» Veranstaltungen » Großtiermedizin » Schwein » 17. AVA-Haupttagung: Ist die derzeitige Tierhaltung noch akzeptabel?

Veranstaltungen suchen:

Bereiche und Kategorien:

17. AVA-Haupttagung: Ist die derzeitige Tierhaltung noch akzeptabel?

30. März 2017 bis 2. April 2017 – Hotel Freizeit In, Göttingen

17. AVA-Haupttagung: Ist die derzeitige Tierhaltung noch akzeptabel?

Wenn Sie auf der Suche nach praxisorientierter Fortbildung nach neuester tiermedizinischer und landwirtschaftlicher Wissenschaften im Nutztierbereich sind, die Sie für Ihre Betriebe direkt nutzen und anwenden können, dann haben wir, die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA), genau das Richtige für Sie.

Die AVA-Haupttagung dient der Fortbildung von Tierärztinnen und Tierärzten, die landwirtschaftliche Betriebe betreuen, um durch die so genannte „Managementbegleitung" der landwirtschaftlichen Milchvieh- und Schweinebetriebe hauptsächlich tierärztlich präventiv zu arbeiten.

Ziel ist, Erkrankungen im Vorfeld zu verhindern und damit den Einsatz von Tierarzneimittel, insbesondere Antibiotika, zu reduzieren, um tierschutzgerecht und zum Schutz der Verbraucher gesunde Nahrungsmittel zu produzieren. Aktuelle Themen aus allen Bereichen der tierärztlichen Nutztier-Bestandsbetreuung werden intensiv diskutiert.

Dabei wird besonderen Wert auf die Praxisnähe der Fortbildung gelegt. Auch in diesem Jahr ist eine Pferdesektion (Hauptthema: das ältere Pferd) integriert (31. März + 01. April 2017), um auch den Tierarztpraxen mit Pferdeanteil gerecht zu werden (neben reinen Pferdepraxen und Pferdekliniken).

Über 50 Referenten aus dem Rinder- und Schweinebereich werden intensiv zu den Themen der Bestandsbetreuung, Arzneimittelgesetzgebung, Tiergesundheit, Tierwohl, Präventivtiermedizin, landwirtschaftliche und tierärztliche Managementbegleitung, Tierschutz und Rechtsfragen diskutieren. 40 Workshops am 30. März in der Rinder- und Schweinesektion dienen dem Wissensaustausch in kleinen Arbeitsgruppen. Am Samstagabend (1. April) bietet die AVA einen „AFTER-WORK-TREFF“ mit Buffet für Teilnehmer, Referenten und Industrie im Hotel Freizeit IN an, um nicht nur „fachlich“ in netter Atmosphäre miteinander diskutieren zu können.

Eine optimalere Möglichkeit des Austausches mit Kollegen, Referenten und der Industrie im schönen Ambiente des Hotels werden Sie kaum finden. Begleitend zur Fortbildung findet eine große Industrieausstellung im Foyer des Hotels statt, wo man Sie erwartet und mit Ihnen diskutieren möchte, um die neuesten Innovationen für die Nutztiermedizin vorzustellen.

Weitere Infos unter http://www.ava1.de.

Datum

30. März 2017 bis 2. April 2017

Veranstaltungsort

Hotel Freizeit In
Dransfelder Straße 337079 GöttingenDeutschland

Navigationssystem

Nord 51° 31' 22"Ost 9° 52' 22"
[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...