Zeitnahe Diagnostik dank Dermatophyten-PCR

(16.10.2014) Ab sofort neu bei LABOKLIN ist der molekularbiologische Direktnachweis von Dermatophyten.

LABOKLIN Die Dermatophyten-PCR stellt eine hilfreiche Ergänzung zur konventionellen Diagnostik mittels Pilzkultur dar. Die Zeit bis zur Diagnose kann verkürzt werden (2-4 Werktage), was eine frühe antimykotische Therapie erlaubt.

Gesichert erfasst werden Microsporum canis, Microsporum gypseum, Trichophyton mentagrophytes und Trichophyton equinum.

Probenmaterial: Haare mit Haarwurzeln, tiefe Hautgeschabsel, Schuppen, Krusten, Krallen. Die Entnahme sollte idealerweise am Übergang zwischen veränderter und gesunder Haut erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie im neuesten LABOKLIN aktuell, gerne beraten wir Sie aber auch persönlich unter 0971 72020.

www.laboklin.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Blutproben von Hunden mit Verdacht auf immun-bedingte hämolytische Anämie; Bildquelle: LABOKLIN

Spherozyten? Autoagglutination? Anämie?

Bitte um Mithilfe: für eine Dissertation werden EDTA-Blutproben von Hunden mit Verdacht auf immun-bedingte hämolytische Anämie gesucht. Laboklin bietet Coombs Test und Blutbild kostenlos an.
Weiterlesen

Ein interessanter Fall einer regenerativen Anämie bei einem Hund; Bildquelle: LABOKLIN

Ein interessanter Fall einer regenerativen Anämie bei einem Hund

Im Fall des Monats Januar 2020 stellt Laboklin einen 10 Jahre alten, männlichen Staffordshire Bull Terrier mit Trägheit und Gewichtsverlust trotz normaler Futteraufnahme vor
Weiterlesen

CliniPharm- und CliniTox-Datenbanken der Uni Zürich

CliniPharm- und CliniTox-Datenbanken der Uni Zürich

LABOKLIN und WDT sponsern den Zugang für Nutzer aus Deutschland
Weiterlesen

Abb. 1. Abdominaler Ultraschall der vergrößerten Leber mit abgerundeten Leberrändern.; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Inappetenz und Bewusstseinstrübung bei einem Pony - mit Auflösung

Im Fall des Monats Dezember stellt Laboklin eine 10jährige Ponystute mit Inappetenz, Tachykardie und einem reduziertem Kotabsatz seit 12 Stunden vor
Weiterlesen

Abb. 1. In der latero-lateralen Röntgenaufnahme zeigt sich ein generalisiertes, alveoläres Lungenmuster; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Atemprobleme bei einem Katzen-Welpen - mit Auflösung!

Ein viermonatiger, weiblicher EKH Welpe wurde mit chronischen respiratorischen Symptomen, insbesondere hochgradiger Dyspnoe vorgestellt
Weiterlesen

Pankreastumore beim Hund; Bildquelle: Heike Aupperle-Lellbach

Neue Publikation zu Pankreastumore beim Hund

Pankreatitis oder Tumor? Publikation von Heike Aupperle-Lellbach (Laboklin, Bad Kissingen) ab sofort kostenlos online!
Weiterlesen