Fortbildungsveranstaltung des Fördervereins des FriedrichLoeffler-Instituts (FLI) e.V.

(11.03.2019) Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), lädt zu einer wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltung am 18.06.2019, ab 9.30 Uhr, in das Friedrich-Loeffler-Institut, 17493 Greifswald-Insel Riems ein.

Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI) Von Referenten des Instituts werden aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung zum Schwerpunkt ‚Internationale Aktivitäten vorgestellt:

  1. Dr. Thomas Müller (Institut für molekulare Virologie und Zellbiologie): Tollwutbekämpfung in Namibia
  2. Prof. Dr. Martin Groschup (Institut für neue und neuartige Tierseuchenerreger): Rifttalfieber-Virus, Krim-Kongo-hämorrhagisches-Fieber-Virus, Ebola-Virus & Co - Aufbau diagnostischer Kapazitäten und Prävalenzuntersuchungen bei Tieren in Afrika
  3. Prof. Dr. Timm Harder (Institut für Virusdiagnostik): Bekämpfung der hochpathogenen aviären Influenza in Endemiegebieten: Beiträge des FLI
  4. Dr. Hosny El Adawy (Institut für bakterielle Infektionen und Zoonosen): Wissenschaftliche Kooperationen mit Institutionen in Pakistan, Ägypten und Kenia: eine Win-Win Strategie?
  5. Dr. Klaas Dietze (Institut für Epidemiologie): Internationale Kooperationsprojekte mit den Bundesministerien für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie für Gesundheit


Interessenten und Gäste sind zu der Fortbildungsveranstaltung herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Anerkennung der Fortbildung mit 3 Stunden als Pflichtfortbildung durch die Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ist beantragt.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter bei der Übergabe der Friedrich-Loeffler-Medaille an den Präsidenten der Landestierärztekammer Dr. Rolf Pietschke; Bildquelle: Friedrich-Loeffler-Institut

Spannende Fachvorträge zum Auftakt des Treffens des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems

Im Vorfeld seiner 27. Mitgliederversammlung hatte der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts für den 29. Mai zu einer Fortbildungsveranstaltung auf die Insel Riems eingeladen
Weiterlesen

Dr. Gerfried Zeller, 1. Vorsitzender des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V., Dr. Rolf Pietschke, Präsident der Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des Frie

Alte und neue Vorstände trafen sich beim Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems

Im Rahmen der 26. Mitgliederversammlung des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts auf der Insel Riems begrüßte Herr Dr. Gerfried Zeller, Vorsitzender des Vereins, ganz besonders herzlich Herrn Dr. Dieter Lütticken als Gründungsvorsitzenden und Mit-Initiator des Fördervereins
Weiterlesen

Der Präsident des Friedrich-Loeffler-Institutes Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter, Dr. Gabriele Schagemann, 2. Vorsitzende, Dr. Birgit Laber-Probst, Schatzmeisterin und Dr. Gerfried Zeller, 1. Vorsitzender des Fördervereins des Friedrich; Bildquelle: Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts

Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts traf sich zum 25jährigen Jubiläum auf der Insel Riem  

„Die Leistungsfähigkeit des Fördervereins in seinem 25. Jahr kann sich sehen lassen“, so der Vorsitzende Gerfried Zeller
Weiterlesen