EPP-Tagung im Schaumann-Mineralfutter-Werk in Eilsleben

(02.10.2014) Schaumann ist langjähriges Mitglied und Sponsor der European Pig Producers e.V. (EPP).

Das Schaumann-Mineralfutter-Werk in Eilsleben (Sachsen-Anhalt) war am 12. und 13. September 2014 der Veranstaltungsort der diesjährigen Mitgliederversammlung der deutschen EPP-Gruppe.

Zum Rahmenprogramm der Mitgliederversammlung gehörte die Besichtigung des Schaumann-Mineralfutter-Werkes in Eilsleben und des Unternehmens Ligrana dem Produzenten der Schaumann-Säuremischungen.


EPP-Tagung im Schaumann-Mineralfutter-Werk in Eilsleben

In beiden Werken konnten die Besucher die verschiedenen Herstellschritte besichtigen und sich vom hohen Qualitätsstandard der Produktion überzeugen. Abschließend zum ersten Veranstaltungstag wurden mit Dr. Martin Rimbach, Geschäftsführer der ISF Schaumann Forschung verantwortlich für den Bereich Produktentwicklung, verschiedene Lösungsansätze zur Salmonellenproblematik über die Fütterung und dem gezielten Säure-Einsatz diskutiert.

Am zweiten Veranstaltungstag wurde die van Gennip Tierzuchtanlage in der Nähe von Magedeburg besichtigt. Der Betrieb hält 6.000 Sauen mit angeschlossener Mast für einen Teil der produzierten Ferkel.

Der Betrieb praktiziert Futterfermentierung mit dem Zusatz von Schaumann-Milchsäurebakterien. Ein Schwerpunkt der Diskussion auf dem Betrieb lag im Bereich der Futterhygiene und Salmonellenproblematik.




Weitere Meldungen

H. Wilhelm Schaumann Stiftung zeichnet beste Dissertationen und Studienleistungen aus; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

H. Wilhelm Schaumann Stiftung zeichnet beste Dissertationen und Studienleistungen aus

Für das Jahr 2017/2018 wurde am 11. September 2019 jeweils ein Förderpreis in Höhe von 10.000 € an Dr. rer. nat. Alexandra Simone Muscher-Banse (Hannover) und an Dr. agr. Josef Gross (Bern) verliehen.
Weiterlesen

Prof. Dr. Ernst Kalm, Vorstandsmitglied der H. Wilhelm Schaumann Stiftung (li), und Dr. Wilhelm Weisthoff, Geschäftsführer der H. Wilhelm Schaumann GmbH (2. v. re.), verleihen Auszeichnungen für die besten Dissertationen 2017/2018; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

H. Wilhelm Schaumann Stiftung zeichnet beste Dissertationen und Studienleistungen aus

Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung zeichnete anlässlich der 73. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie die besten Dissertationen der Jahre 2017 und 2018 in der Tierernährung aus
Weiterlesen

H. Wilhelm Schaumann

27. Hülsenberger Gespräche: Broschüre mit allen Vorträge erschienen

Methoden, Ziele, Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Landwirtschaft waren Thema der zweitägigen Fachtagung der H. Wilhelm Schaumann Stiftung 
Weiterlesen

Auszeichnungen der H. Wilhelm Schaumann Stiftung für beste Dissertationen und Studienleistungen  Anlässlich der 71. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie zeichnete die H. Wilhelm Schaumann Stiftung die besten Disserta; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

Auszeichnungen der H. Wilhelm Schaumann Stiftung für beste Dissertationen und Studienleistungen

Anlässlich der 71. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie zeichnete die H. Wilhelm Schaumann Stiftung die besten Dissertationen der Jahre 2015/2016 in der Tierernährung aus
Weiterlesen

H. Wilhelm Schaumann Stiftung

Die postgenomische Ära: Die Renaissance des Phänotyps

Broschüre mit allen Vorträge der 26. Hülsenberger Gespräche erschienen
Weiterlesen

SCHAUMA STABIL

SCHAUMA STABIL – vorbeugender Schutz für die Darmgesundheit von Schweinen

Mit SCHAUMA STABIL hat die ISF Schaumann Forschung ein hocheffektives Produkt zur Förderung und Stabilisierung der Darmgesundheit entwickelt
Weiterlesen

CAROMAG

CAROMAG – neuartiges Kombiprodukt unterstützt Milchkühe während der Brunst und in Belastungsphasen

Mit CAROMAG bietet Schaumann eine innovative Produktentwicklung zur Verbesserung des Brunstgeschehens und zur Unterstützung in Stress- und Belastungssituationen bei Milchkühen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen