Göbel medBranding & Communication setzt alle Formen des Marketings für die Tierarztpraxis um.

(20.02.2019) Denn auch diese Branche muss sich den Neuen Marketing- und Kommunikationskanälen stellen.

Die inhabergeführte Agentur vereint alle Facetten der Kommunikation mit der wissenschaftlichen aber zugleich emotionalen Welt der Tiermedizin.


Sandra Göbel
Denn auch Tierarztpraxen dürfen ihre Marketingmaßnahmen nicht mehr isoliert betrachten. Von den Vorteilen medienübergreifender Kommunikation profitieren auch sie.

Ein einziger Kommunikationskanal, wie z. B. eine Website, reicht schon lange nicht mehr aus, um die Kunden einer Tierarztpraxis zu erreichen.

Die Kommunikationskanäle müssen untereinander verlinkt werden, um heute gesehen und gehört zu werden und somit die gewünschte Wirkung zu haben. Diese ganzheitlich vernetzte Kommunikation zwischen dem Praxiskunden und der Tierarztpraxis findet online und offline statt.

Mit Göbel medBranding & Communication werden Tierarztpraxen den Erwartungen Ihrer Kunden gerecht, denn die Marketingmaßnahmen sind medienübergreifend und durch die Integration jedes einzelnen Kanals werden wertvolle Synergieeffekte generiert.

Deshalb ist es so wichtig, den Einsatz der Maßnahmen aufeinander abzustimmen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Sandra Göbel, Gründerin und Geschäftsführerin von Göbel medBranding & Communication weiss wovon sie redet, denn sie ist ein Insider und auf diese Branche spezialisiert.

Die Welt der Werbung und Kommunikation ist ihr mehr als vertraut: „In den vergangenen 25 Jahren habe ich viele Erfahrungen in den unterschiedlichsten Positionen und Unternehmen gesammelt.“ berichtet sie.

Sandra Göbel ist in der Neuen Kommunikation genauso Zuhause, wie ihr die unterschiedlichen Marketing Strategien vertraut sind und sie vielfältig sein können. Sie kennt und versteht die Tierärzte, die Tiere, die Tierhalter und die Industrie.

Denn seit über 20 Jahren begleitet sie ihren Mann PD Dr. med. vet. Thomas Göbel in der Veterinärmedizin. Sie weiß, wie Haustierhalter denken und ist sich der Dynamiken einer Tierarztpraxis bewusst.

In der digitalen Kommunikation werden die Kanäle und Plattformen immer zahlreicher und mit den neuen Technologien wachsen die Möglichkeiten für das Marketing der Zukunft.

Gehen Sie, als Tierarzt mit und bleiben nicht stehen, denn Ihre Kunden tun es auch.

www.medbranding-goebel.de



Weitere Meldungen

bpt

Live-Webinar-Reihe: GOT richtig anwenden!

Für Praxisinhaber, angestellte Tierärzte, leitende TFAs und Praxismanager: erlangen Sie in 6 Modulen mehr Kompetenzen in der Anwendung der GOT
Weiterlesen

Heimtierhaltung 2019

Heimtierhaltung 2019: Der Trend zum Tier hält weiter an

In fast jedem zweiten Haushalt wird mindestens ein Heimtier gehalten: an erster Stelle steht nach wie vor die Katze
Weiterlesen

Das neue Haustier-Trendbarometer spürt aktuelle Entwicklungen der Tierhaltung auf; Bildquelle: Christian Martin

Am Puls der Tierhaltung: Haustier-Trendbarometer geht an den Start

Neues Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel: aktuellen Themen und Strömungen auf den Grund gehen
Weiterlesen

Raphael M. Witte; Bildquelle: Ruhmservice Consulting

Corona-Pandemie: Verkraften die Tierarztpraxen die Krise?

Corona ist gefährlich – nicht nur für Menschen und Tiere, sondern auch für die Wirtschaft.
Weiterlesen

Vetmedium

Vetmedium – Praxismarketing leicht gemacht

Der professionelle Auftritt für Tierarztpraxen und Kliniken - im 25. Jahr ihres Bestehens hat plantamedium, die Agentur für Agrar, Ernährung und Tier, das neue Marketing-Angebot vetmedium für Tierärzte ins Leben gerufen
Weiterlesen

Bildquelle: Screenshot

Neue Notfall-Datenbank für Hunde und Katzen

Die Kölner Tierärztin Dr. Dominique Tordy löst mit dog-royalz und cat-royalz ein Problem aus der Notdienst-Praxis: fehlende Informationen zum Tier
Weiterlesen

Niedersächsischer Tierärztetag 2019

Gewalt in der Tierarztpraxis vorbeugen: Das besondere Seminar auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019

Der Niedersächsische Tierärztetag setzt in der Programmgestaltung auf Aktualität und Praxisbezug. Wie verhält man sich beispielsweise, wenn Patientenbesitzer dem Praxispersonal gegenüber verbal oder körperlich übergriffig werden? 
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen