Geflügelernährung

(27.07.2013) Dieses Buch vermittelt dem Leser das derzeitige Wissen zur Geflügelernährung und -fütterung, umfassend und auf dem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand in anwendungsaufbereiteter Form.

Heinz Jeroch, Anette Simon und Jürgen Zentek

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen) (4. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800178699
ISBN-13: 978-3800178698

Hier bei Amazon bestellen ....

Das Buch ist aber kein Rezeptbuch, denn es werden auch Problemfelder genannt und Wissenslücken aufgezeigt, die dringend durch weitere Forschungsaktivitäten zu schließen sind.

Die Ausführungen basieren mit auf umfangreichen Forschungsaktivitäten der Autoren, ihrer Mitwirkung in verschiedenen Fachgremien, die sich u.a. mit Themen der Geflügelforschung und -wirtschaft beschäftigen sowie ihren Beiträgen zur angewandten Geflügelernährung und -fütterung in verschiedenen Veröffentlichungen.

Das Buch gliedert sich in die Hauptkapitel:

  • Produktion und Verbrauch von Geflügelprodukten
  • Entwicklung der Futtermittelbasis
  • Ernährungsphysiologische Grundlagen
  • Futtermittel- und Futterzusatzstoffe
  • Fütterung des Lege-, Reproduktions- und Mastgeflügels




Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Geflügel gesund erhalten

Geflügel gesund erhalten

Krankheiten vorbeugen, erkennen und behandeln - von Hellmut Woernle und Silvia Jodas
Weiterlesen

Erkrankungen des Nutzgeflügels

Erkrankungen des Nutzgeflügels

Ursachen, Klinik, Pathologie, Diagnosen, Prophylaxe und Bekämpfung - von Silke Rautenschlein und Martin Ryll
Weiterlesen

Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere

Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere

Das Lehrbuch umfasst das aktuelle Wissen auf den Gebieten Ernährungsphysiologie, Futtermittelkunde und Fütterung landwirtschaftlicher Nutztiere wie Schweine, Rinder, Schafe, Pferde, Hühnergeflügel und Puten
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...