Vet-Webinar: Intestinaler Eiweißverlust

(06.05.2013) Eine lebensbedrohliche Erkrankung: wie komme ich zu einer Diagnose, wie behandle ich effizient und richtig? Protein-losing Enteropathie (PLE) ist ein Syndrom gekennzeichnet durch einen massiven Albuminverlust über den Darm.

Vet-Webinar Dies führt zu lebensbedrohlichen Flüssigkeitsansammlungen. Deshalb ist es besonders wichtig, schnell eine Diagnose zu stellen und richtig zu behandeln.

Referent:

Dr. Stefan Unterer Diplomate ECVIM-CA
(Medizinische Kleintierklinik – Ludwig-Maximilians-Universität München)
Dienstag, 14. Mai, 13:30 – 14:30 Uhr

Anmeldung und Info: www.vet-webinar.com

Anmeldeschluss: Montag, 13.05.2013

Um Bildungsstunden wurde angesucht.

Teilnahmegebühren (exkl. 20% USt.): € 25,00

Vet-Webinare sind die neue Form der Weiterbildung für Tierärztinnen und Tierärzte. Nehmen Sie bequem vor dem Computer oder Tablet Platz und holen Sie sich Spezialisten aus aller Welt live nach Hause oder in die Praxis.

Unterwegs können Sie einfach mit Ihrem Smartphone teilnehmen. Sie benötigen dazu die Gratis-App „GoToWebinar". MSD Tiergesundheit unterstützt www.vet-webinar.com als Service für seine Kunden.

www.vet-webinar.com

www.facebook.com/vetwebinarcom



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

TAO

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2020/2021 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 13. März 2020 mit 12 Kursen
Weiterlesen

University of Surrey

Can dog show judges spot risky head shape?

Breed show judges could improve dogs’ health by using their ability to detect subtle differences in head shapes of Cavalier King Charles spaniels, a new study by the School of Veterinary Science at the University of Surrey reports
Weiterlesen

Vorderende einer infektiösen Strongyloides-Larve (Raster-EM-Aufnahme)); Bildquelle: Adrian Streit

Hunde sind mögliche Quelle für Strongyloidose beim Menschen

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Entwicklungsbiologie in Tübingen verglichen mittels molekularbiologischer Analysen ob Menschen und Hunde in Kambodscha mit der selben Spezies des Zwergfadenwurms Strongyloides stercoralis infiziert sind
Weiterlesen

vetline

Das Ridgeback-Risiko

Unverwechselbares Kennzeichen der Hunderasse Rhodesian Ridgeback ist ein Haarkamm, der entgegen der Wuchsrichtung des Fells entlang der Rückenlinie verläuft. Was toll aussieht, birgt ein Risiko
Weiterlesen

Überkronung eines Unterkieferreißzahnes; Bildquelle: Dr. Gerhard Biberauer

Fallbericht: Überkronung eines Unterkieferreißzahnes – auch bei vitaler Pulpa möglich

Eine 2,5 Jahre alte Border Collie Hündin hat durch einen Pferdetritt 3 Zähne frakturiert bekommen und leichte Schleimhautverletzungen davongetragen
Weiterlesen

Theresa-Anna Salaberger

Bitte um Mithilfe: Hunde-Haarproben für Studie gesucht!

Kollegin Theresa-Anna Salaberger benötigt für ihre Dissertation zum Thema "Hair Cortisol - Suitability of hair cortisol (HC) as a long term parameter of chronic stress and a reliable diagnostic tool for hypercortisolism in domestic animals" Haarproben von Hunden
Weiterlesen

Biebertaler Blutegelzucht

Seminar: Blutegel in der Praxis der Tiertherapie

Am 23.11.2013 findet in der Biebertaler Blutegelzucht ein einführendes Seminar für Tierärzte/-innen über den Blutegeleinsatz in der Tiertherapie statt
Weiterlesen

kastrierter Rüde

Umfrage zur Jahresperiodik kastrierter Rüden

Alle Hunde weisen in ihrem Hormonhaushalt eine bestimmte Jahresperiodik auf. Diese spiegelt sich in der Zusammensetzung verschiedener chemischer Komponenten sowohl im Urin als auch im Analdrüsensekret wieder
Weiterlesen