Tiergesundheit auf höchstem Niveau: Boehringer Ingelheim zeichnet Betrieb Brand in Schnelldorf als 8. Leitbetrieb aus

(11.07.2018) Mitte Juni erhielt der Betrieb Stefan Brand in Schnelldorf, Mittelfranken, die Auszeichnung „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“.

Bereits zum 8. Mal zeichnet Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH Betriebe aus, die in Bezug auf Prävention von Krankheiten, hohem Hygienestandard, geringem Antibiotikaverbrauch sowie gutem Management besonders beeindrucken.

Die Auswahl des Betriebs erfolgt durch die Jury bestehend aus Prof. Martin Ziron von der FH Südwestfalen und Hans-Günther Munz, Geschäftsführer der PQS Agrarservice.


Mitte Juni erhielt der Betrieb Stefan Brand in Schnelldorf, Mittelfranken, die Auszeichnung "Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz"

Der diesjährige Preisträger Stefan Brand betreibt einen Hof in Mittelfranken mit 420 Sauen, 2.400 Mastplätzen im teilgeschlossenen System und einer Biosgasanlage.

Tierärztlich betreut wird der Betrieb bereits seit über 20 Jahren von der Fachtierarztpraxis für Schweine Dr. Wesselmann, welche die kontinuierliche Entwicklung zu einem modernen Ferkelerzeuger fachlich mitbegleitete.

Die unabhängige Jury lobte Stefan Brand vor allem für seine aufgeschlossene Haltung gegenüber Neuerungen im tiergesundheitlichen Bereich. Durch das gemeinsam mit der Tierarztpraxis Wesselmann erarbeitete Gesundheitsmanagement mit einem auf Diagnostik basierenden Impfkonzept wurde der Antibiotikaverbrauch auf ein Minimum reduziert.

Im Team setzten sie früh auf die Ileitis-Impfung und auf die PRRS-Kontrolle der gesamten Herde mit Hilfe eines Impfkonzepts für Sauen und Ferkeln.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Jan Willem Haverkate (Tierarzt), Dr. Kerstin Reiners (PIC), Prof. Dr. Martin Ziron, Kim Schulze und Herbert Heger (Boehringer Ingelheim), Marius Tyman, Guido Tyman, Inge Tyman, Ina Tyman, Johan Meyenburg (Vion), Jonas Tyman und Ulrich Peschel (Rothkö; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Vorbildliches Hygienemanagement: Boehringer Ingelheim zeichnet Sauenhalter Tyman als 6. Leitbetrieb aus

Inge und Guido Tyman aus Wilsum, Niedersachsen, sind von der unabhängigen Jury als 6. „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“ ausgewählt worden
Weiterlesen

Thomas Wroblewsky (betreuender Tierarzt), Prof. Dr. Martin Ziron (FH Südwestfalen, Standort Soest), Stefanie und Falk Voss-Hagen mit Peer und Marten, Dr. Achim Münster (ZNVG), Herbert Heger und Kim Schulze (Boehringer Ingelheim), Dr. Lisa Kruse ; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Leitbetrieb Schweineproduktion: Voss-Hagen auf der Insel Fehmarn

Boehringer Ingelheims 5. Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz liegt auf der Insel Fehmarn
Weiterlesen

v.l.: Dr. Bernd Kruse (beteuender Tierarzt Tierklinik Dümmerland), Kim Schulze (Boehringer Ingelheim), Johannes Arkenstelle (Azubi), Heinrich und Annette Jans Wenstrup, Theresa Rewer (Azubi), Pieter Mesu (Boehringer Ingelheim), Prof. Dr. Martin Ziron; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

4. Leitbetrieb Schweineproduktion: Jans-Wenstrup

Boehringer Ingelheim würdigt innovative Betriebsführung bei der Auszeichnung  „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“
Weiterlesen

(v.l.n.r.): Christian Seeber (Boehringer Ingelheim), Tierarzt Dr. Stefan Gedecke, Kim Schulze (Boehringer Ingelheim), Dr. Kathrin Siebert (PIC Deutschland), Tierärztin Dr. Annett Rudovsky, Tierarzt Manfred Kleemann, Tierärztin Dr. Inge Böhn; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim zeichnet 3. Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz in der Schweineproduktion ausgewählt

Der Schweineproduzent Frank Tiggemann aus Podelzig in Brandenburg, Kreis Märkisch-Oderland, erhält als dritter Landwirt die Auszeichnung „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“
Weiterlesen

Dr. Christian Visscher und Kim Schulze von Boehringer Ingelheim, Ursula und Heinrich Barlage, Tochter Stephanie und Oma Hedwig sowie Hans-Günter Munz, Prof. Dr. Martin Ziron, und Dr. Ulrich Brinkmann als betreuender Tierarzt

2. Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz in der Schweineproduktion ausgewählt

Im Rahmen der Initiative Tiergesundheit im Sinne nachhaltiger Schweineproduktion von Boehringer Ingelheim hat die unabhängige Jury den zweiten Leitbetrieb ausgewählt
Weiterlesen

Anton und Gabi Reiter (Bildmitte) mit Kim Schulze (2.v.r.) und ihrem Boehringer Ingelheim Kollegen Josef Stadler sowie Firmengründer Herbert Reiter (4.v.r.) und (v. l.) Hans-Günter Munz, Prof. Dr. Martin Ziron, und Dr. Max Lang als betreuender T

Boehringer Ingelheim hat ersten „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“ ausgezeichnet

Boehringer Ingelheim Vetmedica hat erstmals die Auszeichnung „Leitbetrieb für effektiven Gesundheitsschutz“ verliehen. Preisträger ist der Betrieb Anton Reiter in Meitingen, Lks. Augsburg
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen