Laboklin „Dermatologie-Tour“ im Oktober 2018

(06.09.2018) Nach dem großen Erfolg der Seminarreihe „Dermatologische Erkrankungen der Katze“ im April diesen Jahres in Hannover, Dortmund, Weimar und Karlsruhe, gehen wir im Oktober in eine zweite Runde. Als Referentinnen stehen wieder Dr. Regina Wagner, Dr. Stefanie Peters und Renate Schneider-Sikler zur Verfügung.

Laboklin Elanco Ziel sind diesmal folgende Städte: Linz, Hamburg, Düsseldorf/Kaarst und Hanau.

Die Seminare stehen erneut unter dem Thema „Dermatologische Erkrankungen der Katze“:

Katzen sind keine kleinen Hunde, sie reagieren auf zahlreiche unterschiedliche Auslöser mit klinisch gleich aussehenden Veränderungen. Diese sogenannten Reaktionsmuster, ihre Abklärung und häufige Auslöser werden in diesem Seminar besprochen.

Außerdem werden wichtige Erkrankungen wie Allergien, Infektionen und Infestationen, Pemphigus foliaceus, Paraneoplasien und weitere diverse Erkrankungen beleuchtet.

Frau Dr. Peters und Frau Dr. Wagner werden in altbewährter Weise auf Anamnese, Klinik, Diagnostik und Therapie bei verschiedenen dermatologischen Erkrankungen bei der Katze eingehen.

Programm

18:00 – 18:30 Uhr
Registrierung und Begrüßung inkl. Kaffee / Snacks

18:30 – 19:05 Uhr
Katzenspezifische Reaktionsmuster (Wagner)

19:05 – 19:55 Uhr
Infektionen und Infestationen (Peters)

19:55 – 20:25 Uhr 30 Min. Pause inkl. Imbiss

20:25 – 21:10 Uhr
Juckreiz bei der Katze (Wagner)

21:10 – 21:30 Uhr
Credelio für Katzen – die erste orale Therapieoption gegen Flöhe und Zecken bei der Katze (Schneider-Sikler)

21:30 – 22:00 Uhr
Immunvermittelte Krankheiten (Peters)

Termine und Orte


Zielgruppe: Tierärzte   
Anerkennung: 3 ATF-Stunden   

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier: akademie.laboklin.com




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Abbildung 1. Hautknoten bei einem Frettchen; Bildquelle: LABOKLIN

Hautknoten bei einem Frettchen (Mustela putorius furo)

Im Fall des Monats Juni stellt Laboklin ein Frettchen mit einer rötliche Umfangsvermehrung im Halsbereich vor
Weiterlesen

Aktionsprofil zum 'Tag der Katze'

Aktionsprofil zum "Tag der Katze"

...das die Klinische Chemie einschließlich des Akute-Phase-Proteins SAA umfasst
Weiterlesen

Laboklin

Finally it’s Lupus: Fortbildung zur Labordiagnostik von Autoimmunerkrankungen

Die Seminare in Gerlingen (9. Juli 2019) und Dachau (10. Juli 2019) befassen sich mit der Diagnose und Ätiologie bekannter und vermuteter Autoimmunerkrankungen bei Hunden und Katzen
Weiterlesen

LABOKLIN Gewinnspiel; Bildquelle: LABOKLIN

Bienenwiesen Gewinnspiel!

Schon entdeckt? Auf der Laboklin Facebook Seite gibt es Bienentassen und Pollenflugkalender zu gewinnen!

Was Sie tun müssen? Einfach nur ein Foto Ihrer Bienen Blumenwiese unter dem Beitrag posten und schon haben Sie gewonnen!
Weiterlesen

Laboklin Akademie

Seminar Reisekrankheiten: Die vielen Gesichter der Leishmaniose

In diesem Seminar am 2. Juli 2019 in Dortmund wird Dr. rer. nat. Torsten Naucke aktuelle Informationen über die vielen Gesichter der Leishmaniose berichten
Weiterlesen

Abb. 5. Histopathologie eines kleinzelligen Lymphoms eines Hundes (Haematoxylin & Eosin, 400-fache Vergrößerung).; Bildquelle: Laboklin

Generalisierte Lymphadenopathie bei einem Hund: Auflösung

Das kleinzellige Lymphom ist eine niedrig-maligne Erkrankung mit indolentem klinischem Verlauf. Eine vollständige Diagnosesicherung benötigt neben der zytologischen Untersuchung häufig weitere Untersuchungen wie Histopathologie
Weiterlesen

Blutausstrich des Hundes (Wright-Giemsa stain, 500-fache Vergrößerung).

Generalisierte Lymphadenopathie bei einem Hund

Im Fall des Monats Mai stellt Laboklin eine Französische Bulldogge mit einer mittelgradigen Lymphadenomegalie vor
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

24.05.