Herztherapie auf den Kopf gestellt

(23.05.2018) Einladung zur Fortbildung der Boehringer-Ingelheim Vetmedica GmbH

Die Empfehlungen zur Therapie der Mitralklappenendokardiose des Hundes haben sich in den letzten 12 Monaten stark gewandelt. Die ACVIM-Guidelines wurden nach der Veröffentlichung der EPIC-Studie neu definiert und die noch unveröffentlichte VALVE-Studie stellt die Herztherapie nun endgültig auf den Kopf.

Erfahren Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse zum stadienbasierten Management der häufigsten Herzerkrankung des Hundes. Es erwartet Sie eine kurzweilige Mischung aus praxisnahen Vorträgen, interaktiven Fallbeispielen und Quizrunden, an denen Sie sich direkt mittels eines Abstimmungssystems (TED) einbringen können.

PROGRAMM:

  • Ab 15.30 Uhr Begrüßungskaffee und Registrierung
  • 16.00 Uhr Diagnose und Therapie der präklinischen Phase. Update des ACVIM Konsensus. Vorträge und interaktive Quizz-Runde
  • 17.30 Uhr Pause
  • 18.00 Uhr Diagnose und Neues zur Therapie der klinischen Phase. Die VALVE Studie, Praxisnahe Vorträge und interaktive Fallbeispiele
  • Ca. 19.30 Uhr Gemeinsames Abendessen

TERMINE:

  • 06.06. Frankfurt Oberursel , Rilano Hotel
  • 13.06. Leipzig, The Westin
  • 20.06. Hamburg, Hyperion Hotel
  • 27.06. Neuss, Fire & Ice
  • 05.07. Münster, Mövenpick Hotel Münster
  • 18.07. Karlsruhe, Novotel Karlsruhe City

REFERENT:

PD Dr. med. vet. Dr. habil.Gerhard Wess
Diplomate in Innerer Medizin des ECVIM-CA sowie
Diplomate für Kardiologie des ACVIM und ECVIM-CA
Medizinische Kleintierklinik,
Ludwig-Maximilians-Universität

Die Teilnahmegebühr beträgt 49,- € inkl. MwSt.
Die Fortbildungsveranstaltung wird mit 3 ATF-Stunden anerkannt.

Bitte melden Sie sich online an unter: www.vetmedica.de/fortbildungsreihe-herz-2018


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Boehringer Ingelheim

Neu: Update für bewährten PCV2-Impfstoff

Das DiaTEC-Filtrationsverfahren (Diafiltrations-Technologie) ist jetzt zusätzlicher Bestandteil bei der Herstellung. Die Diafiltration entfernt verbleibende Zellmedium-Komponenten.
Weiterlesen

BVDzero

Boehringer Ingelheim schreibt „BVDzero Case Awards“ 2020 aus

Boehringer Ingelheim, eines der führenden Unternehmen der Tiergesundheitsbranche weltweit, hat die ‚BVDzero Case Awards‘ 2020 ausgeschrieben
Weiterlesen

European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD)

ABCD & Boehringer Ingelheim invite applications for the 2020 Young Scientist Award

The European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) invites applications for the 2020 ABCD & Boehringer Ingelheim Award
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

NEU:  Ileitis-Impfstoff im Großgebinde

Ab sofort gibt es den Ileitis-Impfstoff von Boehringer Ingelheim auch im Großgebinde 12 x 100 Impfdosen
Weiterlesen

Boehringer

Jetzt auch für Hunde!

Hunde mit Diabetes mellitus sind aufgrund der Pathogenese in den meisten Fällen auf eine Insulintherapie angewiesen. Hierzu stand bislang keine große Auswahl an zugelassenen Präparaten zur Verfügung
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim-Produkte für die Tiergesundheit jetzt über easyVET direkt bestellbar

Boehringer Ingelheim hat in Zusammenarbeit mit VetZ, einem führenden Spezialisten für Praxismanagement-Software, den neuen Online-Bestellservice easyVET entwickelt
Weiterlesen

Tierärzte im Kampf gegen die Tollwut in Nepal; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Tierärzte im Kampf gegen die Tollwut in Nepal – ein Jahr danach

Sie wollten das Bewusstsein bzw. Wissen rund um Tollwut in Nepal steigern sowie nachhaltige Methoden und Prozesse auf lokaler Ebene schaffen, die dem Land dabei helfen, gegen diese vermeidbare Krankheit vorzugehen
Weiterlesen