DACh-Epidemiologietagung 2018 in Greifswald: Veterinary Public Health im Wandel der Zeit

(04.09.2018) Zum Themengebiet "Veterinary Public Health (VPH)", findet vom 5. bis 7. September an der Universität Greifswald eine Tagung statt.

Die öffentliche Gesundheit mit dem Zusammenspiel von Human- und Veterinärmedizin (Stichwort "One Health") gewinnt in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung.

Etwa 120 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, dem deutschsprachigen Ausland sowie der Niederlande und Polen werden als Teilnehmer erwartet.

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) Die Veterinär- und Humanmediziner, Agrarwissenschaftler und Biologen werden sich in Vorträgen und Diskussionen mit aktuellen Fragen der Gesundheit von Tier und Mensch befassen.

Dazu gehören u. a. die Ausbreitung von Tierseuchen wie z. B. der Afrikanischen Schweinepest, zwischen Mensch und Tier übertragbare Krankheiten und der Einsatz von Antibiotika bei Lebensmittel liefernden Tieren.

Veranstalter ist die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) mit Sitz in Gießen. Die wissenschaftliche Organisation der Tagung liegt in den Händen des Friedrich-Loeffler-Instituts, Greifswald-Insel Riems, und der Universitätsmedizin Greifswald.

Die Veranstaltung startet mit einem Workshop zur partizipativen Epidemiologie, also zur Gesundheitsforschung durch partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Praxiseinrichtungen und verschiedenen Bevölkerungsgruppen.

Im Anschluss wird Dr. Karin Schwabenbauer, Leiterin der Unterabteilung Tiergesundheit, Tierschutz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (Bonn), den Einführungsvortrag zum Themenkomplex "Veterinary Public Health – Was ist das?" halten und damit das Kernthema der Tagung beleuchten. Prof. Dr. Henry Völzke, Leiter der Abteilung SHIP-KEF am Institut für Community Medicine der Universitätsmedizin Greifswald, wird das Thema mit dem Vortrag "Epidemiologie im 21. Jahrhundert" am zweiten Tag fortführen und die Humanmedizin mit der Veterinärmedizin verbinden.

Grußworte wird auch der Präsident der DVG, Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer (Gießen), sprechen.

Die DVG ist die wissenschaftliche Gesellschaft der Veterinärmedizin und eine der größten tiermedizinischen Dachorganisationen in Deutschland. Ihr gehören über 5700 Mitglieder an, die in 39 Fachgruppen organisiert sind und sich mit allen Gebieten der Tiermedizin befassen.

Die Fachgruppe "Epidemiologie und Dokumentation" der DVG hat die Tagung gemeinsam mit der Sektion Epidemiologie der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte sowie dem Forum für Epidemiologie und Tiergesundheit Schweiz inhaltlich und organisatorisch vorbereitet und führt in diesem Jahr bereits ihre 25. Tagung durch.

Link: Programm der Tagung und weitere Informationen


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

DVG

DACh Epidemiologietagung 2017: Zoonosen und Tierseuchen: von der angewandten Epidemiologie zur Bekämpfung

Von 6. bis 8. September 2017 findet die DACh-Epidemiologie Tagung der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG, Fachbereich Epidemiologie und Dokumentation) in Hall in Tirol statt
Weiterlesen

DVG

DACh Epidemiologietagung 2014: Tiergesundheit und Ökonomie

Die DACh Epidemiologietagung 2014 findet vom 3. bis 5. September 2014 in Zürich statt
Weiterlesen

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft

DACh-Epidemiologietagung 2013: Veterinärmedizinische Epidemiologie in Klinik und Bestandsmedizin

Die Fachgruppe Epidemiologie und Dokumentation der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Schweizer Forum für Epidemiologie und Tiergesundheit und der Sektion Epidemiologie der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte vom 4. bis 6. September 2013 die internationale DACh-Epidemiologietagung in Hannover
Weiterlesen

DVG

DACh-Epidemiologietagung 2012: Früherkennung und Überwachung neu auftretender Krankheiten

Die Fachgruppe Epidemiologie und Dokumentation der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Schweizer Forum für Epidemiologie und Tiergesundheit und der Sektion Epidemiologie der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte vom 5. bis 7. September 2012 die internationale DACh-Epidemiologietagung in Neuruppin
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen