3 kostenlose Live-Vetinare zur Zahnmedizin

(06.11.2019) AniCura bietet im November 2019 eine kostenfreie, dreiteilige Webinarreihe mit den Anicura-Zahnexperten mit ATF-Anerkennung für Tierärzte an.

Auf den Zahn gefühlt: Eine Reise durch Dentalröntgen, Lokalanästhesie und Extraktion

AniCura 21.11.2019 | 19:30 bis 21:00 Uhr

In diesem vetinar erfahren Sie Tipps und Tricks zur Aufarbeitung und Behandlung von Zahnpatienten im OP. Das Kennenlernen der Grundausrüstung zur Diagnostik und Therapie, die Anfertigung und Interpretation von dentalen Röntgenbildern, das richtige Berechnen und Setzen von Lokalanästhesien im Maul, sowie Grundregeln zur Extraktion und dem chirurgischen Wundverschluss werden ausführlich besprochen.

Referentin: Dr. Anna Valach, Tierärztin, Klinikleiterin, AniCura Korneuburg, Österreich

Link: Auf den Zahn gefühlt

Nagerzähne: Eine neverending Story

AniCura 28.11.2019 | 19:30 bis 21:00 Uhr

Dieses vetinar hat zum Ziel, die systematische Aufarbeitung und Diagnostik der Erkrankungen des Zahnapparates der Kleinsäuger zu vermitteln. Ausführlich wird auf die Besonderheiten der verschiedenen Heimtierarten, den klinischen Untersuchungsgang extra- wie intraoral und die Röntgendiagnostik eingegangen. Anhand von Fallbeispielen sollen die Lerninhalte vertieft werden.

Referentin: Dr. Antje Steinke, Fachtierärztin für Kleintiere, Zusatzbezeichnung Tierzahnheilkunde, Gründungsmitglied der DGT, Praxisleitung, AniCura Tierärztliche Fachpraxis am Klinkerberg (Augsburg), Deutschland

Link: Vetinar Nagerzähne

Kieferorthopädie beim Kleintier: Was? Wann? Wo?

AniCura 05.12.2019 | 19:30 bis 21:00 Uhr

In diesem vetinar werden die klinischen Erscheinungsformen von Zahn- und Kieferfehlstellungen dargestellt und – soweit bekannt – deren Ursachen besprochen. Nach der Beschreibung von Diagnose und Differenzialdiagnosen der verschiedenen Gebissfehler wird ein KFO-Werkzeugkasten für die Planung und Ausführung der Behandlung vorgestellt. Vor- und Nachteile unterschiedlicher Apparate und Therapiewege und deren Ergebnisse werden dargestellt. Am Beispiel verschiedener Caninusfehlstellungen werden Diagnostik, Planung und Therapie diskutiert.

Referent: Dr. Gerhard Staudacher, Fachtierarzt für Kleintiere, Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde, Gründungsmitglied der DGT, Klinikleiter, AniCura Aachen, Deutschland

Link: Vetinar Kieferorthopädie beim Kleintier




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Myvetlearn

5. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere gestartet: Operationen von Milz / Abdominaltumoren

Seit dem 16. November 2019 steht Tierärztinnen und Tierärzten bei Myvetlearn.de das 5. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere mit Prof. Dr. Stephan Neumann
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Vor den Tarifverhandlungen für Tiermedizinische Fachangestellte

Am 9. Dezember starten in Frankfurt am Main die Tarifverhandlungen für Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)
Weiterlesen

Friedel Cramer; Bildquelle: privat

Friedel Cramer als neuer BVL-Präsident ins Amt eingeführt

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat am 3. Dezember 2019 dem neuen Präsidenten des BVL, Friedel Cramer, seine Ernennungsurkunde überreicht
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

Tierisch gut: Leipziger Tierärztekongress geht in die 10. Runde

Vom 16. bis 18. Januar 2020 feiert die größte Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum ihr 10. Jubiläum
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2019

Adventskalender für Tierärzte 2019

Ab 1. Dezember 2019 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen  wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen
Weiterlesen

Dr. Helmut Tschiersky ; Bildquelle: BVL

Dr. Helmut Tschiersky verlässt das BVL und übernimmt Leitungsfunktion im BMEL

Dr. Helmut Tschiersky, Präsident des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), wechselt zum 1. Dezember 2019 in das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Weiterlesen

TAO

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2020/2021 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 13. März 2020 mit 12 Kursen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen