TFA: Ergänzende Umfragen zur Vorbereitung der neuen Tarifverhandlungen

(29.04.2024) Im Sommer startet die neue Tarifrunde für Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) in Deutschland. Zwischen den Tarifpartnern – dem Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) und dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) – werden neben den Tarifgehältern auch die Ausbildungsvergütungen für die Berufsangehörigen verhandelt. Zur Vorbereitung bittet der vmf die TFA zur Teilnahme an zwei Online-Umfragen.

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Katrin Hammermann, vmf-Referatsleiterin erklärt dazu: „Seit einigen Jahren steigt die Anzahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei TFA an. Dennoch ist in den niedergelassenen Tierarztpraxen und -kliniken immer deutlicher spürbar, dass ausgebildete TFA Mangelware sind. 

Deshalb wenden wir uns einerseits an die Auszubildenden. Wir wollen erfahren, wie hoch ihre Ausbildungsvergütungen tatsächlich sind, wie sich die Ausbildungssituation im Betrieb darstellt und wie sie ihre berufliche Zukunft sehen.

In einer parallelen Umfrage sprechen wir erneut die ausgebildeten TFA an. Wir haben bereits in einer Onlinebefragung Anfang dieses Jahres ermittelt, dass es eine hohe Unzufriedenheit mit dem Gehalt bei den Berufsangehörigen gibt, die voll im Beruf stehen.

Um bei den Tarifverhandlungen die genauen Stellschrauben zur Verbesserung der Arbeitszufriedenheit anzusprechen, ist diese ergänzende Umfrage notwendig. Dabei geht es um konkrete Nachfragen zum Gehalt, zu den Überstunden, Not- und Bereitschaftsdiensten und zu weiteren Gehaltsbestandteilen. 

Wir wollen ebenso wissen, inwieweit eine Flexibilisierung der Arbeitszeit erwünscht ist. Mit beiden Umfragen können wir eine gute Grundlage für die nächsten Tarifverhandlungen schaffen und hoffen daher erneut auf eine rege Beteiligung.“

Die Umfragen sind bis zum 2. Juni 2024 online!

Bei der ersten Umfrage in diesem Jahr hatten mehr als 61 Prozent der Teilnehmenden angegeben, eher unzufrieden bzw. sehr unzufrieden mit ihrem Gehalt zu sein.

In Deutschland gibt es rund 22.800 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Tiermedizinische Fachangestellte (Stand 30.06.2023, einschl. Auszubildende, Quelle: Bundesagentur für Arbeit). Im Jahr 2016 waren es rund 15.000.

Link zu den Umfragen

Für Auszubildende: https://www.vmf-online.de/tfa-azubi-umfrage-2024
Für ausgebildete TFAs: https://www.vmf-online.de/tfa-gehaltsumfrage-2024




Weitere Meldungen

v.l.: Patricia Ley, Stephanie Schreiber, Hannelore König; Bildquelle: vmf

Spitze des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. neu gewählt

Auf der 28. ordentlichen Bundeshauptversammlung (BHV) des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) am Wochenende in Göttingen wurde die Verbandsspitze neu gewählt
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Umfrage unter TFA zeigt: Viel Motivation, aber wenig Gehalt

„Die Tiermedizinischen Fachangestellten in den Tierarztpraxen und -kliniken Deutschlands sind hochmotiviert, sich für die Anforderungen in ihrem Berufsalltag fort- und weiterzubilden. Aber diese Motivation wird von der Arbeitgeberseite zu wenig gefördert und wertgeschätzt.“
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Umfrage zu Arbeitsbedingungen und Fortbildungswünschen bei TFA

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) hat eine Umfrage zu den Arbeitsbedingungen und Fortbildungswünschen von Tiermedizinischen Fachan-gestellten (TFA) gestartet. Die Umfrage ist bis Ende Februar 2024 online
Weiterlesen

v.l. Hannelore König, Karin Becker-Oevermann, Ingrid Gerlach, Stephanie Schreiber; Bildquelle: Bundesvorstand Verband medizinischer Fachberufe

Von Nagern, Notfällen und Nährstoffen

TFA-Programm beim Bundeskongress des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. am 14. und 15. April 2023 in Würzburg
Weiterlesen

erband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) und der Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt)

An TFA delegierbare Leistungen

Sozialpartner vereinbaren Beispielliste von an TFA delegierbaren Leistungen
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Bundeskongress des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.

Bundeskongress zum Verbandsjubiläum am 14. und 15. April 2023 in Würzburg
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Seit 60 Jahren im Einsatz für das Praxispersonal

Verband medizinischer Fachberufe e.V. fordert mehr Engagement der Politik für die Zukunft der Berufsangehörigen
Weiterlesen

v.l: Katrin Hammermann, Hannelore König (vmf-Präsidentin), Nicole Josten-Ladewig (stellvertretende Referatsleiterin TFA), TPM-Kassenwart Wolfgang Matzner, TPM-Vorsitzende Kathrin Siemer und ihre Stellvertreterin Ruth Buddenborg; Bildquelle: vmf/TPM

Zusammenarbeit für TFA-Aufstiegsfortbildung gestartet

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) und der Bundesverband tiermedizinisches Praxismanagement (TPM) e.V. wollen sich gemeinsam für die Förderung der Fort- und Weiterbildung von Tiermedizinischen Fachangestellten einsetzen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen