Wild Health - Gesundheit aus der Wildnis

(30.05.2005) Cindy Engel

Wild Health - Gesundheit aus der Wildnis Gebundene Ausgabe - Animal Learn Verlag
Erscheinungsdatum: 2004
ISBN: 3936188173

Hier bei Amazon bestellen ....

Dies ist das erste Buch über eine neue faszinierende Richtung der Biologie – die Zoopharmakognosie, die Selbstmedikation bei Tieren – und darüber, was wir Menschen aus ihr lernen können.

Tiere haben im Laufe der Evolution viele erfolgreiche Strategien zur Gesunderhaltung entwickelt. Sie fressen Pflanzen, die medizinische Eigenschaften haben und wählen das richtige Futter für eine bilanzierte Diät aus.

Tiere spüren sogar psychoaktive Substanzen auf – sie werden von gegorenen Früchten betrunken, halluzinieren unter dem Einfluss von Pilzen und werden euphorisch durch Schlafmohn.

Sie manipulieren ihre eigene Fortpflanzung mittels biochemischer Substanzen, indem sie bestimmte Pflanzen als Aphrodisiakum benutzen oder andere zu sich nehmen, die die Fruchtbarkeit steigern. Dieses Buch enthält viele bemerkenswerte Beispiele darüber, wie sich Tiere selbst therapieren.

• Landschildkröten wandern mehrere Kilometer um kalziumhaltige Mineralien auszugraben und zu fressen, damit ihr Panzer hart bleibt.
• Affen, Bären, Nasenbären und andere Tiere reiben Zitronenöl oder stechend riechendes Harz auf ihr Fell, das als Antiseptikum bei Stichen und als Insektizid wirkt.
• Schimpansen fressen behaarte Blätter, die sie in einer bestimmten Weise falten, um den Verdauungstrakt von Parasiten zu befreien.
• Vögel umgeben ihre Nester mit Pflanzen, die vor einem Befall mit Blut saugenden Milben oder Läusen schützen.

Tiere verwenden viele Wege um gesund zu bleiben, die auch wir Menschen nutzen könnten. Tatsächlich stammt ein großer Teil der heute als Alternativmedizin bezeichneten Heilkunde aus Tierbeobachtungen. Ein spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt und Chancen für die Zukunft aufzeigt.

Cindy Engel leitete zahlreiche Forschungsarbeiten über die Gesundheit der in freier Wildbahn lebenden Tiere und über ganzheitliche Medizin beim Menschen.

Sie ist promovierte Biologin und Dozentin für Umweltwissenschaften an der Open University, Milton Keynes.


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Der Wolf

Der Wolf

Im Spannungsfeld von Land- und Forstwirtschaft, Jagd, Tourismus und Artenschutz - von Klaus Hackländer
Weiterlesen

Igel in der Tierarztpraxis

Igel in der Tierarztpraxis

Mit zahlreichen Tabellen zu Behandlung und Medikation - von Tanja Wrobbel, mit Beiträgen von Monika Neumeier, Dora Lambert und Ulli Seewald - aktualisierte Auflage 2018
Weiterlesen

Wildtiermanagement

Wildtiermanagement

Eine Einführung von Klaus Robin,‎ Roland Graf und Reinhard Schnidrig-Petrig
Weiterlesen

Die Pipestone-Wölfe

Die Pipestone-Wölfe

Aufstieg und Fall zweier kanadischer Wolfsfamilien - von Günther Bloch und John E. Marriott
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Universtitšten

Neuerscheinungen