Großer Zulauf zum Aktionstag Impfen für Afrika!

(01.09.2017) Halbzeit bei „Impfen für Afrika!“: rund 206.000 Euro verzeichnet das Spendenbarometer des von Tierärzte ohne Grenzen e.V. veranstalteten Aktionstags.

Organisatoren und Unterstützer sind zufrieden mit der Zwischenbilanz und rechnen fest damit, das Spendenziel von 260.000 Euro zu erreichen.

Denn der Zulauf wächst: Mittlerweile nehmen über 1.100 Praxen am Aktionstag teil. Immer mehr Tierhalter lassen ihren Vierbeiner an diesem Tag impfen. Als Hauptpartner unterstützt Boehringer Ingelheim zudem den Aktionstag – mit dem Ziel, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern.


Dürreprävention: Ziegen trinken an Brunnen

„Wir sind froh um jede Unterstützung – sei es von den Ärzten, den Tierhaltern, unseren Partnern oder den Medien, die über den Aktionstag berichten“, sagt Cornelia Heine, Referentin für internationale Tiergesundheit bei Tierärzte ohne Grenzen.

Impfen für Afrika! verbindet tiermedizinische Entwicklungsarbeit mit der Impfung von Haustieren in Deutschland.

Die diesjährigen Spenden kommen vor allem den Menschen und Tieren in der Region Afar in Äthiopien zu Gute. Die Region leidet unter einer zwei Jahre anhaltenden Dürre – mit dramatischen Folgen für den Nutztierbestand, der die Lebensgrundlage vor Ort bildet.

Mit den Spenden werden Ziegen in Äthiopien medizinisch versorgt und der Zugang zu sauberem Trinkwasser sichergestellt. „Das Ziel ist eine nachhaltige Unterstützung der Menschen.

Wir organisieren Hilfe zur Selbsthilfe und möchten erreichen, dass die Menschen in Afar wieder auf eigenen Beinen stehen können“, so Heine.

Wer beim Erreichen des Spendenziels helfen möchte, kann dies noch tun. Informationen unter www.impfenfuerafrika.de.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim und die FEI werden Partner zur Förderung der Pferdegesundheit

Boehringer Ingelheim, ein globales Pharmaunternehmen mit dem weltweit zweitgrößten Tiergesundheitsgeschäft, ist mit der FEI eine Partnerschaft zur Förderung der Pferdegesundheit und der Wissensvermittlung rund um Pferde eingegangen
Weiterlesen

COMBAT von Boehringer Ingelheim

COMBAT von Boehringer Ingelheim: Neue Biosicherheits-App zur Risikobewertung in Schweinebetrieben

Boehringer Ingelheim hat ergänzend zum 5-Punkte-Stufenplan zur PRRS-Kontrolle eine innovative Biosicherheits-App entwickelt
Weiterlesen

Typisch Rind: Neues Taschenbuch von Boehringer Ingelheim

Typisch Rind: Neues Taschenbuch von Boehringer Ingelheim

Typisch Rind – Fakten für den Rinderpraktiker - kostenlos erhältlich bei Boehringer Ingelheim Vetmedica
Weiterlesen

Aktualisierte "Leitlinie zur Impfung von Kleintieren" der StIKoVet; Bildquelle: MERIAL

Aktualisierte „Leitlinie zur Impfung von Kleintieren“ der StIKoVet

Mit Stand 3.3.2017 ist nun aktuell und überarbeitet die 4. Auflage der Impfempfehlungen für Katzen, Hunde, Frettchen und Kaninchen durch StIKo Vet am Friedrich-Löffler-Institut veröffentlicht
Weiterlesen

Gruppenbild mit den Teilnehmern des Boehringer Ingelheim Expert Forum on Farm Animal Well-Being; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

10. Boehringer Ingelheim Expert Forum on Farm Animal Well-Being

Branchenübergreifende Förderung des Tierwohls durch bessere Kommunikation
Weiterlesen

Maciej Parys (at right), recipient of the 2017 ABCD Young Scientist Award flanked by ABCD chair Karin Moestl (centre) and Jean-Christoph Thibault (Boehringer Ingelheim), who presented the award; Bildquelle: iCatCare

Maciej Parys wins the 2017 Young Scientist Award

The 2017 ABCD Young Scientist Award funded by Boehringer Ingelheim Animal Health (formerly known as AMYSA) was presented to Dr Maciej Parys (32), originally from Poland and currently working at the Royal (Dick) School of Veterinary Studies of the University of Edinburgh, UK
Weiterlesen

Boehringer

Vorbeugung der Angiostrongylose

Die Prävalenz von Infektionen mit dem Lungenwurm Angiostrongylus vasorum bei Hunden in Deutschland nimmt aktuellen Daten zufolge deutlich zu. Insbesondere junge Hunde haben ein erhöhtes Risiko für eine Infektion
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...