Service fürs Wartezimmer: Animationsfilme zum Thema unkomplizierte Lahmheit bei Hund und Pferd

(28.06.2019) Heel Vet bietet aktuell einen neuen Service für das Wartezimmer: Sympathische Animationsfilme zeigen anschaulich, wie Tierhalter in Folge einer Verletzung ihren Hund bzw. ihr Pferd dem Tierarzt vorstellen und wie biologische Tierarzneimittel bei unkomplizierten Lahmheiten angewendet werden können.

Interessierte Tierärzte erhalten die Filme über den zuständigen Heel-Außendienstmitarbeiter oder über die Heel Vet-Hotline 07221-50100.


Ob Verstauchungen, Prellungen oder Zerrungen – akute Traumata setzen komplexe Entzündungsmechanismen in Gang, die den physiologischen Heilungsprozess fördern. Eine frühe Vorstellung des Patienten in Ihrer Praxis soll sicherstellen, dass sich aus dem Trauma kein langwieriges oder chronisches Krankheitsgeschehen entwickelt. 


Traumeel

Mit seinen antiphlogistischen, analgetischen und abschwellenden Eigenschaften hat sich das biologische Tierarzneimittel Traumeel ad us. vet. seit langem zur Therapie unkomplizierter Lahmheiten nachweislich bewährt.1,2

Informieren Sie Ihre Tierhalter unterhaltsam über die Möglichkeiten der biologischen Tiermedizin.


1 Chilla A, kleintier.konkret, Enke Verlag 2015;3:51-53
2 Schwenzer K, pferde.spiegel, Enke Verlag 2016;2:87-89




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Schlittenhunde: Hochleistungssportler mit besonderen Fähigkeiten; Bildquelle: Heel Vet

Schlittenhunde: Hochleistungssportler mit besonderen Fähigkeiten

Extreme Ausdauer, anhaltende Leistungsbereitschaft, hohe Kälteresistenz sowie ein ausgeprägtes Sozialverhalten sind nur einige der Eigenschaften, die ein Schlittenhund mitbringen sollte
Weiterlesen

Traumeel

Stumpfe Verletzungen beim Pferd

Sofort-Therapie mit biologischen Arzneimitteln kann Folgeschäden vermeiden
Weiterlesen

Traumeel® ad us. vet.

Sofort-Therapie akuter Traumata beim Hund

Mit biologischer Medizin Folgeschäden vorbeugen
Weiterlesen

Traumeel

Sofort-Therapie akuter Traumata beim Hund: Mit biologischer Medizin Folgeschäden vorbeugen

Stumpfe Traumata wie Distorsionen oder Kontusionen sind die häufige Folge von Stürzen, Stößen oder Spielverletzungen beim Hund
Weiterlesen

Pferd; Bildquelle: Heel Vet

Neue Erkenntnisse zur Traumeel-Monotherapie bei Pferden

Myalgien oder Myogelosen, oft ausgelöst durch Traumata oder Fehl- bzw. Überlastungen, sind häufig gestellte Diagnosen in der Tierarztpraxis
Weiterlesen

Traumeel

Traumeel: ein Mittel der Wahl bei unkomplizierter Lahmheit

Akute unkomplizierte Lahmheit beim Hund - Schnelle Linderung der Symptomatik ist oberstes Behandlungsziel
Weiterlesen

Traumeel® ad us. vet.: Sofort-Therapie akuter Traumata vermeidet Folgeschäden

Sofort-Therapie akuter Traumata beim Hund mit Traumeel® ad us. vet.

Kleine Ursache − große Wirkung: Viele Traumata beim Hund entstehen in alltäglichen Situationen. Auf den ersten Blick können sie harmlos wirken. Doch auf jedes akute Trauma folgt eine komplexe Entzündungsreaktion
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen