Jobangebot: Wissenschaftliche Fachberatung - alle Spezies (m/f/d)

(19.02.2021) Das Team der MSD Tiergesundheit sucht Verstärkung für die Hotline für tiermedizinische, fachliche Beratung der Kunden Dienstort Haar, Germany - Vollzeit

MSD Tiergesundheit Das Marketing-Team im Bereich Tiergesundheit verfolgt einen kundenorientierten Ansatz. Hierzu nutzt es Kundenfeedback und marktrelevante Daten.

Auf Grundlage dieser Daten erarbeiten, entwickeln und implementieren wir Produkte, Plattformen, Marken und Marketinginitiativen, die dafür Sorge tragen, dass wir die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere überall auf der Welt verbessern können.

Wichtigste Aufgaben, Zuständigkeiten und Interaktionen:

  • Hotline für tiermedizinische, fachliche Beratung der Kunden (Tierärzte, Meinungsbildner, staatliche Einrichtungen, Verbände und Tierhalter)
  • Gegenseitige fachliche Vertretung bei Abwesenheit von Kollegen aus der tierärztlichen Fachberatung.
  • Korrekte fachliche und wissenschaftliche Argumentation bezüglich der veterinärmedizinischen Fragestellungen und des Produktportfolios unserer Tiergesundheit
  • Erfassung, Bearbeitung und Abwicklung unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln (Pharmakovigilanz) gemäß den gesetzlichen Vorgaben und SOP
  • Vertretung des Unternehmens auf wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen
  • Fachliche Unterstützung des Vertriebs und Marketing
  • Fachliche Aus- und Fortbildung von Außendienst- und Innendienstmitarbeitern
  • Eigene Fortbildung gemäß der Fortbildungspflicht der Berufsordnung der Landestierärztekammern, die mit Fortbildungszertifikaten nachzuweisen sind, um ein fundiertes und aktuelles tiermedizinisches Wissen für die Fachberatung zu gewährleisten

Anforderungen:

  • Grundsätzlich sollte jeder unserer Mitarbeiter folgende Fähigkeiten mitbringen:
  • Kundenorientierung: Kundenbedürfnisse erkennen und erfüllen und Kundenerwartungen über kurze sowie lange Sicht übertreffen
  • Teamwork und Zusammenarbeit: Effektiv und auf Augenhöhe mit anderen zusammenarbeiten und durch gutes Zuhören und Unterstützen gemeinsame Ziele erreichen
  • Positive Einstellung: Positiv und lösungsorientiert arbeiten und sich nicht durch Rückschläge herunterziehen lassen
  • Experimentierfreude: Auch mal gewohnte Wege verlassen und neue Ideen ausprobieren
  • Bereichsübergreifendes Denken: Weg vom Silodenken die Unternehmensnetzwerke ausnutzen
  • Strategisches Denken: Bei den alltäglichen Aufgaben auch an die langfristigen und übergeordneten Unternehmensziele denken
  • Kommunikationsstärke: Klar, effektiv und konstruktiv mit Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens kommunizieren, herkömmlich sowie digital

Zusätzlich sollen die folgenden fachlichen Anforderungen erfüllt werden:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin (Approbation), Promotion wünschenswert
  • Berufserfahrung in der tierärztlichen Praxis (vorzugsweise Kleintierpraxis) bzw. im Pharmabereich wünschenswert
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office sowie von digitalen Medien


Unser Unternehmensbereich Tiergesundheit ist ein verlässlicher global agierender Marktführer in der Veterinärmedizin, der sich der Gesundheit und dem Wohlergehen der Tiere verschrieben hat.

Als international tätiges Expertenteam arbeiten wir eng zusammen, um die Gesundheit und Pflege der Tiere nachhaltig zu verbessern und die weltweite Nahrungsmittelversorgung positiv zu verändern.

Unsere Triebfeder ist die große Verantwortung, die wir Kunden, Verbrauchern, Tieren, der Gesellschaft und unserem Planeten gegenüber empfinden. Unsere Produkte, Leistungen und Technologien für die Prävention und Behandlung von Krankheiten nahezu aller gängigen Nutz-, Heim- und Haustiere zählen zu den innovativsten unserer Branche.

Link zur Ausschreibung und Möglichkeit zur Bewerbung!

Über uns …

Wir sind in den USA und Kanada als Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA und überall sonst als MSD bekannt. Seit mehr als einem Jahrhundert forschen wir zugunsten des Lebens und arbeiten an der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen für viele der herausforderndsten Krankheiten der Welt. Unser Unternehmen steht nach wie vor an der Spitze der Forschung. Es liefert innovative Gesundheitslösungen und verbessert die Prävention und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere weltweit gefährden.

Unsere idealen Mitarbeiter ...

In einer durch rasante Innovationen geprägten Welt sind wir auf der Suche nach erfindungsreichen Köpfen, die in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmens einen entscheidenden Beitrag zu bahnbrechenden Errungenschaften leisten möchten, von denen noch viele Generationen profitieren werden. Bringen Sie Ihre unkonventionellen Denkansätze, Ihren konsequenten Teamgeist und Ihren ganz eigenen Blick auf die Dinge in unser Unternehmen ein. Gemeinsam werden wir auch in Zukunft innovative Entwicklungen hervorbringen, die Leben retten und die Lebensqualität verbessern. Gleichzeitig fördern wir so Ihr berufliches Fortkommen.


INVENT.
IMPACT.
INSPIRE.




Weitere Meldungen

Christina Fischer ; Bildquelle: Hochschule Anhalt

Christina Fischer ist neue Professorin für Faunistik und Artenschutz am Campus Bernburg

Zum 1. Februar 2021 wurde Dr. Christina Fischer zur Professorin für Faunistik und Artenschutz am Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung der Hochschule Anhalt berufen
Weiterlesen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Anaplasmose & Co (Reisekrankheiten)

Am 17. März 2021 wird Prof. Dr. Stephan Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements näher auf die Anaplasmose sowie andere Reisekrankheiten beim Hund eingehen
Weiterlesen

Universität Heidelberg

Neues baden-württembergisches Netzwerk zur Verringerung von Tierversuchen

An der landesweiten Initiative wirken Forscherinnen und Forscher aus Heidelberg und Mannheim mit
Weiterlesen

FN

Ausbruch des Equinen Herpesvirus in Valencia

Der Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES Valencia zieht weitreichende Konsequenzen nach sich. Nach aktuellem Stand sind vier deutsche Pferde dem Virus zum Opfer gefallen
Weiterlesen

Myvetlearn

Dahlemer Diätetikseminare: Online-Fortbildung zur Junghundernährung

Am Mittwoch, 10. März 2021, findet von 19.30-21.30 Uhr eine Online-Fortbildung zum Thema Junghundernährung statt
Weiterlesen

Stimmen Sie für Tierärztin Sabine Häcker und die Assistenzhunde

Stimmen Sie für Tierärztin Sabine Häcker und die Assistenzhunde

Für ihren Einsatz für Menschen mit Behinderungen erhält die Tierärztin Sabine Häcker die Auszeichnung „GOLDENE BILD der FRAU“
Weiterlesen

Konferenz des European College of Veterinary Sports Medicine and Rehabilitation (ECVSMR)

Teilnahme gratis: Konferenz des European College of Veterinary Sports Medicine and Rehabilitation (ECVSMR)

Die "Veterinary Academy of Higher Learning" (VAHL) ermöglicht allen Interessierten am 27. Februar die kostenlose Teilnahme!
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen