Seminar für TFAs: Verhalten von Hund und Katze - Umgang mit 'schwierigen' Patienten

(23.08.2019) Vetoquinol lädt am 25. September 2019 zu einer TFA Fortbildung in die Vetoquinol Deutschlandzentrale nach Ismaning

Am Veranstaltungsabend informiert Sie unsere kompetente und erfahrene Referentin Dr. Daniela Zurr, Fachärztin für Verhaltenskunde & Tellington –Ttouch®-Instruktorin Hunde und Kleintiere, über Möglichkeiten der stressarmen Behandlung von Hunden und Katzen. Ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion sind eingeplant.

Vetoquinol

Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein mit einem kalten Buffet und Getränken auf der Vetoquinol Dachterrasse statt.

Programm

17:30 Uhr
Einlass der Teilnehmer

18:00 Uhr
Begrüßung durch Vetoquinol

18:15 Uhr
Vortrag „Verhalten von Hund und Katze - Umgang mit ‚schwierigen‘ Patienten“
Referentin: Dr. Daniela Zurr

19:30 Uhr
Frage- und Diskussionsrunde, inklusive praktischer Übungen

ab 20:00 Uhr Get-together


Anmeldung Online: vetoquinol.de/tfa-ismaning
oder per E-Mail: katharina.foerster@vetoquinol.com
oder wenden sich an Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter

Bitte melden Sie sich bis spätestens 23. September 2019 an.

Für das Seminar werden Fortbildungsstunden der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fort- und Weiterbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte nach § 5 Abs. 1 und 2 des Gehaltstarifvertrages beantragt.

Veranstaltungsort: Vetoquinol GmbH, Reichenbachstr. 1, D-85737 Ismaning

Teilnahmegebühr: 10,– € (inkl. Imbiss und Getränke) – die Teilnahmegebühr kann vor Ort bar bezahlt werden.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ESCCAP

ESCCAP informiert: Die Herbstgrasmilbe: Tipps zum Schutz vor der juckenden Plage

Sie sind winzig klein, orange-rot gefärbt und lauern im Sommer und Herbst im Gras und auf anderen, vorzugsweise niedrigwachsenden Pflanzen: Die Larven der Herbstgrasmilbe
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e. V.

Mehr Klarheit bei der Delegation tierärztlicher Leistungen an TFA schaffen

Im Gegensatz zu den Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten ist die Frage der Delegation von Leistungen an Tiermedizinische Fachangestellte bislang weitgehend ungeklärt
Weiterlesen

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin 

In der Humanmedizin ist die Integrative Medizin bereits weit verbreitet und vielfach gelebte Realität. Daher bietet Myvetlearn.de jetzt dazu eine spannende eLearning-Reihe an!
Weiterlesen

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz; Bildquelle: Hunde für Handicaps/Jasmin Stoiber

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz

30 Organisationen und Interessensverbände von behinderten Menschen haben sich zusammengeschlossen und ein Eckpunktepapier unterzeichnet
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Unsicherheit bei Schlachthöfen: Nur noch vier Monate Zeit für Anschaffung und Nachrüstung elektrischer Betäubungsgeräte und -anlagen

Unklar ist, ob die derzeit auf dem Markt angebotenen Geräte für tierschutzkonforme Betäubung geeignet sind, da keine Bauartzulassung mit Funktionsprüfung erfolgt
Weiterlesen

Symposium "Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen"

Auswirkungen der neuen EU-Tierarzneimittel-Verordnung

BVL lädt am 5. und 6. November 2019 zum Symposium „Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen“ nach Berlin
Weiterlesen

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug

Peter Fahrenkrug verstorben

Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

23.08.