Neu von Heel: Adrisin – unterstützt natürlich die Haut

(10.10.2017) Heel Vet hat sein Angebot an biologischen Arzneimitteln um Adrisin® ad us. vet. Tabletten für Kleintiere und Pferde erweitert. Das Produkt dient zur unterstützenden Therapie von Hauterkrankungen.

Das bewährte Multicomponent-Multitarget-Prinzip, also die Kombination mehrerer effektiver Einzelsubstanzen, die gleichzeitig an zahlreichen Stellen des Körpers wirken, kommt auch bei Adrisin voll zum Tragen.  


Adrisin
Die Inhaltsstoffe von Adrisin werden gemäß ihrem Arzneimittelbild bei allergischen Symptomen an Haut (z.B. Arnika [Arnica montana]), den Augen, Schleimhäuten und Atemwegen (bspw. Wilder Rosmarin (Ledum palustre)) und allgemeinen allergischen Symptomen wie Juckreiz, Rötung und Schwellungen (bspw. Schwefel (Sulfur)) eingesetzt.

Neben der bekannten entzündungshemmenden Wirkung von Arnika hat beispielsweise der ebenfalls enthaltene Schwefel in der Dermatologie einen festen Platz bei der Behandlung von Ekzemen, Dermatitiden und Dermatosen und wirkt juckreizmindernd.

Adrisin kann alleine oder in Kombination sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Therapieansätzen angewendet werden und ist zur unterstützenden Behandlung bei Ekzemen, entzündlichen Hautproblemen, Pruritus, ödematösen Schwellungen, Alopezien oder bei seröser Konjunktivitis geeignet.

Die Einnahme der Tabletten (Packungsgrößen 100 oder 500 Stück) erfolgt in der Regel bis zum Abklingen der Beschwerden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.vetepedia.de


Weitere Meldungen

Dr. Alexandra Keller, Fachtierärztin für Chiropraktik (AUT); Bildquelle: A. Keller

Live-Webinar: Der Hund im Sport – Multimodale Betreuung einschließlich Biologischer Tierarzneimittel

Am 30. November 2021 veranstaltet Heel ein Live-Webinar mit Dr. Alexandra Keller zu Multimodaler Betreuung von Hunden im Sport 
Weiterlesen

Heel Vet; Bildquelle: Heel

SUC zur Behandlung der chronischen Niereninsuffizienz der Katze nach dem Multi-component-Multitarget-Prinzip

Die chronische Nierenerkrankung (CNE) mit ihrem progressiven, unheilbaren Verlauf ist eine der häufigsten Todesursachen bei Katzen
Weiterlesen

Meerschweinchen; Bildquelle: Heel

Live-Webinar: Magendilatation, Tympanie und Co. bei Kaninchen und Nagetieren – ganzheitlich behandelt

Am 16. November 2021 veranstaltet Heel ein Live-Webinar mit Dr. Barbara Glöckner zu Magendilatation, Tympanie und Co. bei Kaninchen und Nagetiere
Weiterlesen

Prof. Stephan Neumann; Bildquelle: Heel

Live-Webinar: „Diagnose von Tumoren und Strategie der Tumorbehandlung unter Berücksichtigung alternativer Behandlungsmaßnahmen“

Am 26. Oktober 2021 veranstaltet Heel ein Live-Webinar mit Prof. Dr. Stephan Neumann zur Diagnose von Tumoren und Strategie der Tumorbehandlung - die Teilnahme ist kostenlos!
Weiterlesen

Pfotenhilfe für Obdachlose e.V.

Preisträger Helping Vets 2021: Pfotenhilfe für Obdachlose e.V.

Die Pfotenhilfe für Obdachlose e.V. kümmert sich um die medizinische Versorgung von Tieren obdachloser Menschen
Weiterlesen

Pfotenhilfe für Obdachlose e.V. in Groß-Gerau; Bildquelle: Heel Vet

Preisträger „Helping Vets 2021“ prämiert: Ausgezeichnete Vielfalt im Tierschutz

Die diesjährigen Preisträger wurden am 7. Oktober 2021 im Rahmen einer Video-Konferenz durch Heel Veterinär prämiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. 
Weiterlesen

Dr. Heidi Kübler

Live-Webinar von Heel zum Thema: Einstieg in die Therapie mit biologischen Tierarzneimitteln

Am 12. Oktober 2021 veranstaltet Heel mit Dr. Heidi Kübler ein Live-Webinar zum Thema "Einstieg in die Therapie mit biologischen Tierarzneimitteln"- die Teilnahme ist kostenlos!
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen