Fragebogen zur Validierungsstudie zur Lebensqualität von Haustieren

(03.06.2024) Das Human-Animal-Interaction-Forschungsteam der Sigmund Freud Privat Universität lädt Sie herzlich dazu ein, an der Validierung eines Fragebogens zur Erfassung der Lebensqualität von Haustieren (insbesondere von Hunden und Katzen) teilzunehmen.

Human-Animal-Interaction-Forschungsteam der Sigmund Freud Privat Universität Der Fragebogen wurde in Kooperation mit der Justus-Liebig-Universität Gießen, basierend auf der Doktorarbeit Bereich Veterinärmedizin von Friederike Rhein, erstellt. 

Die Fragen zielen darauf ab, ein umfassendes Verständnis darüber zu gewinnen, wie Ihr Haustier lebt und wie verschiedene Faktoren die Lebensqualität Ihres Tieres beeinflussen können.

Nachdem es sich um eine Validierung handelt, sind einige Fragen zu bestimmten Bereichen der Lebensqualität Ihres Haustieres ähnlich formuliert - bitte lassen Sie sich dadurch nicht irritieren.

Die Teilnahme ist einfach und erfordert lediglich, dass Sie einen kurzen Fragebogen ausfüllen, der Fragen zu verschiedenen Aspekten des Lebens Ihrer Haustiere umfasst.
Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt in etwa 15 Minuten in Anspruch und kann bequem online gemacht werden.

Um an der Studie teilzunehmen, klicken Sie bitte auf diesen Link  oder https://bit.ly/QoLPets

Lebensqualität bei Haustieren Oder scannen Sie den QR-Code!

Alle erhobenen Daten werden in anonymisierter Form streng vertraulich behandelt und nur zu Forschungszwecken verwendet.

Das Human-Animal-Interaction-Forschungsteam der Sigmund Freud Privat Universität unter der Leitung von Univ.-Prof. Birgit U. Stetina bedankt sich herzlich für Ihre Teilnahme an dieser wichtigen Studie zur Verbesserung der Lebensqualität von Haustieren.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, das Team zu kontaktieren ([email protected])



Weitere Meldungen

Sigmund Freud Universität Wien

Umfrage: Wie gehen TierärztInnen mit Stress um?

VeterinämedizinerInnen sind täglich mit zahlreichen Belastungen konfrontiert. Kommunikation mit TierhalterInnen, geleistete Euthanasie sowie Bereitschaftsdienste gehören zu den Stressoren die am häufigsten in der letzten Studie angegeben wurden
Weiterlesen

Sigmund Freud Privat Universität

Umfrage: Wie gehen TierärztInnen mit Stress um?

In einer aktuellen Studie der Sigmund Freud Privat Universität werden die Stressverarbeitungs-Fähigkeiten von TierärztInnen untersucht - bitte nehmen Sie teil!
Weiterlesen

Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Vortragsabend zu Current Trends in Animal Assisted Interventions

Im Vorfeld der International Convention of Psychology Science lädt die Sigmund Freud PrivatUniversität am 22.03.2017 zum Vortragsabend Current Trends in Animal Assisted Interventions
Weiterlesen


Kurzmeldungen


Universitäten


Neuerscheinungen