Berliner Insurtech-Start-up Coya startet digitale Krankenversicherung für Hunde und Katzen

(11.11.2020) Gute Neuigkeiten für alle Haustierbesitzer in Deutschland: Das Berliner Versicherungs-Start-up Coya versichert ab sofort auch Hunde und Katzen.

Die neue Tierkrankenversicherung springt dann ein, wenn Hunde- oder Katzenbesitzer mit Tierarztkosten konfrontiert werden. Zwei unterschiedliche Modelle übernehmen die Kosten für notwendige operative Eingriffe und zusätzliche Tierarztkosten.

Die Tierkrankenversicherung von Coya setzt sich aus einem Basisschutz und einem Premium-Schutz zusammen. Im Basisschutz übernimmt Coya 80 Prozent der Kosten für unerwartete und notwendige operative Eingriffe beim versicherten Haustier.

Coya

Mit dem Premium-Schutz übernimmt Coya zusätzlich die Kosten, die beispielsweise für Akupunktur, Chiropraktik, Allergiebehandlungen oder für eine Lasertherapie entstehen.

“Während der Pandemie, in der zwischenmenschlicher Kontakt problematisch war und nach wie vor ist, haben sich überdurchschnittlich viele Menschen dazu entschieden, ein Haustier aufzunehmen. Ich bin deshalb sehr stolz darauf, dass wir bei Coya nun eine Tierkrankenversicherung anbieten. Wie bei allen unseren Produkten haben die Kund*innen die volle Kontrolle und die gleiche Flexibilität und Transparenz, die unsere gesamte B2C-Produktportfolio ausmacht”, sagt Andrew Shaw, Gründer und CEO von Coya.

Dass man bei Coya schon seit längerer Zeit auf den Hund gekommen ist, zeigt nicht nur die neue Tierkrankenversicherung.

Im Berliner Büro des Unternehmens gingen bis zu Beginn der Corona-Pandemie neun (!) Hunde ein und aus. Im September veröffentlichte Coya zudem einen Hundestädte-Index , der die hundefreundlichsten Metropolen weltweit analysierte.

Neben der Tierkrankenversicherung bietet Coya Versicherungen für Hausrat, Privathaftpflicht, Hundehaftpflicht, Fahrrad- und E-Bike-Diebstahl an – immer ohne Papierkram, ohne lange Kündigungsfristen und ohne komplizierte AGBs.

Das Berliner Unternehmen ist als eines der wenigen deutschen Insurtech-Start-ups im Besitz einer BaFin-Lizenz und darf damit – anders als die meisten Insurtechs – als vollwertiger Versicherungsanbieter agieren.



Weitere Meldungen

Pferdeosteopathie; Bildquelle: Horst Streitferdt

Exklusives Rehabilitationszentrum für Pferde

Beatrix Schulte Wien, Expertin in den Fachbereichen Pferdeosteopathie, -physiotherapie und Sattelkunde eröffnet stationäres Pferdegesundheitszentrum in Dülmen
Weiterlesen

Die glücklichen Gewinner sind:

VAHL Webinare: Gewinner der Verlosung anlässlich des 50. VAHL Webinars

Anlässlich des 50. VAHL Webinars „„Muscles and their role in canine cruciate ligament disease - any implications for rehabilitation?" hatten alle VAHL Webinar Teilnehmer die Gelegenheit an der Jubiläums-Verlosung teilzunehmen
Weiterlesen

bpt-Kongress 2020 DIGITAL

Besucherrekord: bpt-Kongress 2020 DIGITAL setzt neue Maßstäbe

Wegen des nachhaltig großen Interesses am diesjährigen bpt-Kongress DIGITAL wurde die Anmeldemöglichkeit bis zum 2. Dezember verlängert, sodass auch denjenigen, die den Live-Kongress verpasst haben, damit noch ermöglicht wird, alle Kongressinhalte bis zum 9. Dezember abzurufen und dafür ATF-Stunden zu erwerben.
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2020

Adventskalender für Tierärzte 2020

Ab 1. Dezember 2020 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen  wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen.
Weiterlesen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Borreliose

In der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements mit Prof. Dr. Stephan  Neumann geht es am 9. Dezember 2020 von 19:30 bis 21:30 Uhr um die Borreliose und ihre Behandlung
Weiterlesen

bpt-Kongress 2020 DIGITAL:; Bildquelle: Screenshot/Christoph Illar/VET-MAGAZIN.de

Fotoalbum von der Industrieausstellung am bpt-Kongress 2020 DIGITAL

Für mehr als 3.000 angemeldete Tierärztinnen und Tierärzte öffneten sich am 19. November 2020 die Pforten zu Europas erstem digitalen Praktikerkongress. Wir haben uns in der virtuellen Realität umgesehen und die Impressionen eingefangen.
Weiterlesen

bpt-Kongress 2020

bpt-Kongress 2020 DIGITAL: Erfolgreicher Start mit vielen Teilnehmern

Für 2.200 angemeldete Tierärztinnen und Tierärzte öffneten sich am 19. November 2020 die Pforten zu Europas erstem digitalen Praktikerkongress
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen