Neu von Boehringer Ingelheim: SoundTalks®

(13.05.2022) Neue Möglichkeiten in der Tierbeobachtung: Frühwarnung bei Husten dank künstlicher Intelligenz

Atemwegserkrankungen bei Schweinen sind für eine Vielzahl von Schweinehaltern ein großes gesundheitliches Problem. Doch eine intensive Tierbeobachtung ist sehr zeitaufwändig und nicht objektiv. Zudem verhalten sich Schweine anders, wenn der Mensch in der Nähe ist. SoundTalks® eröffnet neue Wege in der Tierbeobachtung.


LED-Leuchte im Schweinestall

Dieses innovative Monitoring-System von Boehringer Ingelheim ist eine künstliche Intelligenz, die den respiratorischen Gesundheitsstatus der Tiere permanent analysiert und sowohl die Stalltemperatur als auch die Luftfeuchtigkeit erfasst. Das Frühwarnsystem erkennt Atemwegserkrankungen mit Husten bis zu 5 Tage früher als eine routinemäßige Tierkontrolle.

Es ermöglicht einen früheren Behandlungsbeginn, bevor die Tiere ernsthaft erkranken, in der Leistung abfallen und es zu finanziellen Einbußen kommt. Dabei ist die Technik absolut praxistauglich, robust und leicht zu installieren.

Das 24/7-Überwachungssystem besteht aus Monitoren mit Mikrofonen sowie Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsfühlern. Es zeichnet alle Daten rund um die Uhr auf und bewertet sie. Umgebungsgeräusche werden herausgefiltert, hustende Schweine hingegen führen zu einem Alarm.


SoundTalks System

Warnungen des Systems werden einerseits direkt im Stall am Monitor über den betroffenen Schweinen durch eine LED-Leuchte angezeigt, andererseits im dazugehörigen SoundTalks-Webportal oder auf dem Smartphone via App.

Das Ampelprinzip ist für jeden Mitarbeiter einfach nachzuvollziehen.

Mit SoundTalks® stellt Boehringer Ingelheim einen neuen weiteren Baustein für eine verbesserte Atemwegsgesundheit, optimierte Produktivität und Arbeitszeitgestaltung zur Verfügung.



Weitere Meldungen

2 ATF Stunden auf meinlilakalender.de erwerben

2 ATF Stunden auf meinlilakalender.de erwerben

Frischen Sie Ihr Röntgenwissen auf:  Besuchen Sie uns auf www.meinlilakalender.de und beantworten Sie die Fragen zu ausgewählten Röntgen-Fallbeispielen
Weiterlesen

Online-Fortbildung "Thorax Katze – Klein, aber oho!"

Online-Fortbildung „Thorax Katze – Klein, aber oho!“

Nach einer erfolgreichen Reihe an Präsenzveranstaltungen bietet Ihnen Boehringer Ingelheim am 20. Juli 2022 die Möglichkeit, bequem von zu Hause diese spannende und praxisrelevante Fortbildung zu hören! 
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim und CarthroniX verkünden Partnerschaft bei kleinmolekularen Therapieansätzen im Bereich Onkologie bei Hunden

CarthroniX ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Therapien auf Basis von kleinen Molekülen für degenerative und altersbedingte Erkrankungen
Weiterlesen

Hofheim on Tour: Die alternde Katze

Hofheim on Tour: Die alternde Katze

Einladung zur besonderen Veranstaltung der Tierklinik Hofheim zusammen mit Boehringer Ingelheim - 3 Termine im Herbst 2022
Weiterlesen

Webinarreihe: Canine Osteoarthrose – neue Perspektiven

Webinarreihe: Canine Osteoarthrose – neue Perspektiven

Neue internationale Webinarreihe startet mit Prof. Steven Budsberg - Aufnamhe vom 2. Mai 2022
Weiterlesen

Clinical Talk

1 Jahr Clinical Talk: Praxiswissen von Expert:innen in 15 Minuten kompakt dargestellt!

Unter dem Motto „Einschalten. Anschauen. Anwenden.“ vermittelt der Clinical Talk bereits seit einem Jahr Impulswissen für den Praxisalltag
Weiterlesen

Andrea Spiri, recipient of the 2022 ABCD and Boehringer Ingelheim Young Scientist Award; Bildquelle: ABCD Vets

Andrea Spiri wins the 2022 Young Scientist Award

The 2022 ABCD Young Scientist Award, funded by Boehringer Ingelheim Animal Health goes to Dr Andrea Spiri (33), of the Zurich University Department of Clinical Diagnostics
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Impfstoff für Katzen: sanfte Lösung für starken Schutz

Hocheffektive und zu 100 % adjuvansfreie Impfstofflinie für Katzen wird durch die 0,5-ml-Handelsform jetzt noch katzenfreundlicher
Weiterlesen