Tierärzte ohne Grenzen zu Gast am deutschen Forschungszentrum von Merial

(28.10.2015) Erfolgreicher Aktionstag „Impfen für Afrika!“ 2015

Entwicklungshilfe trifft klinische Forschung – unter diesem Motto lässt sich der Besuch von Tierärzte ohne Grenzen am deutschen Forschungszentrum von MERIAL zusammenfassen.

Gemeinsam mit Geschäftsführer Dr. Gerfried Zeller und Produktmanagerin Dr. Rebekka Reimold von MERIAL besichtigten Friederike Schulze Hülshorst und Judith Freund von Tierärzte ohne Grenzen Ende September den Kathrinenhof.


MERIAL unterstützt den Aktionstag mit 10.000 Euro

Auf dem ehemaligen Landgut werden vor allem Wirksamkeitsstudien zu Antiparasitika für Nutz- und Kleintiere durchgeführt.

Beim Rundgang über das 23 Hektar große Gelände, das aus Gehöft, Waldund Weidefläche besteht, konnten die Besucherinnen nicht nur einen Eindruck von der Arbeit des Arzneimittel- und Impfstoffherstellers gewinnen.

Zugleich bestand auch Gelegenheit, sich über den diesjährigen Aktionstag „Impfen für Afrika!“ auszutauschen, den MERIAL als Hauptsponsor mit 10.000 Euro unterstützt hat.

Und vor allem konnten die Beteiligten die Ziele des kommenden Aktionstags besprechen. Denn der Hersteller adjuvansfreier Katzenimpfstoffe wird auch 2016 „Impfen für Afrika!“ als Hauptsponsor unterstützen.

Viele Unterstützer – ein gemeinsames Ziel

Für dieses Jahr ist das Spendenziel von 222.222 Euro fast erreicht. Nach wie vor gehen Spenden von Kleintiermedizinern für ein Projekt zur Tollwutbekämpfung in Kenia ein.

Im Verbund von Tierärzten, Tierhaltern und Sponsoren konnten schon viele Hütehunde und so deren Halter vor der gefährlichen Krankheit geschützt werden. Ein Erfolg, den auch die kenianische Regierung anerkennt.





Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...