Kurzköpfige Hunde und Katzen – niedlich oder gequält?

(27.01.2017) Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Oechtering am 09.03.2017 ab 18:00 Uhr an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) Der Vortrag läuft im Rahmen der Themenabende zu aktuellen Fragen von Tiergesundheit, Tier-Mensch-Beziehungen, Lebensmitteln und Verbraucherschutz im Programm „200 Jahre Thierarzneykunst in Jena“.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Sibirischer Tiger, Farbautotypie nach Wilhelm Kuhnert, um 1900.; Bildquelle: Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ausstellung in Jena: Das Tier „nach der Natur“ gezeichnet

Die Ausstellung „Tierillustration in Deutschland. 1850 bis 1950“ wird vom 6. Juni an im Bienenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Am Steiger 3) gezeigt
Weiterlesen

Meilensteine aus 200 Jahren Thierarzneykunst in Jena (1816-2016)

Meilensteine aus 200 Jahren Thierarzneykunst in Jena (1816-2016)

Von der Thierarzneyschule zum Bundesforschungsinstitut - herausgegeben von Georgy S. Levit, Uwe Hoßfeld, Petra Reinhold
Weiterlesen

Die historische Thierarzneyschule in Jena, 1823. Der Mann im Zylinder soll Renner sein ; Bildquelle: Bildarchiv FLI Jena

200 Jahre Thierarzneykunst in Jena – von Goethe bis zur modernen Tiermedizin

Am 2. September 2016 wird in Jena ein besonderes Jubiläum gefeiert: Vor genau 200 Jahren wurde hier die Thierarzneyschule gegründet, die zahlreiche Impulse für die Tiermedizin setzte
Weiterlesen

Ein mit der Jenaer Röntgenanlage erstelltes Röntgenbild von Kopf und Brust eines Zweifingerfaultieres; Bildquelle: John Nyakatura/FSU

Röntgenfilme-Archiv des Instituts für Zoologie der Universität Jena nun online zugänglich

50.000 Filme der Hochgeschwindigkeits-Röntgenvideographieanlage am Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie der Universität Jena frei zugänglich
Weiterlesen

Dr. Vera Weisbecker von der Universität Jena hat die Evolution von Säugergehirnen untersucht

Was das Gehirn von Säugetieren wachsen lässt

Biologin der Uni Jena deckt Rolle mütterlicher Zuwendung in der Evolution des Gehirns auf
Weiterlesen

Prävention in der Ernährung von Mensch und Tier

10. Symposium zu Vitaminen und Zusatzstoffen in der Ernährung am 28./29. September an der Universität Jena: das Symposium "Vitamine und Zusatzstoffe in der Ernährung von Mensch und Tier" findet am 28. und 29. September an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Es wird vom Institut für Ernährungswissenschaften gemeinsam mit dem Institut für Tierernährung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft in Braunschweig im Universitäts-Campus (Carl-Zeiß-Str. 3) durchgeführt
Weiterlesen

Dummy Bild

In Jenas Saaleauen den Artenverlust simulieren

DFG fördert Europas größtes Forschungsprojekt zur Artenvielfalt weiter: tanzende Schmetterlinge, Blütenstaub sammelnde Bienen und hungrige Springschwänze in den Saaleauen bei Jena sind für Biologen, Ökologen, Zoologen und andere Wissenschaftler derzeit höchst interessante Forschungsobjekte
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen

23.08.