Daniela, Martina Keckstein, Mirela, Adrian, Skör,
Pro Juventute eröffnet erste tiergestützte Wohngemeinschaft

(08.11.2005) Am 1.Juli 2005 wurde in Laa a.d. Thaya die erste tiergestützte Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihrer Familie leben können, eröffnet.

Hier wird Kindern ein bewusstes und verantwortliches Aufwachsen mit Tieren ermöglicht. Laufende Projekte sind Heilpädagogisches Voltigieren und Erlebnispädagogik mit Pferden, arbeiten mit Therapiehunden und Kleintieren, derzeit mit Hamstern, Fischen und Kaninchen.

Tiere haben die besondere Gabe, Kinder und Erwachsene fröhlich zu stimmen und eignen sich gut um Kontakte zu knüpfen. Sie werden vor allem bei schüchternen und verängstigten Kindern eingesetzt.

Beim Nachbarschaftsfest in Laa a.d. Thaya konnten die Nachbarn der Pro Juventute Wohngemeinschaft die neue tiergestützte Einrichtung kennenlernen. Sichtlich angetan von Ehrengast "Therapiestute Skör" zeigte sich auch Bürgermeister Manfred Fass, der beeindruckt war von der Ruhe, welche die Stute ausstrahlte.

Am Mittwoch den 5. April 2006 findet speziell zum Thema "Tiergestütztes pädagogisches Arbeiten" eine Fachtagung von Pro Juventute in Laa a.d. Thaya statt.

Weitere Informationen unter www.projuventute.at

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Helga Widder, Dr. Elisabeth Marsch, Markus Hübl und Dr. Sonja Hammerschmied

Tagungsbericht: 5. Internationales TAT-Symposium

Unter dem Titel "Tiere helfen heilen – Prävention, Salutogenese und Resilienz" stand das diesjährige TAT Symposium 
Weiterlesen

Tagung Tiergestützte Therapie

3. Tagung Tiergestützte Therapie – bedeutsame Augenblicke für Mensch und Tier

Die Nachsorge Bunter Kreis gGmbH und das Klinikum Augsburg laden am 2. und 3. Juli 2010 zur 3. Tagung Tiergestützte Therapie ein
Weiterlesen

Josef Leibetseder-Preis 2010

Josef Leibetseder-Preis 2010

Im Rahmen des TAT-Symposiums 2010 soll erstmals ein Zeichen gesetzt werden und das beste Projekt, das angewandte tiergestützte Interventionen dokumentiert und im Rahmen eines Posters präsentiert wird, mit 1.000 Euro dotiert werden
Weiterlesen

Manuela Wedl; Bildquelle: Foto privat

Studie: Tierliebe bedeutet soziale Kompetenz

These durch Untersuchung im Kindergarten bestätigt, die Ergebnisse erscheinen nun in der Dezember-Ausgabe des Magazins "anthrozoös" der International Society of Anthrozoology (ISAZ)
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Internationales 20170324

15.07.

Neuerscheinungen