Das "Interessante Bild" von Laboklin! Wie lautet Ihre Diagnose?

(28.05.2021) Rätselfans aufgepasst! Laboklin präsentiert das "Interessante Bild des Monats" mit einem ungewöhnlichen Fall.



Rätselfans aufgepasst! Das Warten hat ein Ende! Denn heute gibt es die Auflösung zum rätselhaften Bild.

Die Abbildung zeigt den Blutausstrich bei einer Katze, die aufgrund von Fieber und Lethargie vorgestellt wurde. In den neutrophilen Granulozyten finden sich Einschlusskörpchen, sogenannte Morulae (siehe Markierung). Dies sind stark verdächtig für eine Infektion mit dem bakteriellen Erreger Anaplasma phagocytophilum. Die Diagnose sollte mittels einer PCR aus EDTA-Blut bestätigt werden. Dennoch stellt der Blutausstrich ein schnelles sowie kostengünstiges Diagnostikum in der Praxis dar.

Wussten Sie schon: Auswertungen von Untersuchungen aus unserem Labor zeigen, dass von 2008 bis 2020 ein Anstieg der Inzidenzen sowohl bei PCR- als auch bei Antikörpernachweisen des Erregers bei Katzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz festgestellt wurde.

15% der Katzen wurden positiv mittels PCR und 23% positiv mittels Antikörper-IFAT getestet. Bei PCR positiv getesteten Katzen waren Lethargie, Fieber und Thrombozytopenie die häufigsten klinischen sowie labordiagnostischen Veränderungen.

Sollten Sie sich für ein Literaturreview über Anaplasma phagocytophilum bei der Katze interessieren, haben wir dieses unter folgendem Link für Sie hinterlegt: https://laboklin.de/de/publikationen-deutsch-2020/







Weitere Meldungen

Dr. Frank Göritz im Einsatz für das BioRescue-Projekt zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns; Bildquelle: Jan Zwilling / Leibniz-IZW

Novellierung des Tierarzneimittelgesetzes gefährdet die deutsche Wildtierforschung

Ein effektives, wissenschaftsbasiertes Natur- und Wildtiermanagement ist der Schlüssel, um dem dramatischen Verlust der biologischen Vielfalt im „Anthropozän“ entgegenzuwirken
Weiterlesen

Burkard Baschek; Bildquelle: Stiftung Deutsches Meeresmuseum/Anke Neumeister

Burkard Baschek ist designierter wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Meeresmuseum Stralsund

Der Ozeanograf Prof. Burkard Baschek übernimmt nach dem Sommer als designierter wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Meeresmuseum in Stralsund den Posten von Dr. Harald Benke
Weiterlesen

Sonderausstellung "Pythons und Boas" – ein Zusammenschluss für die Ewigkeit

Sonderausstellung „Pythons und Boas“ – ein Zusammenschluss für die Ewigkeit

Die aktuelle Sonderausstellung „Pythons und Boas“ im Besucherzentrum des UNESCO Welterbe Grube Messel bei Darmstadt in Hessen, zeigt bis Mitte Oktober 2021 faszinierende Funde fossiler Schlangen
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe

Spitzenplatz für TFA-Ausbildung in 2020 und 2021!

Gemeinsam Konzepte gegen Fachkräftemangel bei Tiermedizinischen Fachangestellten entwickeln - zum 1. Juli 2021 tritt zweite Stufe des Tarifvertrages in Kraft
Weiterlesen

Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.

Entwurf des neuen Tierarzneimittelgesetzes verschlechtert medizinische Versorgung vieler Tierarten

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) kritisiert den Entwurf des neuen TAMG scharf
Weiterlesen

Vets Talk am 5. Oktober .2021 zum Thema: Wie wichtig ist ein/e PraxismanagerIn; Bildquelle: Adobe / Vetion

Vets Talk am 5. Oktober .2021 zum Thema: Wie wichtig ist ein/e PraxismanagerIn

In immer mehr Praxen gibt es PraxismanagerInnen, die den Inhabern und verantwortlichen Tierärzten viel organisatorische Arbeit abnehmen -sollen
Weiterlesen

ATF

ATF: Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C (Spezifische Indikationen und Tierarten) - Präsenzveranstaltung

Im Kurs C am 2. und 3. Juli 2021 werden weitere wichtige Indikationsgebiete aus der Kleintierpraxis aus der Sicht der biologischen Therapieverfahren besprochen, wie Erkrankungen des Harn- und Geschlechtsapparates, Tumorerkrankungen, sowie Erkrankungen bei Ziervögeln
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen