Neuigkeiten von den Universitäten

Mykoplasmen können trotz ihres minimalen Genarsenals dem Immunsystem ihres Wirts entkommen.; Bildquelle: Institut für Mikrobiologie/Vetmeduni Vienna

Wie Mykoplasmen im Tarnkappenmodus die Immunabwehr überlisten

Mykoplasmen können, trotz eines im Vergleich zu anderen Bakterien sehr kleinen Genoms, bei Menschen sowie Nutztieren chronische und häufig schwer therapierbare Krankheiten auslösen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Studie zu Lymphomerkrankungen im Magen-Darmtrakt bei Katzen

Im Rahmen einer Studie an der Vetmeduni Vienna werden die Therapiekosten übernommen
Weiterlesen

In Sachen Teamwork sind Wölfe ihren domestizierten Nachfahren überlegen.; Bildquelle: Wolf Science Center/Vetmeduni Vienna

Domestikation macht Hunde nicht zu besseren Teamplayern

Durch die Domestikation sollten Hunde mit Menschen und Artgenossen toleranter und kooperativer umgehen als Wölfe. So lauten zumindest einige Hypothesen.
Weiterlesen

Nicht nur Wildvögel, sondern auch Menschen können sich mit Usutu-Viren infizieren; Bildquelle: Georg Mair/Vetmeduni Vienna

Das Usutu-Virus ist zurück – nicht nur bei Amseln sondern auch beim Menschen

In einer Studie wurde in sieben humanen Blutspenden aus Ostösterreich das Usutu-Virus nachgewiesen, was darauf hinweist dass humane Infektionen häufiger sind als bislang angenommen
Weiterlesen

Otter können über den Ausstieg die Reuse verlassen, Fische hingegen nicht; Bildquelle: Anja Reckendorf/ITAW

Ausstiegsmöglichkeiten für Fischotter aus Reusen erfolgreich getestet.

In einem aus der Fischereiabgabe des Landes Schleswig-Holstein geförderten gemeinsamen Projekt testeten Wissenschaftler erfolgreich zwei Ausstiegsvarianten für den Otter aus Reusen
Weiterlesen

Die Schweine können beobachtete Handlungen verstehen und imitieren; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Schweine haben soziale Lernfähigkeiten und ein erstaunlich gutes Gedächtnis

Schweine sind sozialkompetente und lernfähige Lebewesen. Die Kombination beider Fähigkeiten, also das durch Beobachtung von Artgenossen geprägte Lernen, wurde bisher allerdings nur unzureichend analysiert
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Antibiotika-Alternative: Forscher fordern klare Regeln für Einsatz von Bakteriophagen

1. Deutsches Bakteriophagen-Symposium an der Uni Hohenheim sieht hohes Potential für Einsatz der Bakterienkiller in Medizin, Tiermedizin und Lebensmittelhygiene
Weiterlesen

Jean-Loup Rault ist neuer Professor für Tierschutzwissenschaften der Vetmeduni Vienna; Bildquelle: Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna

Jean-Loup Rault ist neuer Professor am Institut für Tierhaltung und Tierschutz

Am Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Vetmeduni Vienna hat am 2. Oktober 2017 ein neuer Professor die Leitungsfunktion übernommen
Weiterlesen

von links: Vizerektor für Ressourcen Christian Mathes, Projektleiterin Sabine Trost, Rektorin Petra Winter, Personaldirektorin Karin Schwertner-Komornyik mit Mala, Lara und Thea in der Kinderkrippe am Campus; Bildquelle: Stephanie Scholz/Vetmeduni Vienna

Vetmeduni Vienna als erste Wiener Hochschule „frauen- und familienfreundlichster öffentlicher Betrieb“ der Landeshauptstadt

Im zwei Jahres Rhythmus werden die Landeswettbewerbe „Frauen- und familienfreundlichster Betrieb“ durchgeführt. Am 26. September 2017 wurden die Gewinner der einzelnen Kategorien des Landes Wien bekanntgegeben
Weiterlesen

Bei unterschiedlichen Fruchtfliegenpopulationen hat sich gezeigt, dass springende Gene im Familienverband und durch Wirtsfaktoren den Platz wechseln.; Bildquelle: Martin Kapun

Clubzwang für springende Gene

Springende Gene, Transposons, sind Teil des Erbgutes der meisten Lebewesen und werden in Familien zusammengefasst. Durch das Springen verändern sie ihren Platz im Erbgut und können Schaden im Genom anrichten
Weiterlesen

Wissenschaft

Preise und Stipendien

Neuerscheinungen für Tierärzte





[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...