Nutztierpraktiker aufgepasst!

(20.07.2020) Die Bayer Nutztierakademie „schenkt“ Ihnen 7 ATF-Stunden! Denn die Vorträge der ganztägigen Online-Tagung mit Schwerpunkt auf den neuesten Erkenntnissen und Empfehlungen für die Rinderpraxis am 20. Juni 2020 wurden aufgezeichnet.

Diese stehen jetzt zusammen mit den Multiple-Choice-Fragen als Online-Fortbildung weiterhin zur Verfügung. Das Programm umfasst insgesamt 8 Vorträge nationaler wie internationaler Experten.

Bayer Nutztierakademie So spricht Dr. Martin tho Seeth von der Tierärztlichen Hochschule Hannover über die Eutergesundheit bei  Hochleistungskühen und gibt aktuelle Empfehlungen zur effektiven Mastitistherapie.

PhD Christian Scherpenzeel von der GD Animal Health in Deventer (Niederlande) hat sich dem selektiven Trockenstellen angenommen und berichtete über die Erfahrungen aus den Niederlanden.

Der Betriebswirt Bernd Lührmann von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen legte in seinem Vortrag eindrucksvoll die Herausforderungen dar, die Landwirte zu meistern haben, um rentabel zu wirtschaften, gleichzeitig aber auch den Ansprüchen an das Tierwohl, die Tiergesundheit und die Umwelt gerecht zu werden.

Gleichzeitig gab er Empfehlungen für eine zielführende Interaktion auf den landwirtschaftlichen Betrieben zwischen Tierarzt, Landwirt und Berater, denn er weiß, dass sich nachhaltige Rentabilitätssteigerungen in den Betrieben nur realisieren lassen durch

  • ein konkretes und plausibles Herdenmanagement!
  • das Ermitteln & Verbessern prod. - techn. Schwachstellen!
  • das Erfassen & Analysieren betriebswirtschaftlicher Kennzahlen!
  • ein zeitraumnahes Controlling!


Sein Motto: Was sich für den Landwirt auszahlt, sichert auch dem Tierarzt und Berater das Einkommen.

Dr. Stefan Borchardt von der Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität Berlin spricht über Aktuelles zur Fruchtbarkeit von Hochleistungskühen: Hohe Leistungen & gute Fruchtbarkeit schließen sich nicht aus, während Frau Dr. Andrea Fiedler ihr Wissen über Schmerzsignale der Kuh mit Ihnen teilt.

Immunity and Inflammation in Transition Cows ist das Spezialgebiet von Prof. Stephen LeBlanc von der Guelph Universität in Kanada, der Sie hier mit interessanten Fakten vertraut macht. 

Etwas aus der Reihe fällt der Vortrag von Torsten Pabst, der als einziger Referent über ein Thema aus der Schweinepraxis referiert.

Er geht auf die Möglichkeiten ein, Eisenmangelanämie und Kokzidiose-Durchfall einfach und komfortabel vorzubeugen und hier neue Wege zu gehen.

Diese Online-Fortbildung wird Tierärztinnen und Tierärzten kostenfrei angeboten. Für die erfolgreiche Teilnahme werden 7 ATF-Stunden anerkannt.



Weitere Meldungen

Bayer

Gratis Webinar: "The Future is Long Lasting"

Dr. Susan Paterson spricht am 30. Juni 2020 zum Thema "Akute Otitis Externa beim Hund"
Weiterlesen

Nutztierakademie

Online Tagung der Nutztierakademie

Die Nutztierakademie sagt DANKE - online Fortbilden in Zeiten der Pandemie: Online Tagung der Nutztierakademie am Samstag, 20. Juni 2020, 9:00 – 17:00 Uhr
Weiterlesen

Kostenloses Webinar: Nachhaltige Parasitenbekämpfung beim Rind & Arzneimitteleinsatz in Biobetrieben

Kostenloses Webinar: Nachhaltige Parasitenbekämpfung beim Rind & Arzneimitteleinsatz in Biobetrieben

Webinar mit Dr. Andreas Striezel Live Termin am Mittwoch, 20. Mai 2020, 20:00 Uhr
Weiterlesen

Bayer

Spot-on zur Behandlung und Vorbeugung einer Aelurostrongylose

In 6,6 Prozent der Fälle von Katzen mit respiratorischer Symptomatik kann in Deutschland der Lungenwurm Aelurostronylus abstrusus nachgewiesen werden
Weiterlesen

Coronaviren bei Klein- und Nutztieren & SARS-CoV-2

Gratis Webinar der Nutztierakademie von Bayer zum Nachschauen: Coronaviren bei Klein- und Nutztieren & SARS-CoV-2

Der Tiermediziner und Virologie-Professor Volker Moennig gibt einen Überblick der bei unseren Klein- und Nutztieren weit verbreiteten Coronaviren
Weiterlesen

Bayer Animal Health

Keine Einschränkungen bei Bayer Animal Health wegen Covid-19

Bayer Animal Health (BAH) bewertet kontinuierlich potenzielle Versorgungsprobleme in Bezug auf alle seine Produktionsstätten und die von ihnen hergestellten Tierarzneimittel
Weiterlesen

Care4Pigs

Bayer Animal Health startet globale Initiative Care4Pigs

Die Initiative Care4Pigs wird in Zusammenarbeit mit dem Farm Animal Welfare Education Centre (FAWEC) und der Korean Association of Swine Veterinarians (KASV) durchgeführt
Weiterlesen