Forschungsstipendium der Deutschen Gesellschaft für Veterinärdermatologie

Die Deutsche Gesellschaft für Veterinärdermatologie hat als Ziel die Förderung von Veterinärdermatologie in Lehre, Forschung und Praxis.

Im Jahr 2010 ist eines der Projekte ein Forschungsstipendium von € 5,000 für basiswissenschaftliche oder klinische Forschung in Veterinärdermatologie.

Förderungswürdige Projekte können ein bis zwei Jahre dauern. Bewerbungen sollten von hohem wissenschaftlichem Standard sein und das Gebiet der Veterinärdermatologie betreffen. Stipendienanträge werden anonym und unabhängig auf wissenschaftlichen Wert, Durchführbarkeit und Nutzen für die Veterinärdermatologie bewertet.

Vier Kopien des Stipendienantrags sollten bis zum 30.4.2010 an Prof. Ralf Mueller, Medizinische Kleintierklinik, Veterinärstr. 13, 80539 München geschickt oder geemailt werden (Ralf.Mueller@med.vetmed.uni-muenchen.de).

Richtlinien für den Stipendienantrag können vom Koordinator für klinische Forschung, Prof. Ralf Müller (Ralf.Mueller@med.vetmed.uni-muenchen.de) erfragt oder von der Webseite der Gesellschaft (www.dgvd.org) heruntergeladen werden.

Wissenschaft

International

Neuerscheinungen