Vom "Sittich-Doktor" zum Gesundheitsmanager

(12.01.2006) Das Berufsbild der Tierärzte im Wandel

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt) Mit dem Beruf des Tierarztes verbindet sich in der Öffentlichkeit vor allem das Bild des Arztes, der unsere Haustiere behandelt, wenn sie krank sind. Doch die Anforderungen an die Tierärzte haben sich in der Klein- und Nutztierpraxis deutlich verändert. Immer häufiger ist die Vorsorge gefragt. Damit entwickelt sich das Aufgabenspektrum des Veterinärs immer stärker vom Heilberuf zum Gesundheitsmanager.

Vor allem im Nutztierbereich geht die Rolle des Tierarztes weit über den Heilberuf hinaus. Tierärzte begleiten nicht nur den gesamten Lebenszyklus des Tieres. Sie beurteilen auch die Qualität des Fleisches bei der Schlachtung und helfen Lebensmittelunternehmen bei der Etablierung von Eigenkontrollsystemen. Die Arbeit des Tierarztes umfasst, neben modernen Management- und Diagnoseverfahren, auch die Hygieneberatung im Stall sowie sinnvolle Impfungen. Tierärzte sind heute mit Stethoskop und Notebook unterwegs, denn sie erstellen auch Sanierungskonzepte und umfassende Dokumentationen.

Durch diese Tätigkeiten wird ein sinnvoller Medikamenteneinsatz gesichert und auch die Behandlungskosten lassen sich auf diesem Weg eingrenzen.

Einer Forsa-Umfrage zufolge glauben mehr als 80 Prozent der Bevölkerung, dass Lebensmittelchemiker für die Sicherheit tierischer Lebensmittel zuständig sind. Dies ist eine Fehleinschätzung, der der bpt in einer Kooperation mit der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft e.V. (DVG) und dem Bundesverband beamteter Tierärzte e.V. (BpT) mit seinen Aktivitäten auf der Grünen Woche 2006 in Berlin entgegen tritt. Denn es ist der Tierarzt, der durch seine Arbeit die Qualität des Fleisches und deren Produktion sichert. So wird der Tierarzt maßgeblich zum Verbraucherschützer

www.tieraerzteverband.de

Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

AMG-Evaluierungsbericht belegt: Tierärzte gehen sorgfältig mit Antibiotika um

Der am 19. Juni 2019 vom Bundeskabinett beschlossene Bericht zur Evaluierung des Antibiotikaminimierungskonzepts der 16. Arzneimittelgesetz-Novelle (AMG-Novelle) belegt eindeutig den sorgfältigen Einsatz von Antibiotika durch Tierärzte
Weiterlesen

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer; Bildquelle: Jose Poblete/bpt

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer

Am 27. März 2019 feierte der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft im historischen Kaisersaal des Frankfurter Römers sein 100-jähriges Bestehen
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

100 Jahre Tierärzteverband

Am 27. März feiert der in Frankfurt am Main ansässige Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft im Kaisersaal des Frankfurter Römers sein 100-jähriges Bestehen
Weiterlesen

Internationale Grüne Woche

Tierarztmangel auf dem Land spitzt sich zu

Im ländlichen Raum haben Tierarztpraxen zunehmend Probleme, angestellte Tierärzte als Mitarbeiter zu finden
Weiterlesen

Fotoalbum: Get Together am bpt-Kongress 2018 in Hannover; Bildquelle: Christoph Illar/VET-MAGAZIN.de

Fotoalbum vom Get Together "Bayerischer Abend" in der Münchenhalle am bpt-Kongress 2018

Die legendäre Kongressparty in Hannover stand dieses Jahr unter dem Motto eines Bayerischen Abends inkl. Konzert von "Helene Fischer". Wir waren mit der Kamera dabei und haben die Partystimmung der über 1.700 Gäste festgehalten.
Weiterlesen

bpt-Kongress 2018: Messerundgang; Bildquelle: Christoph Illnar/VET-MAGAZIN.de

Fotoalbum vom bpt-Kongress 2018: Messerundgang

Vom 15. bis 17. November fand in Hannover der bpt-Kongress 2018 mit der 89. bpt-Fachmesse für Veterinärmedizin statt. Wir waren mit der Kamera dabei und präsentieren hier Impressionen vom Messerundgang
Weiterlesen

ZZF

ZZF-Symposium 2018 "Alles für die Katz'!"

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veranstaltet am 20. und 21. Oktober in Kassel gemeinsam mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte sein 23. Fachsymposium
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

Tierärzteverband begrüßt Zustimmung zum neuen Tierarzneimittelrecht

Am 20. Juni 2018 hat der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlamentes dem Trilog-Verhandlungsergebnis von EU-Parlament, Rat und Kommission zugestimmt
Weiterlesen