Gesundheitsmanagementsystem „VitalControl" mit DLG-Silbermedaille prämiert

(24.09.2018) Kälber sind in ihren ersten Lebenstagen sehr empfindlich für Krankheiten aller Art. Je früher Infektionen erkannt werden, desto schneller sind die Tiere wieder gesund.

Die tägliche Gesundheitsüberwachung und -dokumentation der Kälber verbunden mit der Fiebermessung im Bedarfsfall ist oft noch keine Routine auf den Betrieben. Urban bietet dafür jetzt eine neue, DLG prämierte, Lösung an.


Gesundheitsmanagementsystem "VitalControl"
Die Firma Urban GmbH & Co. KG hat für die Überwachung der Kälbergesundheit ein praktisches Hilfsmittel entwickelt: VitalControl, ein Handgerät zur Messung der Körpertemperatur und für die Bewertung der Gesundheit von Kälbern. Es hat ein integriertes Tastenfeld und einen kontrastreichen Farbbildschirm.

Beim Stallrundgang scannt der Tierbetreuer mit VitalControl die Tiernummer des Transponders, misst die Körpertemperatur des Kalbes und das Gerät bewertet das Messergebnis farblich im Ampelsystem.

Daneben können auch weitere gesundheitsrelevante Parameter visuell bewertet und dokumentiert werden, wie z.B. Kotbeschaffenheit, Atemwegserkrankungen, Allgemeinzustand etc.

Aus den erfassten Daten generiert die Software Alarmlisten, verarbeitet alle eingegebenen Daten zu leicht lesbaren Grafiken und ist zudem mit dem Urban-Tränkeautomaten koppelbar, so dass das Trinkverhalten ebenfalls in die Tierbewertung mit einfließen kann.

Auf diese Weise kann der Gesundheitszustand des Kalbes zuverlässig bewertet und dokumentiert werden und Krankheiten werden früher erkannt. Für die Arbeitsüberwachung kann jede der Messungen und Bewertungen nachverfolgt und dem jeweiligen Mitarbeiter zugeordnet werden.

Die lange Messspitze des VitalControl ist schlank und aus flexiblem Material gefertigt, so dass die Messung in ausreichender Tiefe erfolgt und für das Tier nicht unangenehm ist. Der Kopf des Gerätes ist drehbar, dies erleichtert das Handling und Einführen der Messspitze enorm.

Zusätzlich verfügt das Thermometer über eine integrierte Leuchte, welche in Richtung der Thermometerspitze strahlt, um die Handhabung auch in schlecht ausgeleuchteten Stallbereichen zu erleichtern.

Das wasserdichte Gerät verfügt über einen leistungsstarken Akku und Datenschnittstellen (USB; WLAN; WiFi) zur Übertragung der Daten auf einen Rechner oder einen Tränkeautomaten.

Für dieses auch bei anderen Tierarten und Produktionszweigen einsetzbare Hilfsmittel zur Gesundheitskontrolle und zum digitalen Datenmanagement wurde Urban GmbH & Co. KG von der DLG mit dem Innovation Award der EuroTier 2018 in Silber ausgezeichnet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.urbanonline.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

LABOKLIN

30 Jahre Seeheimer Tierärztekreis

Jubiläumsveranstaltung am 27. Oktober 2018 im Best Western Hotel Raunheim
Weiterlesen

akademie.laboklin.com

Reisekrankheiten-Seminar in Berlin

Jetzt noch für den 24. Oktober 2018 anmelden und ATF-Stunden sichern!
Weiterlesen

Hills

Schmerzende Gelenke – Arthrose beim Kleintier

Kostenloses Online-Seminar für Tierärzte mit Dr. Martin Ungerer DECVS, Fachtierarzt für Kleintiere, Fachtierarzt für Chirurgie am 6. November 2018 von 20:00 bis 21:30 Uhr
Weiterlesen

Ichtho Vet

Juckreiz beim Hund topisch & systemisch behandeln

Cortisonfreie Pflege & biologischer Multicomponent-Multitarget-Ansatz 
Weiterlesen

Initiative Zahngesundheit

Initiative Zahngesundheit: Aktion von Mars Petcare unterstützt Deutschen Tierschutzbund

Mit dieser Aktion schlägt Mars Petcare zwei Fliegen mit einer Klappe: Erstmals können Tierärzte das digitale Lernprogramm der Initiative Zahngesundheit rund um Zahnerkrankungen bei Hunden und Katzen käuflich erwerben
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites; Bildquelle: EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG

Umfassend validierter Toxoplasma Fluoreszenz-Antikörpertest für Hunde

Toxoplasmose ist eine weltweit vorkommende Zoonose die durch das Sporozoon Toxoplasma gondii verursacht wird. Alle Warmblüter können mit Toxoplasma (T.) gondii infiziert werden
Weiterlesen

Kinder spielen mit möglicherweise infizierten Hunden; Bildquelle: MSD Tiergesundheit

Heute ist Welt-Tollwut-Tag!

MSD Tiergesundheit unterstützt seit über 20 Jahren non-Profit Organisationen, die sich dem Kampf gegen Tollwut verschrieben haben. Dazu gehören unter anderen Afya Serengeti und Mission Rabies
Weiterlesen

alfavet Tierarzneimittel GmbH

Kleinsäuger als Praxispatienten: Fallaufarbeitung durch Klinik, Labordiagnostik und Tierernährung

Die alfavet Tierarzneimittel GmbH und Laboklin GmbH laden am 13. Oktober 2018 zu einer Fortbildungsveranstaltung nach Bremen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen