HelpingVets 2018 Preisverleihung: Auszeichnungen für Tierschutzorganisationen

(15.06.2018) Im Juni 2018 wurden in Grainau nahe der Zugspitze – in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal – drei Tierschutzorganisationen ausgezeichnet und von Heel Veterinär mit je 2.000 Euro prämiert

Die Vorstellung der Hilfsprojekte und die Ehrung der Preisträger erfolgten durch die Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin Nina Ruge, die im Jahre 2010 vom Verband für das deutsche Hundewesen VDH zur „Botschafterin des Hundes“ ernannt wurde.


HelpingVets 2018 Preisträger

Ausgezeichnet wurde die deutschlandweit einmalige Einrichtung Pferdeklappe e.V./ Notbox Schleswig-Holstein, die auf dem Konzept der Baby-Klappen in Krankenhäusern beruht: Der durch Spenden finanzierte Verein bietet Pferdebesitzern in Not die Möglichkeit, ihr Tier entweder persönlich auf dem Hof abzugeben oder anonym auf die sogenannte „Klappenkoppel“ zu bringen.


Preisträger Pferdeklappe e.V./ Notbox Schleswig-Holstein

Aufnehmen darf der Verein entsprechend dem Tierschutzgesetz nur vermittelbare Pferde mit Equidenpass unter 20 Jahren. „Bei Pferdeklappe e.V. handelt es sich nicht um einen Gnadenhof“, erklärt Gründerin Petra Teegen, „unsere Aufgabe ist es, einen schönen neuen Platz für das Tier zu suchen“.

Ist ein neuer Besitzer gefunden – was bei den bisher über 900 abgegebenen Pferden und Ponys fast immer zeitnah gelungen ist –  werden die Tiere mit einem Schutzvertrag an diesen abgegeben. Die dafür zu zahlende Schutzgebühr beläuft sich auf die Summe der für den Verein entstandenen Kosten.
(www.erste-pferdeklappe.de)


Preisträger und Gäste auf der Zugspitze

Ein weiterer Preis ging an den 2001 gegründeten Tierhilfeverein Lichtbrücke e.V, der sich vernachlässigter Haustiere wie auch verletzter oder verwaister Wildtiere annimmt.

Auf dem „Koboldhof“ im Odenwald wurden für die wildlebenden kleinen und großen Tiere wie z.B. Eichhörnchen, Fledermaus oder Marder artgerechte Refugien und Lebensräume geschaffen.

Die Mitarbeiter der ehrenamtlich geführten Pflegestation setzen sich darüber hinaus für den Umwelt- und Artenschutz ein: Auf der Website des Vereins (www.wildtierhilfe-odenwald.de) finden sich z.B. Tipps zur Erstversorgung aufgefundener Wildtierwaisen und Telefonnummern für tierische Notfälle.

Auch in der Umweltpädagogik ist der Verein aktiv: Durch Vorträge in Schulen soll den Kindern Wissen vermittelt und Begeisterung für die heimische Fauna geschaffen werden.

Ebenso prämiert wurde das im Februar 2017 in Stuttgart ins Leben gerufene Projekt „Kalte Schnauze“, das Tierbesitzern in finanziellen Notlagen eine Anlaufstelle bietet. Bedürftige und obdachlose Tierbesitzer werden in regelmäßigen Abständen von 2-3 Monaten vom Verein Küstenhund e.V. eingeladen und mit Futter, Decken, Spielzeug und Zubehör für Ihre Vierbeiner ausgestattet.


Preisträger Verein Küstenhund e.V. - Projekt "Kalte Schnauze"

In Notsituationen wie Haftstrafen oder ähnlichem leistet das Projekt auch unabhängig von den Ausgabeterminen spontane Unterstützung. Im vergangenen Jahr hat der Verein zudem in Berlin und Frankfurt wärmende Hundemäntel und -kissen in Zusammenarbeit mit der Bahnhofsmission an bedürftige Hundebesitzer auf den Straßen verteilt.

Es ist noch in diesem Jahr geplant, die Unterstützung auf weitere Großstädte in Deutschland auszuweiten (www.kuestenhund.com).

Pettrailing – Theorie und Praxis hautnah

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch die Arbeit von Pettrailing-Hunden vorgestellt. Täglich verschwinden zahlreiche Haustiere in Deutschland.


Pettrailing-Hund

Sie entlaufen oder verirren sich, sie werden gebissen und reißen aus, sie tappen in eine Falle oder werden irrtümlich eingesperrt. In all diesen Fällen können Tiersucher mit ausgebildeten Suchhunden meist helfen.

Alexandra Grunow, Gründerin und Geschäftsführerin des K-9® Bundesausbildungszentrums für Suchhunde, gab im Anschluss an die Preisverleihung interessante und faszinierende Einblicke in ihre tägliche Arbeit und beantwortete viele Fragen rund um das Thema Pettrailing: Worauf ist vor dem Einsatz besonderes Augenmerk zu legen? Welche Einsatz-Taktiken sind möglich? Was eignet sich als Geruchsartikel? Wie werde ich einsatzfähiger Tiersucher?


Pettrailing-Hund im Einsatz




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Heel Vet

Aufruf zur Teilnahme: Heel Vet unterstützt und honoriert Tierschutzprojekte

Menschen helfen Tieren, Tiere helfen Menschen - Tierschutzprojekt HelpingVets geht in diesem Jahr bereits in die 6. Runde - Einsendeschluss ist der 30. April 2018
Weiterlesen

HelpingVets 2017; Bildquelle: Heel Veterinär

HelpingVets 2017: Der Verantwortung gegenüber Tieren wieder mehr gerecht werden

Unter dem Motto „Menschen helfen Tieren, Tiere helfen Menschen“ fand Anfang Juli 2017  eine Konferenz statt, auf der Heel Veterinär nun schon zum fünften Mal drei Tierschutzorganisationen auszeichnete
Weiterlesen

Heel Veterinär unterstützt und honoriert Tierschutzprojekte

Heel Veterinär unterstützt und honoriert Tierschutzprojekte

Die Bewerbungsfrist um die Auszeichnung wurde bis zum 31. Mai 2017 verlängert!
Weiterlesen

Jörg Sulner mit Dr. Christine Berger vom Schneckenkaspar und Nina Ruge; Bildquelle: Heel Vet

4. HelpingVets Preisverleihung auf Gut Aiderbichl

Herausragende Tierschutzprojekte von Heel Vet honoriert
Weiterlesen

Heel Veterinär

Heel Veterinär unterstützt unter dem Motto HelpingVets Tierschutzprojekte

Es hat bis zum Jahre 2002 gedauert, bis der Tierschutz hierzulande in das  Grundgesetz aufgenommen wurde und ihm dadurch eine größere Bedeutung beigemessen wird. Trotzdem sind Verstöße gegen das Tierschutzgesetz nach wie vor in den Schlagzeilen
Weiterlesen

Jörg Sulner und Fabian Pochmann von Heel Veterinär überreichten die Heel-Spendenschecks in Höhe von je 2.000 € an (v.l.n.r.) Stephanie Gola, Dr. Sabine Zimmermann-Kuhn und Melanie Bohner für Bunter Hund Leipzig e.V., Uschi P; Bildquelle: Heel

3. Helpingvets-Preisverleihung BBF 2015

Unter dem Motto Helpingvets würdigte Heel Veterinär im Rahmen der 27. Baden-Badener Fortbildungstage bereits zum dritten Mal in Folge drei Tierschutzorganisationen für ihren gemeinnützigen Einsatz
Weiterlesen

Helpingvets 2015

Helpingvets 2015 – Heel Veterinär honoriert Tierschutzprojekte

Im Rahmen einer Sonderveranstaltung auf den kommenden Baden-Badener Fortbildungstagen im März 2015 (BBF 2015) werden bereits zum dritten Mal unter dem Motto "Helpingvets" herausragende Projekte prämiert
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen