TVM Tiergesundheit ist in Deutschland gestartet

(12.05.2021) Seit Januar 2021 hat das französische Unternehmen Dômes Pharma Group die deutsche Niederlassung TVM Tiergesundheit GmbH.

Das familiengeführte Unternehmen steht für Expertise und Innovation mit einem Fokus auf bestimmte therapeutische Bereiche und setzt sein jahrelanges Know-How nun auch für den deutschen Markt ein. Neben einem ophthalmologischen Portfolio bietet das Unternehmen eine in Europa einzigartige Anti-Tox-Range sowie Produkte im Stress- und Schmerzmanagement.


v.l.n.r.: Lukas Goldbach, Thomas Müller, Holger Kieweg, Elton Gjika, Sandra Richter, Lara Genne, Dr. Kira Fiedermutz, Clémence Perraud, Dr. Luc Goossens, Wolfgang Laves, Katrin Purschke, Arne Schumacher, Peggy Behr

Das in Deutschland neu gegründete veterinärmedizinisch-pharmazeutische Unternehmen TVM Tiergesundheit GmbH gehört zum französischen Mutterkonzern der Dômes Pharma Group, der seit 1947 bis heute erfolgreich am Markt besteht.

Das Unternehmen ist zu 100 Prozent im Familienbesitz und wird aktuell von der dritten Generation geführt. Es hat sich jahrelang eine Expertise in speziellen veterinärmedizinischen Bereichen aufgebaut. Mit dieser bewussten Konzentration auf bestimmte therapeutische Bereiche startete TVM im Januar 2021 mit ausgewählten Produkten auf dem deutschen Markt.

Spezialisierung mit Bedacht

Die TVM Tiergesundheit übernimmt den Vertrieb der Produkte der Muttergesellschaft und auch die bekannte Anti-Tox-Range (Notfallkoffer) wechselt somit im Laufe des Jahres zu dem Originalhersteller zurück.

Die Compliance bei Kleintieren steht bei der selbst entwickelten Tasty Tech Technologie im Fokus: neben einer einzigartigen Schmackhaftigkeit, die in einer nahezu 100% Annahme durch das Tier resultiert, garantiert es durch das schonende Verfahren den Erhalt der Inhaltsstoffe und erleichtert so die Langzeitgabe.


Dr. Luc_Goossens

Bei den ersten zwei Produkten mit der Tasty Tech Technologie handelt es sich um Alphazium TT, ein Ergänzungsfuttermittel der Behaviour Range zur Förderung eines ausgeglichenen Verhaltens mit der einzigartigen Kombination aus α-Lactalbumin und Magnesium sowie Locox TT, ein Ergänzungsfuttermittel zur Förderung und zum Erhalt der Gelenkfunktion mit einer einzigartigen Kombination von Inhaltsstoffen.

Abgerundet werden diese Ranges durch die SativaVET-Produkte (Active und Relax) mit Hanföl und Vitamin E. Neben der Zusammensetzung zeichnen sie sich durch die einfache Anwendung aus – dank dem Geschmack nach gegrilltem Hühnchen und einer leicht zu bedienenden Kunststoffpipette.

Den Beginn der ophthalmologischen Range von Dômes Pharma machen Ocry-Gel (für die Benetzung und Hydratation bei trockenem Auge) und Ocryl (Augenhygieneprodukt für Tiere zur Reinigung des Auges und zur Entfernung von Tränenstraßen).

Start in Deutschland

Das 13-köpfige Team in Deutschland mit 4 Tiermediziner/Innen wird von Dr. Luc Goossens geleitet, der als promovierter Veterinärmediziner jahrzehntelange Erfahrung in der veterinärpharmazeutischen Industrie mit Aufgaben in Forschung & Entwicklung, Marketing und Management mitbringt.

Sitz des Unternehmens ist Berlin – der Stadt mit einer besonderen Symbolik für die Kleintiermedizin, da sie als einzige Stadt der Welt eine Ringbahn in Form eines Hundekopfes hat. TVM sieht dies als gutes Omen für die Eröffnung seiner Niederlassung und den Start von TVM Tiergesundheit in Deutschland.

www.tvm-de.com


Weitere Meldungen

SAVE Wildlife Conservation Fund

SAVE Wildlife Conservation Fund feiert sein zehnjähriges Jubiläum

SAVE Wildlife hat in dieser Zeit eine Menge auf die Beine gestellt: Wolfsschutz in Polen oder die Kampagne gegen Regenwaldabholzung in Kamerun – um nur einige Beispiele zu nennen.
Weiterlesen

PRAXISDIENST

Jobangebot: Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)

Interessieren Sie sich für Online-Marketing und Veterinärmedizin? Haben Sie eine hohe Online-Affinität? Möchten Sie an der Gestaltung eines B2B-Online-Shops mitwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Weiterlesen

ATF

ATF: Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C (Spezifische Indikationen und Tierarten) - Präsenzveranstaltung

Im Kurs C am 2. un d3. Juli 2021 werden weitere wichtige Indikationsgebiete aus der Kleintierpraxis aus der Sicht der biologischen Therapieverfahren besprochen, wie Erkrankungen des Harn- und Geschlechtsapparates, Tumorerkrankungen, sowie Erkrankungen bei Ziervögeln
Weiterlesen

Dr. Julia Fritz

Präsenzseminar Ernährung und Verhalten des Hundes

Präsenzseminar für Tierärzte – 14 ATF – Ernährung & Verhalten Hund mit Stephanie Grath, Barbara Thiel und Julia Fritz als Referentinnen am 26. und 27. Juni 2021 in München
Weiterlesen


Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Hyperthyreoidismus

Am 16. Juni 2021 wird Prof. Dr. Stephan Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements näher auf den Hyperthyreoidismus (Hyperthyreose), die Überfunktion der Schilddrüse, eingehen
Weiterlesen

Online Symposium 'Multimodal Pain Approach'; Bildquelle: Marion Mucha

Online Symposium "Multimodal Pain Approach" of VAHL in Cooperation with Boehringer Ingelheim®

Symposium: am Mittwoch, 09.06.2021, 14:00-18:30 Uhr mit Barbara Bockstahler, Beate Egner, Barbara Esteve Ratsch und Tracey Jones (auf Englisch)
Weiterlesen

Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) beging sein 30jähriges Jubiläum

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V., konnte bei seinem Treffen am 1. Juni 2021 auf sein 30jähriges überaus erfolgreiches Wirken zurückblicken
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen