» Veranstaltungen » Kleintiermedizin » Hunde » Vorkongress zur VÖK Jahrestagung 2019

Veranstaltungen suchen:

Bereiche und Kategorien:

Vorkongress zur VÖK Jahrestagung 2019

20. September 2019 – Messezentrum Salzburg, Salzburg

Vorkongress zur VÖK Jahrestagung 2019

Am 20. September 2019 werden beim Vorkongress der VÖK Jahrestagung folgende Seminare angeboten

Seminare angeboten:

Nebenniere

20.09.2019, 09:00 - 13:00 Uhr
Erkrankungen der Nebenniere kommen in der Praxis vor allem bei Hunden häufig vor, und können sowohl die
Nebennierenrinde als auch das Nebennierenmark betreffen. In unserem Seminar sollen nach der Aufarbeitung
der physiologischen Grundlagen mögliche Pathologien anhand von Fallbeispielen erklärt und vertieft werden.
Neben der Diagnosestellung soll auch kurz auf die Therapie sowie das Monitoring betroffener Patienten
eingegangen werden.
Referentin:
Dr. Eva Reith, DE
Bildungsstunden:
3 BS, 3 FTA Kleintiere, 1.5 FTA klin. Labordiagnostik

EKG - Auswertung und Interpretation

20.09.2019, 09:00 - 12:00 Uhr
Ist die Rhythmusstörung gefährlich? Was ist die Ursache? Muss sofort therapiert werden?
Hand auf´s Herz: Wer von uns fühlt sich wirklich sicher in der EKG-Diagnostik?
Dieses Seminar bietet eine praxisnahe Anleitung für die Auswertung und Interpretation häufiger EKG-Veränderungen
anhand vieler Fallbeispiele. Dr. Hildebrandt versteht es, dieses komplexe Thema so aufzubereiten,
dass es nicht nur völlig logisch und verständlich ist, sondern noch dazu Spaß macht!
Referent:
Dr. Nicolai Hildebrandt, DE
Bildungsstunden:
3 BS, 3 FTA Kleintiere


Verhalten - "Aggression" in dogs

20.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
„Aggression“ beim Hund...
Was ist das? Warum passiert es? Was kann man tun?
Der Workshop wird uns die emotionale Motivation für „Aggression“ bei Hunden aufzeigen.
Welche Therapieansätze gibt es? Das Erarbeiten von Fallbeispielen wird die Möglichkeit geben, sich der
wichtigen Aufgabe als Tierarzt bewusst zu werden, geeignete Antworten über gesetzliche Auswirkungen
und die damit verbundenen Konsequenzen für Tier und Mensch zu finden.
ReferentInnen:
Dr. Sarah Heath, GB
Prof.Dr. Goncalo da Graca Pereira, PT
Bildungsstunden:
5 BS, 5 FTA Kleintiere, 5 FTA Tierhaltung und Tierschutz



Neurologie - Interaktives Fallseminar

20.09.2019, 13:00 - 17:00 Uhr
Die Diagnose von neurologischen Erkrankungen erfordert Wissen und Erfahrung. Im Praxisalltag ist es nicht immer
einfach, die vorhandenen Symptome so zu ordnen, dass Lokalisation und Krankheitsbild zusammen passen.
Der neurologische Dialog soll helfen, anhand von Fallbeispielen (Patientenvideos) bestehendes Wissen zu stärken
und gleichzeitig neues Wissen hinzuzufügen. Mittels einprägsamen Kasuistiken soll Ihnen, praxisnah, interaktiv und
nachhaltig, die Entscheidungsfindung in der Diagnostik erleichtert werden.
Referent:
Prof.PD.Dr. Frank Steffen, CH
Bildungsstunden:
3 BS, 3 FTA Kleintiere



Hygiene - Kampfansage den Mikroben

20.09.2019, 09:00 - 13:00 Uhr
Den Mikroben den Kampf ansagen - vom Venenkatheter bis zur chirurgischen Desinfektion,
in Zeiten von AB Resistenzen und MRSA Keimen eine Problematik die uns alle angeht.
ReferentInnen:
Dr. Brigitte Degasperi , AT
Priv.Doz.Dr. Frank Künzel, AT
Bildungsstunden:
3 BS, 3 FTA Kleintiere



Kardiologie - Messen in der Echokardiographie

20.09.2019, 13:00 - 18:00 Uhr
Für TierärztInnen mit Erfahrung in der Echokardiographie, welchen das Erstellen der Standardschnittebenen geläufig ist.
Was messe ich und wie messe ich richtig? Hier lernen Sie es vom Experten.
Referent:
Dr. Ralph Wendt, DE
Bildungsstunden:
5 BS, 5 FTA Kleintiere



Strahlenschutz - Auffrischung gemäß § 41, Abs. 4

20.09.2019, 09:00 - 14:00 Uhr
Laut der Allgemeinen Strahlenschutzverordnung §41 Abs. 4 AllgStrSchV für Strahlenschutzbeauftragte in der Veterinärmedizin
sind Strahlenschutzbeauftragte verpflichtet, in Abständen von höchstens 5 Jahren eine 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.
Referent:
Univ.Doz.Dr. Wolfgang Henninger, AT
Bildungsstunden:
6 BS, 6 FTA Kleintiere



FTA Speakers Corner

20.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Free Communications
Im Rahmen des Vorkongresses der 34. VÖK-Jahrestagung wird zum wiederholten Mal ein FTA-Speakers Corner veranstaltet.
ReferentInnen sind zur Präsentation eines interessanten Falles aus der Praxis und anschließenden Diskussion mit dem Publikum eingeladen.
Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, den geforderten Fachvortrag - als eine der Voraussetzungen für die Anmeldung zur FTA-Prüfung - zu absolvieren
oder einfach nur einen interassanten Fall zum Beispiel auch von geprüften Fachtierärztinnen aus der Praxis zu präsentieren.
Der Vortrag soll ca. 10 - 15 Minuten dauern und als Powerpoint-Präsentation vorgestellt werden.
Anmeldugen von Präsentationen bitte unter office@voe k.at bis spätestens 15.08.2019.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos!
Referenten:
Univ.Prof.Doz.Dr. Norbert Kopf, AT
Dr. Thomas Schwarzmann
Bildungsstunden:
3 BS, 3 FTA Kleintiere

Weitere Infos unter http://www.voek.at/jahrestagung/vorkongress/.

Datum

20. September 2019

Veranstaltungsort

Messezentrum Salzburg
Am Messezentrum 15020 SalzburgÖsterreich