Dr. med. vet. Dominik Fischer erhält Boehringer Ingelheim Vetmedica Promotionspreis 2018

(24.07.2018) Der Boehringer Ingelheim Vetmedica Promotionspreis 2018 geht an Dr. med. vet. Dominik Fischer von der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen.

Der Fachtierarzt für Wirtschafts-, Wild- und Ziergeflügel sowie für Reptilien erhielt die Auszeichnung für seine Dissertation „Untersuchungen zur minimalen Infektionsdosis, Diagnostik und Pathologie der Aspergillose bei Großfalken (Falco spp.) verschiedenen Alters mittels experimenteller Infektion“.

Der Promotionspreis ist mit 2.500 Euro dotiert.


v.l.n.r.: Dr. Kirsten Thorstensen, Dr. Dominik Fischer und Prof. Martin Kramer

„Für Universitäten wie die JLU Gießen ist es essentiell, Exzellenz zu fördern, um im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen zu können“, erläuterte Dekan Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer.

„Engagierte Absolventen wie Dominik Fischer treiben diese Exzellenz durch ihren Beitrag zur Wissenschaft voran.“

„Als forschendem Pharmaunternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen, die universitäre Wissenschaft in Deutschland zu unterstützen“, ergänzte Dr. Kirsten Thorstensen, Leiterin Technical Services Kleintiere bei Boehringer Ingelheim.

„Daher freuen wir uns, Dominik Fischer für seine herausragende wissenschaftliche Arbeit in diesem Jahr mit unserem Promotionspreis auszuzeichnen.“

Boehringer Ingelheim stiftet der JLU jährlich einen akademischen Preis für hervorragende Dissertationen aus dem Bereich Tiermedizin.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige Kommission des Fachbereichs.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

BVDzero Scholarship

Boehringer Ingelheim ruft BVDzero-Stipendium für Tiermedizinstudenten weltweit aus

Neues BVDzero-Stipendium in Höhe von insgesamt 10.000 € für zehn herausragende Studierende weltweit - Gemeinsame Initiative von Boehringer Ingelheim und der World Association for Buiatrics
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Neue Daten zu Fibrosarkomen bei Katzen

Eine aktuelle Veröffentlichung aus 2018 zeigt einen Zusammenhang zwischen dem deutlichen Rückgang der relativen Häufigkeit von Fibrosarkomen bei Katzen und der Einführung eines adjuvansfreien FeLV-Impfstoffes in der Schweiz
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim hat die umfassende Onlineplattform ASF COMBAT entwickelt, die es Schweinehaltern ermöglicht, Verbesserungsmöglichkeiten für die Biosicherheit in ihren Betrieben zu identifizieren.; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim führt mit ASF COMBAT eine Plattform zur Prävention der Afrikanischen Schweinepest ein

Boehringer Ingelheim hat die umfassende Onlineplattform ASF COMBAT entwickelt, die es Schweinehaltern ermöglicht, Verbesserungsmöglichkeiten für die Biosicherheit in ihren Betrieben zu identifizieren. 
Weiterlesen

Gewebesaft Gewinnung; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim empfiehlt: PRRS-Status der Herde stressfrei mittels Gewebesaft ermitteln

PRRS-Infektionen im letzten Trächtigkeitsdrittel führen zur Geburt virämischer Ferkel, die wiederum zur Verbreitung des Virus während der Säugezeit beitragen
Weiterlesen

European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD)

ABCD & Boehringer Ingelheim invite applications for the 2019 Young Scientist Award

The European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) invites applications for the 2019 ABCD & Boehringer Ingelheim Award, which aims to reward innovative and outstanding work by promising young professionals in the field of feline infectious diseases and/or applied immunology
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim impft mehr als 100 Milliarden Hühner gegen zwei bedeutende Virusinfektionen; Bildquelle: Boehringer

Boehringer Ingelheim impft mehr als 100 Milliarden Hühner gegen zwei bedeutende Virusinfektionen

Boehringer Ingelheim feiert einen bedeutenden Meilenstein: 100 Milliarden Hühner wurden weltweit seit 2006 geimpft
Weiterlesen

Magengeschwüre beim Pferd

Erstklassiger Service von Boehringer Ingelheim rund um Magengeschwüre beim Pferd

Magengeschwüre beim Pferd (EGUS) bleiben oft unerkannt und können einzig mittels Gastroskopie sicher festgestellt werden
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim gibt zwei Indikationserweiterungen in der EU und Australien bekannt

Boehringer Ingelheim hat die Genehmigung erhalten, die Indikationen seiner NexGard®-Marken um die Behandlung zweier schwerwiegender Hautkrankheiten bei Hunden zu erweitern
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen

19.04.