auf die Entwicklung der Rohstoff- und Mischfuttermürkte eingegangen. Es folgt ein umfassendes Kapitel zu rechtlichen Fragestellungen, angefangen von der Futtermittelkennzeichnung über die Futtermittelhygieneverordnung bis hin zum Verbraucherinformationsgesetz.

Im Kapitel Futtermittelsicherheit werden Maßnahmen von Politik und Behörden sowie die Eigeninitiativen der Wirtschaft beschrieben. Darüber hinaus erläutert der Bericht die Aktivitäten des Verbandes im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und geht ausführlich auf die Arbeit der Henneberg-Lehmann-Stiftung ein. Ein Überblick über die Struktur und Fachgremien des Verbandes sowie ausgewählte Statistiken runden den Bericht ab.

Der Jahresbericht kann beim Deutschen Verband Tiernahrung e. V. (DVT), Beueler Bahnhofsplatz 18, 53225 Bonn (Tel. 0228 / 975 68-0; Fax: 0228 / 975 68-68; E-Mail: info@dvtiernahrung.de) kostenlos angefordert werden oder über das Internet unter der Adresse www.dvtiernahrung.de (Rubrik DVT – Publikationen) herunter geladen werden.

www.dvtiernahrung.de

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Mehr als 80 Teilnehmer kamen zum ZZF-Symposium 2009

15. ZZF-Fachsymposium: Heimtiernahrung aus dem Zoofachgeschäft – Artgerecht, vollwertig und immer von hoher Qualität?!

ZZF, TVT und BbT veranstalten am 6. und 7. November 2010 ein Fachsymposium für Tierärzte, Zoofachhändler und Unternehmen der Heimtierindustrie
Weiterlesen

Waltham International Nutritional Sciences Symposium 2010

Waltham International Nutritional Sciences Symposium 2010

Unter dem Thema "Pet Nutrition – Art or Science?" veranstaltet das Waltham-Centre for Pet Nutrition von 16. bis 18. September 2010 das Internationale Ernährungs-Wissenschaften-Symposium in Cambridge
Weiterlesen

Prof. Dr. Josef Leibetseder; Bildquelle: Michael Bernkopf

Abschied von Prof. Dr. Josef Leibetseder

Prof. Dr. Josef Leibetseder ist am 20. März 2009 im Alter von 75 Jahren nach einem erfüllten Leben sowie langer tapfer ertragener Krankheit verstorben
Weiterlesen

Wie löst man durch Mykotoxine verursachte Probleme bei Milchkühen?

Wie löst man durch Mykotoxine verursachte Probleme bei Milchkühen?

Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen während der Futterproduktion und des wachsenden globalen  Handels, hat sich das Risiko einer Kontamination mit Mykotoxinen im Futter verschärft. Es ist  weitgehend bekannt, dass Milchkühe weniger empfindlich gegenüber Mykotoxinen sind als z.B. Schweine
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Internationales 20170324

15.07.

Neuerscheinungen