Im Rahmen der EU-Veranstaltung 'Nachhaltiger Fischkonsum' in Hamburg präsentiert Dr. Björn Hermelink (rechts) Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth und Jürgen Marggraf (FRoSTA AG) die neue Online-Plattform 'Aquakulturin

Im Rahmen der EU-Veranstaltung 'Nachhaltiger Fischkonsum' in Hamburg präsentiert Dr. Björn Hermelink (rechts) Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth und Jürgen Marggraf (FRoSTA AG) die neue Online-Plattform 'Aquakulturin – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Claus Ubl
Bild 1 von 1

Wissensportal zur Aquakultur geht online

Im Rahmen der EU-Veranstaltung "Nachhaltiger Fischkonsum" in Hamburg präsentiert Dr. Björn Hermelink (rechts) Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth und Jürgen Marggraf (FRoSTA AG) die neue Online-Plattform "Aquakulturinfo"

Verbraucher sind oft verunsichert, wenn es um Fisch aus der Aquakultur geht. Zu Unrecht, denn hochwertige Speisefische aus der nachhaltigen Aquakultur tragen dazu bei, Wildfischbestände, natürliche Ressourcen und die Umwelt zu schonen.

Zum Artikel