Siegfried Moder neuer FVE-Vizepräsident

(13.06.2019) Bei der Frühjahrstagung des Europäischen Tierärzteverbandes (FVE) vom 5. bis 8. Juni 2019 in Bratislava wurde bei der Wahl des neuen Vorstands bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder zum Vizepräsidenten gewählt (Wahlperiode 2019 -2021).

Neuer Präsident ist Dr. Rens van Dobbenburgh aus den Niederlanden (Industrie u. ehem. Nutztierpraktiker). Er folgt auf Dr. Rafael Laguens aus Spanien, der nicht mehr kandidieren durfte.

Weitere Vizepräsidenten sind Dr. Thierry Chambon (Frankreich, Kleintierpraktiker), Dr. Torill Moseng (Norwegen, Kleintierpraktikerin) und Prof. Dr. Stanislaw Winiarczyk (Polen, Wissenschaft). Auch die Führung des Europäischen Praktikerverbandes (UEVP) wurde neu gewählt. Neuer UEVP-Präsident ist Dr. Piotr Kwiecinski (Polen, Geflügel- u. Schweinepraktiker).


vlnr: Prof. Dr. Stanislaw Winiarczyk, Dr. Rens van Dobbenburgh, Dr. Siegfried Moder, Dr. Torill Moseng, Dr. Thierry Chambon

In seiner Zeit als FVE-Vizepräsident will sich Moder für eine stärkere Zusammenarbeit mit dem Europäischen Parlament einsetzen und die Diskussionen über den Umgang mit Investoren intensivieren.

„Da dies für die meisten Kleintierpraktiker in ganz Europa ein sehr aktuelles Thema ist, ist es mir wichtig herauszukristallisieren, was diese Entwicklung für den Markt und die „freien Tierärzte“ bedeutet“, betont Siegfried Moder.

Wichtig ist ihm auch, sich mehr mit der Digitalisierung im Veterinärberuf zu befassen: „Als FVE sollten wir uns ein genaues Bild davon machen, was draußen passiert und analysieren, welche Auswirkungen das auf unseren Beruf haben wird.

Vor allem müssen wir uns auf die Telemedizin konzentrieren und eine gemeinsame Position entwickeln. Und schließlich möchte ich die starke Stimme für die Nutztierpraxis sein, da dies der Bereich mit dem größten politischen Interesse und großen Problemen bei der Suche nach jungen Menschen ist, die in Zukunft dort arbeiten wollen“, so Moder.

Weitere Wichtige Themen der Tagung waren: Die Umsetzung der neuen EU-Tierarzneimittel-Verordnung (kritische Antibiotika, Internethandel), Tierschutz (u. a. mit Verabschiedung von Positionspapieren zur Euthanasie von Pferden, Katzenkastration und Lahmheit von Rindern).

Großes Interesse fand bei den rund 200 Delegierten aus den 39 Mitgliedsorganisationen der Vortrag von bpt-Präsidiumsmitglied PD Dr. Andreas Palzer zum topaktuellen Thema „Isoflurannarkose bei Ferkeln in Deutschland“. Intensiv diskutiert wurde zudem der offiziell im September erscheinende Demografie-Bericht sowie die Folgen des Brexit.

Dazu passend: Die FVE-Frühjahrstagung 2020 findet auf Einladung der britischen Tierärzteverbände Royal College of Veterinary Surgeons (RCVS) und British Veterinary Association (BVA) in London statt.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

VetSurvey

Future Veterinarians: Younger and Female

The majority of European veterinarians in the future will be female. While in 2018 58% of veterinarians of all ages were female, 82% of those under 30 years of age are female
Weiterlesen

 WSAVA President Dr Walt Ingwersen; Bildquelle: WSAVA

WSAVA Endorses FVE/FECAVA Position Paper on Healthy Breeding

Global companion animal veterinary association warns of the health and welfare risks of extreme breeding
Weiterlesen

FECAVA

Companion animal vets worldwide voice concern about new ‘pug’ film

Extreme breeding causes serious health and welfare problems: veterinarians are voicing their concern about the promotion of flat-faced dogs in films and social media, as this is likely to boost consumer demand for such dog
Weiterlesen

FVE

World Animal Vaccination Day 2018

Vets and the animal medicines industry join forces on World Animal
Weiterlesen

MSD Animal Health

Veterinary Student Scholarship Program 2017 grants of 5,000 $ available to 36 students!

MSD Animal Health and the Federation of Veterinarians of Europe are pleased to announce the 2017 Veterinary Student Scholarship Program
Weiterlesen

MSD Animal Health

MSD Animal Health & FVE Veterinary Student Scholarship Program 2016: 16 students selected!

The MSD Animal Health and the Federation of Veterinarians of Europe (FVE) are pleased to announce that 16 students from the European Region have been selected for the 2016 Veterinary Student Scholarship Program
Weiterlesen

UEVP FVE Fecava

European vets speak out against problems surrounding dog trade

Profit should never take priority over animal health and welfare and should never harm the consumer. This is the unambiguous message of the veterinary profession in Europe speaking out against the problems surrounding dog trade
Weiterlesen

MSD Animal Health

MSD Animal Health & FVE Veterinary Student Scholarship Program 2016: a success story!

MSD Animal Health and the Federation of Veterinarians of Europe (FVE) are pleased to announce that the 2016 Veterinary Student Scholarship Program has been a great success
Weiterlesen