Neu von Boehringer Ingelheim: FreVAXTM – ein innovatives nadelfreies Impfgerät für Ferkel

(20.01.2021) Boehringer Ingelheim hat gemeinsam mit der Henke-Sass, Wolf GmbH ein innovatives nadelfreies Impfgerät für Ferkel entwickelt. Das Besondere ist, dass FreVAXTM intramuskulär impft.

Per Federkraft werden die Impfstoffe in der üblichen Dosis von 1 oder 2 ml in den Muskel appliziert – ohne Rückstoß.


FreVAXTM – ein innovatives nadelfreies Impfgerät für Ferkel
Das macht FreVAXTM kompatibel mit den bewährten ölfreien Ferkelimpfstoffen von Boehringer Ingelheim gegen PCV2, M. hyo und PRRS. Diese können ab sofort auch nadelfrei verabreicht werden.

FreVAXTM ist ein akkubetriebenes Handgerät zur Impfung von Schweinen vom Absetzen bis zum Ende der Aufzucht. Die innovative Technik ist einfach zu bedienen. Leise und schonend zum Tier unterstützt FreVAXTM das Tierwohl.

Nadelfreies Impfen reduziert die Erregerübertragung1 und verbessert die Impfhygiene. Tierärzte und Landwirte profitieren bei FreVAXTM von intelligenten Sensoren und LED-Signalen, die dem Bediener eine deutliche optische Rückmeldung über die verabreichte Impfdosis geben.

So behält der Anwender den Überblick, ob jedes Tier die volle Impfdosis erhalten hat. Auch lassen sich optional Warnsignale einschalten, die auf den bevorstehenden Wechsel einer Impfstoffflasche aufmerksam machen. Via Bluetooth werden die Daten zur Impfqualität in die FreVAXTM-App übertragen und können auf dem Smartphone ausgewertet werden.

Der technische Geräteservice sowie Softwareupdates sind durch den Anwender einfach und eigenständig vor Ort durchführbar. Ein Einsenden zum Hersteller ist zu diesem Zweck nicht notwendig. Das spart enorm viel Zeit.

Tierärzte erhalten FreVAXTM ab Januar 2021 bei Boehringer Ingelheim.

www.frevax-nadelfrei.de

Literatur

1 Baker et al. 2012: Evaluation of needle-free injection device to prevent hematogenous transmission of porcine reproductive and respiratory syndrome virus. J. Swine Health Prod., 20, 123-8.



Weitere Meldungen

Boehringer Ingelheim

Neu von Boehringer Ingelheim: Zitzenversiegler mit Lebensmittelfarbe

Die bewährte Formel des Zitzenversieglers von Boehringer Ingelheim – jetzt ergänzt mit blauer Lebensmittelfarbe – für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit in der Anwendung
Weiterlesen

Rettungshundeführerin mit Rettungshund; Bildquelle: Stefan Sobotta / VISUM

Boehringer Ingelheim Vetmedica  unterstützt den BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. mit 10.000 Euro

Die virtuelle Scheckübergabe an Jürgen Schart, Präsident des BRH, fand im Dezember 2020 durch Betina Prestel, Geschäftsführerin der Tiergesundheit Boehringer Ingelheim Deutschland, statt
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim geht Partnerschaft mit PetMedix ein

Boehringer Ingelheim hat eine Partnerschaft mit PetMedix abgeschlossen, einem im Vereinigten Königreich ansässigen Biopharma-Unternehmen mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung
Weiterlesen

Kostenlose Online-Fortbildung: "HUNDEHERZ-was tun!?"

Kostenlose Online-Fortbildung: „HUNDEHERZ-was tun!?“

Am 27.01.2021 um 19:30 Uhr diskutiert Prof. Dr. Gerhard Wess mit Ihnen LIVE spannende Fälle der Hunde-Kardiologie. Seien Sie dabei!
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Ileitis-Impfungmit Mikrobiom modulierender Wirkung

Die immunologischen Eigenschaften wurden um eine salmonellenreduzierende Wirkung bei Schweinen erweitert. Diese neue Erkenntnis betrifft mit Lawsonien und Salmonellen co-infizierte Schweine
Weiterlesen

Modernes Forschungszentrum bleibt für Region Hannover erhalten; Bildquelle: Bildquelle: Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen

Boehringer Ingelheim übergibt Forschungszentrum für Tiergesundheit in Hannover an Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover übernimmt Liegenschaften und Einrichtungen für eigene Forschung zum 1. April 2021
Weiterlesen

Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

ONLINE: Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

Am 17. November 2020 um 19:30 Uhr findet online eine spannende Diskussionsrunde führender Kardiologie-Experten für Tierärzte statt. Schalten Sie sich von Zuhause aus zu
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen