5 Jahre Initiative Kleintiergesundheit des Bundesverbandes für Tiergesundheit (BfT)

(25.10.2014) Kurz und verständlich, versehen mit tiefer reichenden Hintergrundinformationen – so präsentiert sich die Initiative Kleintiergesundheit des Bundesverbandes für Tiergesundheit (BfT).

Seit nunmehr fünf Jahren stellt der BfT unter dem Überbegriff „Kleintiergesundheit“ jeden Monat ein anderes Gesundheitsthema vor. Adressaten sind die Tierhalter bzw. die Medien, die von Hunde- und Katzenbesitzern gelesen werden.

Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) Dazu zählen selbstverständlich auch die Tagespresse, Tier-und Freizeitmagazine und Internetportale oder auch Agrarfachzeitschriften. Zu jeder Meldung stellt der BfT ein aussagekräftiges, ansprechendes Foto zur Verfügung.

Viele Medien schätzen den regelmäßigen Erscheinungstermin und die gut verständliche Aufmachung auch komplexer Gesundheitsthemen in wenigen Worten. Aber auch die ausführlichen Hintergrundinformationen stoßen zunehmend bei den Fachzeitungen aus dem Kleintierbereich auf Interesse.

Damit hat die Initiative ihr selbst gestecktes Ziel in weiten Teilen erreicht: Das Interesse an der Kleintiergesundheit zu wecken und sich bei den Medien einen Namen als Lieferant fachlich sauber recherchierter und für die Leser relevanter Themen zu positionieren.

Die Themen der Meldungen reichen dabei von der Flohprophylaxe, Parasitenbekämpfung und Impfung bei Hund und Katze über schwerwiegende Erkrankungen innerer Organe bis hin zu Spezialthemen wie Zahn- oder Ohrpflege.

Auch ob Silvesterlärm oder Weihnachtsschokolade den Tieren schadet oder warum ein Hund keinen Schnee fressen sollte, sind Themen, die gut ankommen. Insgesamt hat der BfT bereits weit über 50 firmen- und produktneutrale Meldungen und Fotos zur Verfügung gestellt.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Tierarzneimittelmarkt war 2015 rückläufig

Tierarzneimittelmarkt war 2015 rückläufig

Der Tierarzneimittelmarkt 2015 war in Deutschland mit minus 1,3 Prozent deutlich rückläufig gegenüber dem Vorjahr, so der Bundesverband für Tiergesundheit
Weiterlesen

Tierarzneimittelmarkt 2014; Bildquelle: BfT

Leicht positive Marktentwicklung am Tierarzneimittelmarkt

Der Tierarzneimittelmarkt 2014 in Deutschland entwickelte sich mit einem Umsatzzuwachs von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr wieder etwas erfreulicher und belief sich insgesamt auf 771 Mio. Euro
Weiterlesen

Im BfT-Vorstand und in der Geschäftsführung kam es zu einigen personellen Änderungen. Verantwortlich für die BfT-Arbeit sind jetzt (v.li.) Jörg Hannemann (Virbac Tierarzneimittel GmbH) als Vorsitzender, Dr. Daniel Sicher (MSD Tier; Bildquelle: BfT

Deutscher Tierarzneimittelmarkt stagnierte im Jahr 2013

Der Tierarzneimittelmarkt in Deutschland stagnierte im Jahr 2013 mit leichter Aufwärtstendenz von 1,1 Prozent und belief sich auf 747 Millionen Euro
Weiterlesen

Bundesverband für Tiergesundheit

Dr. Sabine Schüller wird zum 01.4.2014 neue Geschäftsführerin des Bundesverbandes für Tiergesundheit e.V. (BfT).

Sie tritt damit die Nachfolge des langjährigen BfT-Geschäftsführers Dr. Martin Schneidereit an, der im September 2013 völlig unerwartet verstorben ist
Weiterlesen

Die BfT-Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt; Bildquelle: BfT

BfT-Vorstand wiedergewählt

Turnusgemäß fanden bei der 27. BfT-Mitgliederversammlung am 17. Mai 2013 in Bremerhaven Vorstandswahlen statt. Alle Mitglieder des Vorstandes wurden in ihren Ämtern bestätigt
Weiterlesen

Umsatzzahlen für Tierarzneimittelmarkt Deutschland 2012 ; Bildquelle: BfT

BfT stellt Umsatzzahlen für Tierarzneimittelmarkt Deutschland 2012 vor

Hobbytier- und Veredlungssektor gleichauf, Umfeld für Innovationen im Nutztiersektor wird schwieriger - Wachstumsimpulse im Hobbytierbereich
Weiterlesen

Dr. Dieter Schillinger (links), Jörg Hannemann; Bildquelle: BfT

Jörg Hannemann ist neuer Vorsitzender des Bundesverbands für Tiergesundheit e.V.

Wegen Eintritts in den Ruhestand schied der langjährige Präsident des Verbandes Dr. Dieter Schillinger, Merial aus dem BfT-Vorstand aus
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...