Praktischer Ratgeber: Arbeitszeiterfassung in der Tierarztpraxis

(18.03.2017) Wann und warum muss die Arbeitszeit erfasst werden? Welche Möglichkeiten der Arbeitszeiterfassung gibt es? Welche Regeln gelten dafür? Sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer besteht hier großer Informationsbedarf.

Umfragen haben ergeben, dass vielen Tierärzten das Arbeitszeitgesetz nicht bekannt ist und in vielen Praxen keine Aufzeichnung der Arbeitszeiten erfolgt. Um unbezahlte Überstunden und Haftungsrisiken für den Arbeitgeber zu vermeiden, ist ein Schließen dieser Wissenslücke elementar.

Die wichtigsten Fragen beantwortet das Infoblatt „Arbeitszeiterfassung in der Tierarztpraxis“, das der bpt-Arbeitskreis „Angestellte Tierärzte“ entwickelt hat.

Es steht hier kostenfrei zum Download auf der bpt-Website zur Verfügung!



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ZZF

ZZF-Symposium 2019 „Wie man Kaninchen hält, weiß doch jeder!?“

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veranstaltet am 19. und 20. Oktober 2019 gemeinsam mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte, dem Bundesverband der beamteten Tierärzte und der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz sein 24. Fachsymposium in Kassel
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

AMG-Evaluierungsbericht belegt: Tierärzte gehen sorgfältig mit Antibiotika um

Der am 19. Juni 2019 vom Bundeskabinett beschlossene Bericht zur Evaluierung des Antibiotikaminimierungskonzepts der 16. Arzneimittelgesetz-Novelle (AMG-Novelle) belegt eindeutig den sorgfältigen Einsatz von Antibiotika durch Tierärzte
Weiterlesen

vlnr: Prof. Dr. Stanislaw Winiarczyk, Dr. Rens van Dobbenburgh, Dr. Siegfried Moder, Dr. Torill Moseng, Dr. Thierry Chambon; Bildquelle: bpt

Siegfried Moder neuer FVE-Vizepräsident

Bei der Frühjahrstagung des Europäischen Tierärzteverbandes (FVE) vom 5. bis 8. Juni 2019 in Bratislava wurde bei der Wahl des neuen Vorstands bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder zum Vizepräsidenten gewählt
Weiterlesen

Tierärztliche Plattform Tierschutz (TPT)

Haus- und Heimtierhaltung zwischen Tierliebe und Tierleid

2. Tagung der Tierärztlichen Plattform Tierschutz (TPT) am 7. und 8. Juni 2019 im Kloster Irsee (Bayern)
Weiterlesen

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer; Bildquelle: Jose Poblete/bpt

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer

Am 27. März 2019 feierte der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft im historischen Kaisersaal des Frankfurter Römers sein 100-jähriges Bestehen
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

100 Jahre Tierärzteverband

Am 27. März feiert der in Frankfurt am Main ansässige Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft im Kaisersaal des Frankfurter Römers sein 100-jähriges Bestehen
Weiterlesen

bpt-intensiv 2019: Größter Heimtierkongress im deutschsprachigen Raum

Fotoalben bpt-intensiv 2019: Größter Heimtierkongress im deutschsprachigen Raum

992 Tierärztinnen und Tierärzte, 290 Tiermedizinische Fachangestellte und 100 Aussteller haben vom 21. bis 24. Februar an der bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis in Bielefeld teilgenommen 
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen