Mit Recall-Karten von Uli Stein geht für Tierärzte die Post ab!

(02.05.2014) Individuelle Recall-Karten von Ruhmservice machen auch Ihre Tierarztpraxis erfolgreicher

Hunde, Katzen und andere Haustiere werden Ihren Kunden als treue Begleiter immer wichtiger. Daher zeichnet sich ein Trend deutlich ab: möglichst viel für die Gesundheit der Lieblinge zu unternehmen.

Konsequent realisierte Vorsorge ist nicht nur der Schlüssel zu einem langen Tierleben, sondern auch zu mehr Praxiserfolg!


Recall-Karte von Uli Stein

Aufgabe der tierärztlichen Leistungen ist es nicht nur kranke Tiere wieder gesund zu machen, sondern auch in zunehmendem Maße zu verhindern, dass Tiere krank werden. Was können Sie als Tierärztin oder Tierarzt also unternehmen, um diesem Anspruch gerecht zu werden?

Ein sehr wichtiger Schlüssel um z.B. mehr Vorsorgeleistungen zu realisieren, ist das schriftliche Erinnern (Recall) Ihrer Kunden, denn selbst wichtige Termine werden häufig schlicht und ergreifend „nur“ vergessen.

Ruhmservice Consulting hat sich auf die Beratung von Tierärzten spezialisiert und ist exklusiver Lizenzpartner für Uli-Stein-Cartoons im Veterinärmarkt.

Als Berater für veterinärmedizinisches Praxismanagement weiß Raphael Witte genau, welche Wirkung individualisierte Erinnerungskarten haben: „Die Karten wirken zunächst durch das humorvolle Cartoon.

Aufgrund der individuellen Rückseite - mit Logo und Kontaktdaten der Praxis - bleiben die Karten ganz anders in Erinnerung. Die positiven Reaktionen der Kunden sind immer wieder verblüffend.“

Die Ruhmservice-Karten mit Uli-Stein-Cartoons stehen für gesunde Tiere, zufriedene Kunden und erfolgreiche Tierärzte und können im Ruhmservice Shop bequem online bestellt werden.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Bildquelle: Screenshot

Neue Notfall-Datenbank für Hunde und Katzen

Die Kölner Tierärztin Dr. Dominique Tordy löst mit dog-royalz und cat-royalz ein Problem aus der Notdienst-Praxis: fehlende Informationen zum Tier
Weiterlesen

Live-Webinar Kastration

Die Kastration von Hündin und Rüde aus klinischer und rechtlicher Sich

Am 18. Dezember 2019 findet von 19:00 bis 20:30 Uhr ein Live-Webinar mit dem Reproduktionsexperten Professor Dr. Axel Wehrend zum Thema „Die Kastration von Hündin und Rüde aus klinischer und rechtlicher Sicht“ statt
Weiterlesen

TAO-Equilibre

Neue Telefonnummer der TAO-Equilibre

Die Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre ist ab sofort nur noch unter 0171-127 8676 erreichbar - die Festnetznummer 06190-8879619 ist nicht mehr gültig
Weiterlesen

Carstens-Stiftung

57. KVC-Forum Homöopathie in der Veterinärmedizin

Vom 20. bis 22. März 2020 lädt die Carstens-Stiftung Studierende nach Duisburg - Reise, Kost und Logis übernimmt die Carstens-Stiftung 
Weiterlesen

Myvetlearn

5. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere gestartet: Operationen von Milz / Abdominaltumoren

Seit dem 16. November 2019 steht Tierärztinnen und Tierärzten bei Myvetlearn.de das 5. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere mit Prof. Dr. Stephan Neumann
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Vor den Tarifverhandlungen für Tiermedizinische Fachangestellte

Am 9. Dezember starten in Frankfurt am Main die Tarifverhandlungen für Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)
Weiterlesen

Friedel Cramer; Bildquelle: privat

Friedel Cramer als neuer BVL-Präsident ins Amt eingeführt

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat am 3. Dezember 2019 dem neuen Präsidenten des BVL, Friedel Cramer, seine Ernennungsurkunde überreicht
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

Tierisch gut: Leipziger Tierärztekongress geht in die 10. Runde

Vom 16. bis 18. Januar 2020 feiert die größte Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum ihr 10. Jubiläum
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2019

Adventskalender für Tierärzte 2019

Ab 1. Dezember 2019 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen  wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen