DACh Epidemiologietagung 2014: Tiergesundheit und Ökonomie

(15.06.2014) Die DACh Epidemiologietagung 2014 findet vom 3. bis 5. September 2014 in Zürich statt

Tiergesundheits-Ökonomie ist ein Fachgebiet, das in der Vergangenheit im deutschsprachigen Raum vergleichsweise wenig genutzt wurde. Häufig fehlt eine fundierte ökonomische Analyse als Basis für Entscheidungen über die Therapie von Krankheiten des Einzeltiers und über die Prävention und Bekämpfung von Krankheiten in einem Bestand bis hin zu nationalen Tiergesundheitsprogrammen.

DACh Epidemiologietagung 2014

Angesichts der beschränkten Ressourcen und der Vielzahl der möglichen Krankheitserreger und Präventionsmassnahmen erscheint es dringend, Kosten und Nutzen der verschiedenen Optionen aufzuzeigen und transparent darzustellen.

Die diesjährige Tagung soll Fachleute aus den Gebieten Epidemiologie, Populationsmedizin, staatlichem Veterinärdienst, Agrarwissenschaft, Labordiagnostik und Tiergesundheits-Ökonomie zusammenbringen und zu einer interdisziplinären Diskussion anregen.

Sie bietet einen Überblick über den aktuellen Stand zu Methoden und Anwendungen der Tiergesundheits-Ökonomie. Damit soll die Anwendung ökonomischer Methoden in der epidemiologischen Praxis und Forschung gestärkt werden.

Vorgesehene Themenblöcke:

  1. Animal Health Economics
  2. Quantitative Methoden
  3. Zoonosen
  4. Überwachung und Bekämpfung
  5. Prävention
  6. freie Themen

Als Gastredner konnten wir Jakob Zinsstag (Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut), Barbara Häsler (Royal Veterinary College, UK) und Henk Hogeveen (Wageningen University, NL) gewinnen.

Wichtige Termine

Einreichfrist für Abstracts bis 25.04.2014
Benachrichtigung über Annahme des Abstracts: Mitte Mai
Versenden des vorläufigen Programms: Anfang Juni
Deadline für Frühbucher: 27.06.2014

Tagungsort

Gebäude / Hörsaal BIN
Universität Zürich
Binzmühlestr. 14
CH-8050 Zürich

Tagungslink: (mit Vorlage für Abstract, Kosten, Registrierung): www.vphibern.ch/dvgepi/index.php

Lokale Organisation und Auskunft

Dr. Sonja Hartnack, Prof. Paul Torgerson,
Abteilung für Epidemiologie, Vetsuisse-Fakultät
Winterthurerstr. 270, CH-8057 Zürich




Weitere Meldungen

DVG

DACh-Epidemiologietagung 2019 in Weihenstephan: Epidemiologie in der ökologischen Landwirtschaft

Die 26. DACh-Epidemiologietagung findet vom 4. bis 6. September 2019 in der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Freising statt
Weiterlesen

DVG

DACh-Epidemiologietagung 2018: Tagung in Greifswald: Veterinary Public Health im Wandel der Zeit

Zum Themengebiet "Veterinary Public Health (VPH)", findet vom 5. bis 7. September an der Universität Greifswald eine Tagung statt
Weiterlesen

DVG

DACh Epidemiologietagung 2017: Zoonosen und Tierseuchen: von der angewandten Epidemiologie zur Bekämpfung

Von 6. bis 8. September 2017 findet die DACh-Epidemiologie Tagung der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG, Fachbereich Epidemiologie und Dokumentation) in Hall in Tirol statt
Weiterlesen

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft

DACh-Epidemiologietagung 2013: Veterinärmedizinische Epidemiologie in Klinik und Bestandsmedizin

Die Fachgruppe Epidemiologie und Dokumentation der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Schweizer Forum für Epidemiologie und Tiergesundheit und der Sektion Epidemiologie der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte vom 4. bis 6. September 2013 die internationale DACh-Epidemiologietagung in Hannover
Weiterlesen

DVG

DACh-Epidemiologietagung 2012: Früherkennung und Überwachung neu auftretender Krankheiten

Die Fachgruppe Epidemiologie und Dokumentation der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Schweizer Forum für Epidemiologie und Tiergesundheit und der Sektion Epidemiologie der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte vom 5. bis 7. September 2012 die internationale DACh-Epidemiologietagung in Neuruppin
Weiterlesen