Expertise 2021 – die virtuelle Konferenz für Tierärzte: Prävention im Wandel

(07.05.2021) MSD Tiergesundheit lädt Sie vom 6. bis 12. Mai zur Expertise 2021 – die virtuelle Konferenz für Tierärzte unter dem Motto „Prävention im Wandel“ ein

Die virtuelle Konferenz findet

  • vom 6. bis 8. Mai für Nutztierpraktiker/innen (Programm) und
  • vom 10. bis 12. Mai für Kleintier- und Pferdepraktiker/innen (Programm) statt.

Expertise 2021 – die virtuelle Konferenz für Tierärzte


Die Highlights der „Expertise 2021 – Die Konferenz von MSD Tiergesundheit“:

  • Attraktive Vorträge inkl. ATF-Stunden
  • Hochkarätige, internationale Referenten
  • Live Chat „Meet the Experts“
  • Podiumsdiskussion
  • Praxismanagement-Seminar
  • PETCAMPUS: Spezialprogramm für TFA
  • u.v.m.


Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Platz bei der virtuellen Konferenz von MSD Tiergesundheit und melden Sie sich bitte hier an: www.anmelde.info/Expertise2021

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung von mehreren Praxisangestellten genutzt werden kann. Die individuelle Anmeldung mit einer eigenen E-Mail-Adresse ist für die Zuordnung der ATF-Bescheinigungen jedoch unbedingt erforderlich.

Weiter Informationen rund um die Konferenz erhalten Sie auf www.msd-tiergesundheit.de/expertise

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Außendienstmitarbeiterin/Ihren Außendienstmitarbeiter von MSD Tiergesundheit. Wir freuen uns auf Sie bei der Expertise 2021 – Die virtuelle Konferenz für Tierärzte von MSD Tiergesundheit!




Weitere Meldungen

Betriebsleiterin Kathrin Warschies; Bildquelle: MSD Tiergesundheit

Preis der Tiergesundheit 2020/21 verliehen

In den Kategorien Eutergesundheit, Rindermast und Saugferkelmanagement wurden Preisgelder von insgesamt 90.000 Euro vergeben. Die Siegerbetriebe kommen aus Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bayern und Nordrhein-Westfalen
Weiterlesen

Preis der Tiergesundheit 2020/21: Die Gewinner stehen fest; Bildquelle: MSD Tiergesundheit

Preis der Tiergesundheit 2020/21: Die Gewinner stehen fest

Nach sorgfältiger Prüfung der 88 Bewerbungen über alle drei Kategorien hinweg sowie Vor-Ort-Besichtigungen der Betriebe, hat die unabhängige Fach-Jury ihre Entscheidung getroffen
Weiterlesen

MSD Tiergesundheit

Leptospirose - Mehrfachimpfstoffe schützen besser.

Die Leptospirose ist eine Zoonose. Die Infektion erfolgt über Schleimhäute und Hautläsionen. Infizierte Tiere scheiden Leptospiren über den Harn aus. Primär in der Niere kommt es zu einer langanhaltenden Besiedlung, was häufig eine akute Niereninsuffizienz zur Folge hat
Weiterlesen

Marlene Mortler; Bildquelle: © Marlene Mortler / Tobias Koch

Europaabgeordnete Marlene Mortler übernimmt Schirmherrschaft für den Preis der Tiergesundheit 2021

Die EU-Parlamentsabgeordnete wird die Preisverleihung im Sommer 2021 begleiten und damit auf die Bedeutung von Tiergesundheit in der Landwirtschaft aufmerksam machen
Weiterlesen

Imfschutz gegen West Nile

Imfschutz gegen West Nile

2020 wurden in Europa 178 West Nile Infektionen bei Equiden gemeldet, wobei 20 bestätigte Fälle in Deutschland auftraten. Die Ständige Impfkommission der Veterinärmedizin (StIKoVet) empfiehlt Pferde in betroffenen und benachbarten Gebieten zu impfen
Weiterlesen

PETCAMPUS

Kostenloses Live-Webinar für TFAs: Kaninchenkrankheiten & Prophylaxe

Die Teilnahme am Webinar mit Kilian Hütt am 24. März 2021 um 20.00 Uhr ist für TFAs kostenlos!
Weiterlesen

MSD Tiergesundheit

Umfrage zu Welpenboom, Heimtiertransporten und Tierschutz ...

Das sind nur einige Stichworte, die sowohl in der Fachpresse als auch der allgemeinen Presse mehr und mehr auftauchen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen