Think3DDD stellt mit "VET orthi" eine Orthese aus dem 3D-Drucker vor

(07.12.2017) Die kostengünstige, leichte, schonende und individuelle Orthese aus biologisch abbaubarem Kunststoff für Tiere!

Ein Negativabdruck des betroffenen Körperteils wird durch den Tierarzt abgenommen und vermessen, dieser Abdruck wird von Think3DDD im 3D-Scanner eingescannt und digital angepasst.

Daraus entsteht ein digitales Modell der VET orthi, das vom Tierarzt überprüft und gegebenenfalls noch einmal angepasst wird. Die VET orthi wird dann am 3D-Drucker ausgedruckt und dem Tierarzt zugesandt.

Der MDR hat in seiner Sendung "Einfach genial!" einen Beitrag über die "VET orthi" gebracht!



Anwendungsmöglichkeiten

Bei folgenden Problemen im Bein- und Fußbereich sind Behandlungen möglich:

  • Verstauchungen
  • Knochenbrüchen
  • Gelenkbrüche
  • Bänderdehnungen
  • chronische Gelenkerkrankungen
  • dauerhafte Laufbeschwerden
  • uvm.

Für weitere Informationen, Fragen oder Anregungen: www.think3ddd.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Traumeel

Stumpfe Verletzungen beim Pferd

Sofort-Therapie mit biologischen Arzneimitteln kann Folgeschäden vermeiden
Weiterlesen

Vetmedica

BVDZero Webcongress für Tierärzte jetzt als kostenlose Online-Fortbildung

Unter dem Online-Fortbildungsportal der Boehringer Ingelheim Vetmedica www.vetmedica-elearning.de steht jetzt auch Rinderpraktikern wieder eine Online-Fortbildung zur Verfügung
Weiterlesen

Laboklin

Leipziger Tierärztekongress: Laboklin-Seminar "Moderne Antibiotikatherapie in der Kleintierpraxis"

Das Labor LABOKLIN präsentiert sich mit einem Stand auf dem Leipziger Tierärztekongress und stellt Referenten bei einigen Vorträgen. 
Weiterlesen

IDT Biologika

Leipziger Tierärztekongress: Neuigkeiten am Stand der IDT Biologika

Auf dem 9. Leipziger Tierärztekongress präsentiert die IDT Biologika spezifische und aktuelle Themen im Bereich Schwein, Rind und Kleintier
Weiterlesen

Vetoquinol

Jobangebot: Sales Trainer (m/w) D/A/CH

Die Vetoquinol GmbH ist die deutsche Tochter eines französischen, mittelständischen Familienunternehmens, das auf dem pharmazeutischen Veterinärsektor tätig ist und gehört zu den Top 10 im deutschen Veterinärmarkt
Weiterlesen

alfavet Tierarzneimittel

Häufige Erkrankungen bei Kaninchen und Nagetieren - Schwerpunkt: Ernährungsbedingte Störungen

Die alfavet Tierarzneimittel GmbH lädt im Rahmen des Leipziger Tierärztekongresses am 20. Januar 2018 zum Seminar mit Dr. Jutta Hein und Dr. Petra Wolf
Weiterlesen

Heel Vet

Biologische Therapie bei Arthrose beim Haustier: schonend, verträglich und wirksam

Bewegung ist für das Tier essentiell. Schmerzhafte Arthropathien gehen für Klein- und Großtiere mit Einschränkungen einher, die die Vitalität und Lebensqualität teilweise stark verringern
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...