Gesundheitsmanagementsystem „VitalControl" mit DLG-Silbermedaille prämiert

(24.09.2018) Kälber sind in ihren ersten Lebenstagen sehr empfindlich für Krankheiten aller Art. Je früher Infektionen erkannt werden, desto schneller sind die Tiere wieder gesund.

Die tägliche Gesundheitsüberwachung und -dokumentation der Kälber verbunden mit der Fiebermessung im Bedarfsfall ist oft noch keine Routine auf den Betrieben. Urban bietet dafür jetzt eine neue, DLG prämierte, Lösung an.


Gesundheitsmanagementsystem "VitalControl"
Die Firma Urban GmbH & Co. KG hat für die Überwachung der Kälbergesundheit ein praktisches Hilfsmittel entwickelt: VitalControl, ein Handgerät zur Messung der Körpertemperatur und für die Bewertung der Gesundheit von Kälbern. Es hat ein integriertes Tastenfeld und einen kontrastreichen Farbbildschirm.

Beim Stallrundgang scannt der Tierbetreuer mit VitalControl die Tiernummer des Transponders, misst die Körpertemperatur des Kalbes und das Gerät bewertet das Messergebnis farblich im Ampelsystem.

Daneben können auch weitere gesundheitsrelevante Parameter visuell bewertet und dokumentiert werden, wie z.B. Kotbeschaffenheit, Atemwegserkrankungen, Allgemeinzustand etc.

Aus den erfassten Daten generiert die Software Alarmlisten, verarbeitet alle eingegebenen Daten zu leicht lesbaren Grafiken und ist zudem mit dem Urban-Tränkeautomaten koppelbar, so dass das Trinkverhalten ebenfalls in die Tierbewertung mit einfließen kann.

Auf diese Weise kann der Gesundheitszustand des Kalbes zuverlässig bewertet und dokumentiert werden und Krankheiten werden früher erkannt. Für die Arbeitsüberwachung kann jede der Messungen und Bewertungen nachverfolgt und dem jeweiligen Mitarbeiter zugeordnet werden.

Die lange Messspitze des VitalControl ist schlank und aus flexiblem Material gefertigt, so dass die Messung in ausreichender Tiefe erfolgt und für das Tier nicht unangenehm ist. Der Kopf des Gerätes ist drehbar, dies erleichtert das Handling und Einführen der Messspitze enorm.

Zusätzlich verfügt das Thermometer über eine integrierte Leuchte, welche in Richtung der Thermometerspitze strahlt, um die Handhabung auch in schlecht ausgeleuchteten Stallbereichen zu erleichtern.

Das wasserdichte Gerät verfügt über einen leistungsstarken Akku und Datenschnittstellen (USB; WLAN; WiFi) zur Übertragung der Daten auf einen Rechner oder einen Tränkeautomaten.

Für dieses auch bei anderen Tierarten und Produktionszweigen einsetzbare Hilfsmittel zur Gesundheitskontrolle und zum digitalen Datenmanagement wurde Urban GmbH & Co. KG von der DLG mit dem Innovation Award der EuroTier 2018 in Silber ausgezeichnet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.urbanonline.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Elanco Animal Health

Umfrage unter dermatologisch interessierten Tierärzten

Mit Osurnia die Herausforderungen in der Therapie der Otitis externa meistern
Weiterlesen

Laboklin

Mit dem Mikroskop zur Diagnose - was Blut uns verraten kann

Laboklin lädt am Donnerstag, den 21.2.2019 von 8:30-13:00 Uhr zum Diagnostik Seminar "Hämatologie" im Rahmen der bpt-Intensivfortbildung in Bielefeld ein
Weiterlesen

CPlus Fortbildungsreihe

Fortbildung Ophthalmologie in der Kleintierpraxis

CPlus – die erfolgreiche Fortbildungsreihe sorgt auch 2019 für mehr Durchblick
Weiterlesen

Covetrus

Aus Henry Schein Animal Health wird Covetrus

Ein globaler Marktführer der Tiergesundheitsbranche eröffnet den Handel an der NASDAQ-Börse
Weiterlesen

Hill's Pet Nutrition

Produktrückruf: Hill's ruft Hundefutter-Dosen zurück!

Hill's Pet Nutrition ruft freiwillig ausgewählte Dosenfuttermittel für Hunde aufgrund potenziell erhöhter Vitamin-D-Mengen zurück
Weiterlesen

Farbdoppler-Ultraschallsystem Lumify

Neu bei Ihrer WDT: Die neue Dimension im mobilen Ultraschall!

Ab sofort erhalten Sie exklusiv bei Ihrer WDT das appbasierte Farbdoppler-Ultraschallsystem Lumify von der Firma Philips
Weiterlesen

HelpingVets 2019 ; Bildquelle: Biologische Heilmittel Heel GmbH

HelpingVets 2019 

Heel Veterinär zeichnet zum 7. Mal Tierschutzprojekte aus
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim impft mehr als 100 Milliarden Hühner gegen zwei bedeutende Virusinfektionen; Bildquelle: Boehringer

Boehringer Ingelheim impft mehr als 100 Milliarden Hühner gegen zwei bedeutende Virusinfektionen

Boehringer Ingelheim feiert einen bedeutenden Meilenstein: 100 Milliarden Hühner wurden weltweit seit 2006 geimpft
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen