Das "Interessante Bild" von Laboklin! Wie lautet Ihre Diagnose?

(28.05.2021) Rätselfans aufgepasst! Laboklin präsentiert das "Interessante Bild des Monats" mit einem ungewöhnlichen Fall.



Rätselfans aufgepasst! Das Warten hat ein Ende! Denn heute gibt es die Auflösung zum rätselhaften Bild.

Die Abbildung zeigt den Blutausstrich bei einer Katze, die aufgrund von Fieber und Lethargie vorgestellt wurde. In den neutrophilen Granulozyten finden sich Einschlusskörpchen, sogenannte Morulae (siehe Markierung). Dies sind stark verdächtig für eine Infektion mit dem bakteriellen Erreger Anaplasma phagocytophilum. Die Diagnose sollte mittels einer PCR aus EDTA-Blut bestätigt werden. Dennoch stellt der Blutausstrich ein schnelles sowie kostengünstiges Diagnostikum in der Praxis dar.

Wussten Sie schon: Auswertungen von Untersuchungen aus unserem Labor zeigen, dass von 2008 bis 2020 ein Anstieg der Inzidenzen sowohl bei PCR- als auch bei Antikörpernachweisen des Erregers bei Katzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz festgestellt wurde.

15% der Katzen wurden positiv mittels PCR und 23% positiv mittels Antikörper-IFAT getestet. Bei PCR positiv getesteten Katzen waren Lethargie, Fieber und Thrombozytopenie die häufigsten klinischen sowie labordiagnostischen Veränderungen.

Sollten Sie sich für ein Literaturreview über Anaplasma phagocytophilum bei der Katze interessieren, haben wir dieses unter folgendem Link für Sie hinterlegt: https://laboklin.de/de/publikationen-deutsch-2020/







Weitere Meldungen

PRAXISDIENST

Jobangebot: Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)

Interessieren Sie sich für Online-Marketing und Veterinärmedizin? Haben Sie eine hohe Online-Affinität? Möchten Sie an der Gestaltung eines B2B-Online-Shops mitwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Weiterlesen

ATF

ATF: Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C (Spezifische Indikationen und Tierarten) - Präsenzveranstaltung

Im Kurs C am 2. un d3. Juli 2021 werden weitere wichtige Indikationsgebiete aus der Kleintierpraxis aus der Sicht der biologischen Therapieverfahren besprochen, wie Erkrankungen des Harn- und Geschlechtsapparates, Tumorerkrankungen, sowie Erkrankungen bei Ziervögeln
Weiterlesen

Dr. Julia Fritz

Präsenzseminar Ernährung und Verhalten des Hundes

Präsenzseminar für Tierärzte – 14 ATF – Ernährung & Verhalten Hund mit Stephanie Grath, Barbara Thiel und Julia Fritz als Referentinnen am 26. und 27. Juni 2021 in München
Weiterlesen


Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Hyperthyreoidismus

Am 16. Juni 2021 wird Prof. Dr. Stephan Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements näher auf den Hyperthyreoidismus (Hyperthyreose), die Überfunktion der Schilddrüse, eingehen
Weiterlesen

Online Symposium 'Multimodal Pain Approach'; Bildquelle: Marion Mucha

Online Symposium "Multimodal Pain Approach" of VAHL in Cooperation with Boehringer Ingelheim®

Symposium: am Mittwoch, 09.06.2021, 14:00-18:30 Uhr mit Barbara Bockstahler, Beate Egner, Barbara Esteve Ratsch und Tracey Jones (auf Englisch)
Weiterlesen

Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) beging sein 30jähriges Jubiläum

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V., konnte bei seinem Treffen am 1. Juni 2021 auf sein 30jähriges überaus erfolgreiches Wirken zurückblicken
Weiterlesen

TAO

Kurs: Osteopathie & Katzen

Am 17. und 18. Juli 2021 gibt Dr. Sabine Scholz einen Einblick in die osteopathische Behandlung von Katzen unter  Berücksichtigung der tierartspezifischen, anatomischen Besonderheiten und der individuellen Lebens- und Verhaltensweise der Katze
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen