Dolmetschkurse für Meerschweinchen-Sprache!
Dolmetschkurse für Meerschweinchen-Sprache!

(09.05.2007) In Anlehnung an die völlig ausgebuchten Kurse, in denen das "Pferdeflüstern" gelehrt wird, finden im Tiergarten Schönbrunn nun auch Workshops statt, die sich mit der Körpersprache von Kleintieren beschäftigen.

Es geht darum, Kindern zu zeigen, wie sie jene Signale erkennen und richtig übersetzen, mit denen uns Meerschweinchen und Kaninchen etwas über ihr Wohlbefinden, ihre Ängste und Begierden mitteilen.

Die Workshops sollen das Zusammenleben mit dem Heimtier bereichern und abwechslungsreicher gestalten. Dazu gehört natürlich eine den Bedürfnissen des Tieres angepasste Haltung. Eine der Fragen, die erörtert werden: Welche Möglichkeiten bietet die eigene Wohnung, um die Tiere zu beschäftigen und ihnen eine anregende Umwelt zu bieten?

Die Kurse finden zwischen Juni und Oktober einmal im Monat statt und richten sich an Kinder bis zum Alter von 12 Jahren, nur in Begleitung Erwachsener. Dauer: 1,5 Stunden. Erster Termin ist der 7. Juni.

Preis: 12 Euro + Eintritt in den Tiergarten (begleitende Erwachsene können am Kurs gratis teilnehmen)

Anmeldung: Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr unter (1) 877 9294 500

www.zoovienna.at

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Helga Widder, Dr. Elisabeth Marsch, Markus Hübl und Dr. Sonja Hammerschmied

Tagungsbericht: 5. Internationales TAT-Symposium

Unter dem Titel "Tiere helfen heilen – Prävention, Salutogenese und Resilienz" stand das diesjährige TAT Symposium 
Weiterlesen

Tagung Tiergestützte Therapie

3. Tagung Tiergestützte Therapie – bedeutsame Augenblicke für Mensch und Tier

Die Nachsorge Bunter Kreis gGmbH und das Klinikum Augsburg laden am 2. und 3. Juli 2010 zur 3. Tagung Tiergestützte Therapie ein
Weiterlesen

Josef Leibetseder-Preis 2010

Josef Leibetseder-Preis 2010

Im Rahmen des TAT-Symposiums 2010 soll erstmals ein Zeichen gesetzt werden und das beste Projekt, das angewandte tiergestützte Interventionen dokumentiert und im Rahmen eines Posters präsentiert wird, mit 1.000 Euro dotiert werden
Weiterlesen

Manuela Wedl; Bildquelle: Foto privat

Studie: Tierliebe bedeutet soziale Kompetenz

These durch Untersuchung im Kindergarten bestätigt, die Ergebnisse erscheinen nun in der Dezember-Ausgabe des Magazins "anthrozoös" der International Society of Anthrozoology (ISAZ)
Weiterlesen