In bester Stimmung nach der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises ( v.l.n.r.): Uta Bresan (mdr), Raphael Greiner (Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e. V.), Elke Becker (Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V.), Elke Maschnitza (Tierschutzverein

In bester Stimmung nach der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises ( v.l.n.r.): Uta Bresan (mdr), Raphael Greiner (Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e. V.), Elke Becker (Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V.), Elke Maschnitza (Tierschutzverein – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Deutscher Tierschutzbund
Bild 1 von 1

Deutscher Tierschutzpreis 2015

In bester Stimmung nach der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises ( v.l.n.r.): Uta Bresan (mdr), Raphael Greiner (Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e. V.), Elke Becker (Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V.), Elke Maschnitza (Tierschutzverein Peine und Umgegend e.V. ), Bianca Eißmann (Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V., alle Gewinner des Sonderpreises), Kristina Richter (Mars), Kerstin Schmidt (Funk Uhr und Super TV), Sängerin Stefanie Hertel, Hans-Günter Eßkuchen (Tierheim Bochum, 2. Preis), Margot Möbius (Tierschutzverein Erfurt e.V., Lebenswerk), Korinna Seybold Hase (Wildtierhilfe Odenwald - "Koboldhof", 3. Preis), Barbara Schönfeld (Igelschutzzentrum Leipzig, 1. Preis), Thomas Schröder (Deutscher Tierschutzbund e.V.).

Drei Preisträger konnten den bundesweit einzigartigen Preis, der in diesem Jahr zum elften Mal verliehen wurde und mit insgesamt 6.000 Euro dotiert ist, im Mediengarten der Leipziger Media City entgegennehmen.

Zum Artikel